Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Betreff: HomeKit Integration nicht möglich......

Antworten
Diskussionsstatistiken
Cooltom Apprentice
Apprentice

nachdem meine letzte Antwort nicht gezeigt wird, jetzt noch mal.

 

es reicht mir langsam mit Arlo.

 

Liebe Anna A B C und wie auch immer ihr sonst noch heißt, schön das es bei euch funktioniert, bei uns tut es das nicht !

 

Nach jedem Update gibt es neue Probleme, prüft ihr das nicht bevor ihr es veröfentlicht, ach noch schlimmer bevor ihr es einfach an vorher funktionierende Basisstationen verteilt.

 

Ich bin Nutzer der ersten Stunde und habe das System schon.sehr vielen Leuten empfohlen, das bereue ich jetzt !

 

Ich b8n zu eurem externen Supporter geworden weil mich diese Leute jetzt nach jedem Update fragen warum jetzt wieder etwas nicht funktioniert.

 

Erst war es das Akku was sich schnell entleert, das hat ein halbes Jahr gedauert bis ihr das im Griff hattet.

 

Dann habt ihr die App nach euren tollen Vorstellungen geändert, nur habt ihr die Nutzer vorher nicht gefragt ob die das auch so toll finden wie ihr, wieder zurück hat auch 2 Monate gedauert.

 

Dann hatten wir plötzlich einen „Smartplan“ in der APP den niemand bestellt hat, auch hier hat es wieder 3 Monate gedauert bis ihr es wieder hin bekommen habt.

 

Seit ewigkeiten kündigt ihr die tolle Homkit integration an und was macht ihr ? ihr verbockt auch das schon wieder.

 

Wir sind nicht eure Tester !! Wir haben viel Geld für eure Hardware bezahlt die eure toll gemeinte Software jedesmal für einen langen Zeitraum fast unbrauchbar macht.

 

Ich möchte mich nicht ernsthaft fragen wie sicher unsere Daten auf euren Servern den tatsächlich sind, dabei kommt mir jetzt die Frage, wann können wir endlich UNSERE Videos „only“auf eigenen Servern speichern ?

 

Kann sein das mein Wutausbruch so ähnlich nochmal erscheint, ich hatte das Gefühl das er nicht im Board erscheint.

Model: Arlo Wire Free
Schorsch2020 Tutor
Tutor

Ich schließe mich in allen Punkten an, bei den Preisen darf sowas nicht sein !

 

Kilian75 Apprentice
Apprentice

@Schorsch2020  schrieb:

Ich schließe mich in allen Punkten an, bei den Preisen darf sowas nicht sein !

 


 

Kilian75 Apprentice
Apprentice

hm... mein Text ist gestern verschwunden... nochmal:

Bei mir hat die homekit-Integration grds geklappt. Auf meinem iPhone habe ich einen neuen Raum "Garten" angelegt und die Kameras und die Bewegungsmelder diesem Raum zugeordnet.e

 

Ich beobachte aber nun - wie oben auch schon beschrieben - dass dieser Raum und die Geräte auf meinen anderen Geräten (iPad, MacBook) sowie auf den Geräten meiner Frau und Kinder nicht angezeigt werden.

 

Ebenso kann ich über homekit nicht von unterwegs über LTE auf die Kameras zugreifen sondern brauche hierfür die Arlo-App. Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?

Kilian75 Apprentice
Apprentice

zu früh gefreut...

 

wir im vorherigen Thread beschrieben, hatte ich Probleme mit dem sync dem HomeKit-Einstellungen auf meine anderen Geräte. Ob Arlo hierfür ursächlich war, weiß ich nicht, es kann auch zufällig zusammen hängen.

 

Ich habe meine AppleId von meinem iPhone abgemeldet und mich wieder angemeldet. Damit hat mein iPhone die Arlo-Kameras vergessenb und die aktualisierten Settings der anderen Geräte bekommen.

 

Als ich jetzt versucht habe, die Basis wieder hinzuzufügen, klappte es nicht. das device wurde nicht gefunden. Arlo-App einmal gelöscht, neu installiert... keine Änderung, Basis wird nicht gefunden. Blöd, denn vorhibn ging es noch 😞

 

Ist ein Termin für ein Update schon bekannt?

SerPat Guide
Guide

Auch nach dem Update der ArloApp keine intergration in die HomeApp auf dem iPhone möglich. Schade Arlo....

AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo zusammen,

 

es wird an der Fehlerbehebung gearbeitet. 

 

Das letzte Update entfernete lediglich die Option 'Reset Homekit' die es in der App gab.

 

Sobald wir ein Update diesbezüglich bekommen, werden wir uns melden.

 

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

Cooltom Apprentice
Apprentice

wie verpeilt seid ihr eigentlich ?

 

Ich bekomme heute eine Werbemail von euch „Sie haben es sich gewünscht. Wir haben es umgesetzt. Das Apple HomKit ist jetzt mit Arlo Pro und Arlo Pro 2 Kameras kompatibel!“

 

Ich lache mich gleich tod, nix habt ihr im Griff !

 

Seid letzter Woche habe ich zwei Eufycam E parallel zu zweien meiner Arlos am laufen, die machen jetzt einen deutlich besseren Eindruck als noch bei Einführung und da waren sie schon fast so gut wie Arlo.

 

Der Support bemüht sich mehr und die Fehelerbehebungen erfolgen fast Taggleich und nicht wie hier.

 

Hier sind alle Probleme immer nur Einzelfälle, bis der Beitrag an fahrt aufnimmt und sich immer mehr User melden.

 

Dann wird zwei - drei Monate mit Hilfe der Nutzer versucht das ganze wieder in den Griff zu bekommen.

 

Von dem Geld das ihr für eure Hradware verlangt sollte es eigentlich auch möglich sein halbwegs gute Pogramierer zu bezahlen die solche einfachen Dinge hin bekommen sollten.

 

Wenn ihr nicht wisst wie so was geht solltet ihr es besser lassen. 

 

Gruß

 

Cooltom

 

 

 

Model: Arlo Wire Free
myArlo-Markus Aspirant
Aspirant

Bei mir klappt es ebenfalls nicht. Unter Geräteeinstellungen der Basis-Station HomeKit klicken und es läuft dauerhaft die Gerätesuche. Alle Kameras und Basisstation sind auf dem aktuellen Firmwarestand 😢 Gibt es bereits eine Lösung?

KaiMessner Star
Star
Hallo,

bei mir auch das Problem. Letzten Woche waren Basis, Kameras und Bewegungsmelder in Homekit und haben funktioniert. Dann kam das Update der Arlo App. Da waren sie wieder raus. Jetzt bekomme ich sie nicht mehr rein ins Homekit...er findet keine Geräte in der Arlo App.

Versucht:
Homekit reset
Arlo Basisstation reset
Arlo Kameras neu eingerichtet

...kein Erfolg. Wie es scheint hängen die Kameras noch an dem Homekit vor dem reset fedt., So dass sie nicht noch einmal eingebunden werden können.
Model: Arlo Wire Free
KaiMessner Star
Star
....vielleicht würde jetzt der "Reset Homekit" Button helfen, der seit der letzten Version nicht mehr da ist.
Model: Arlo Wire Free
babadarapa Tutor
Tutor
Gleiches Problem!
Es wird einfach nichts gefunden.
Vor kurzem ging es noch und jetzt nicht mehr...
Model: Arlo Wire Free
babadarapa Tutor
Tutor
Problem gelöst:
Alle Geräte aus der App gelöscht, die Basis auf Werkszustand zurückgesetzt und alles nochmal frisch eingerichtet. Dann wurde die Basis gefunden und alle Komponenten ordentlich ins HomeKit eingebunden.
Model: Arlo Wire Free
KaiMessner Star
Star
Hallo,

hat bei mir nicht funktioniert. Schon zwei Mal versucht.
Cooltom Apprentice
Apprentice

Hallo zusammen,

 

das mit dem Reset und neu einrichten kann auch nicht bei jedem Problem der Lösungsansatz sein, nicht bei dem Preis der hier für die Geräte verlangt wird.

 

Jedesmal wird so etwas als Lösung oder wenigstens ersten Versuch komuniziert, ihr formatiert doch sicher auch nicht die HD eures Rechners um Windows oder iOS neu aufzuspielen nur weil eine Website nicht geladen wird.

 

Das ist absolut inakzeptabel und unzumutbar.

 

Die Lösung hat uns Arlo zu liefern, die Neueinrichtung inkl. aller Einstellungen in meinem Setup brauchen wenigstens eine Stunde. Wem darf ich dazu meine Rechnung stellen ?

 

Ich habe für mich entschieden eine alternative parallel zu Arlo laufen zu lassen, der Gewinner dieses Vergleichs darf bleiben und der Rest kommt in die Bucht.

 

Momentan hat was den Service und die Zuverlässigkeit angeht definitiv die Eufycam die Nase vorn.

 

Da habe ich jetzt drei von installiert und einen Türkontakt.

 

Grüße 

 

Cooltom

 

 

Model: Arlo Wire Free
babadarapa Tutor
Tutor
Da stimme ich absolut zu.
Zumal es bei mir schon mal integriert war...
Ich wollte nur mitteilen wie es bei mir geklappt hat.
Model: Arlo Wire Free
manfred_5463 Tutor
Tutor

Moin, 

ist das Entfernen und neu Aufsetzen eine sichere Lösung oder hat das nur rein zufällig geklappt?

Wäre eine Notlösung aber so geht es ja auch nicht... ARLO macht sich damit keine Freunde und weiterempfehlen auf gar keinen Fall solange das Ganze nicht sauber läuft. Das ganze System scheint irgendwie unrund zu laufen. So lange wie die Verbindung zu den Kameras manchmal dauert ist das auch nicht normal, trotz guter Verbindung.

Highlighted
babadarapa Tutor
Tutor
Keine Ahnung ob das eine sichere Lösung ist.
Nachdem ich den halben Vormittag damit verbracht habe, zu versuchen das HomeKit wieder zu integrieren, hat sich das ganze System zerschossen.
Da blieb mir nichts anderes übrig als alles auf Werkszustand zu setzten.

Wenn man die anderen Forenbeiträge liest, scheint das allerdings auch die Standardantwort vom Hersteller zu sein.
Model: Arlo Wire Free
manfred_5463 Tutor
Tutor

Wenn ich mal ganz viel lange Weile habe, dann versuche ich das mal.

KaiMessner Star
Star

So...zum dritten mal Basis zurück gesetzt. Arlo App gelöscht. Wieder installiert und eingerichtet...läuft NICHT.

 

Cooltom Apprentice
Apprentice

Hallo Leidensgenossen,

 

merkt ihr was ?

 

Hier versuchen sich wieder nur Nutzer zu helfen, die Verantwortlichen Anna‘s dieser Welt schweigen schon seit einiger Zeit.

 

Ich tippe mal drauf das die Lösung sich wieder in dem bereits bekannten Zeitraum von 3-6 Monaten bewegen wird.

 

Vermutlich durch einen von uns iniziert und als große Tat von Arlo gefeiert.

 

Der Service ist absolut unterirdisch, ich widerhole mich.

 

Ich gebe jedem den Tip nicht erneut alles zu reseten und immer wieder von vorne anzufangen ein Bug lässt sich damit nicht eleminieren 😉

Model: Arlo Wire Free
manfred_5463 Tutor
Tutor

Hallo AnnaK,

es wird jetzt aber langsam mal Zeit, dass Ihr die Nutzer nicht nur hinhaltet mit versuch mal dies und versuch mal das und wir arbeiten dran. Eigentlich sollte Euch daran gelegen sein, die Nutzer zufrieden zustellen und nicht zu verarschen.

Es müssen Taten folgen, ansonsten ist Euer schlechter Support für die teuren Systeme auf Facebook eins, zwei, drei gepostet und macht die Runde um die Welt.

JustynaO Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen, 

 

es tut uns leid, dass wir Euch keinen genauen Termin, wann das Problem gelöst wird, bekannt geben können.

 

 

 

 

Viele Grüße,

Justyna 

Arlo Community Team

AlexandraKess Apprentice
Apprentice
Halli hallo,

Ich denke ich sollte hier auch meine meinung hinzufügen:)

Wenn wir hier andere produkte vergleichen, macht es irgendwie kein sinn... aber eufy hat auch keine homekit integration und andere sachen auch nicht... wenn jemand andere produkte verwenden will, bitte, aber das ist ein anderes thema.
Ich benutze auch andere produkte, und ich muss sagen dass arlo die beste personenerkennung hat.
Homekit ist eine hilfe, ein nice to have, aber das hindert mich nicht.
Die einzige sache die mich stört ist: Stabilität, da muss arlo was machen.. und in den letzen monaten habe ich Fortschritt gesehen.
Das ist ein riesen thema auch bei anderen Produkten. 🙂
Aber man muss auch bedenken dass all diese produkte nicht gedacht sind non-stop aufzunehmen... bei allen produkten gilt für mich: wenn ich um die 20 recordings pro tag habe, funktionieren alle. Wenn man aber, wie ich, mehr als 150 recordings habe, machen all diese smart diy systeme problemchen....
Schlussstrich: homekit integration habe ich nicht gekauft... wenns aber kommt ist es ein mega plus, egal wann 🙂
Nutzer haben probleme erkannt, gemeldet und arlo hat reagiert, sie arbeiten dran. Fuer mich ist das mega!
Bei anderen brands wird man einfach ignoriert 😛
Model: Arlo Wire Free
Cooltom Apprentice
Apprentice

dem kann ich leider nur bedingt zustimmen.

 

Das ich Eufy erwähne liegt einfach daran das es für mich die z.Zt. beste Alternative darstellt.

Da wir hier alle auch Arlo haben und viele eben nicht mehr zufrieden damit sind, gebe ich meine Erfahrung damit weiter.

 

Der Support ist da um Welten besser, das ist es was im Problemfall das für mich wichtigste ist, es nutzt mir nichts Sicherheitstechnik zu betreiben wenn diese bei einer Störung erst nach Tagen mal wieder läuft ( wohlgemerkt durch Hersteller verteilte Fehler ).

 

In meinem Fall ging es mir dabei auch nicht in erster Linie um Homekit, bei mir war die Station nach dem Update ( durch Arlo iniziert ! ) während meines Urlaubs und entsprechender Abwesenheit nicht mehr Nutzbar.

 

Somit: Nutzlose teure Technik.

 

Gekauft habe ich als es noch Netgear war, jetzt ist es aber Arlo.

 

Von Abomodellen war als ich gekauft habe auch noch keine Rede, jetzt gehen diverse Funktionen nur noch mit Abo.

 

Das wertet meine damals als gut und richtig befundene teure Technik deutlich ab.

 

Der Support funktioniert einfach nicht, das die Ihre Fehler wieder beseitigen ist ihnen nicht hoch anzurechnen, das ist ein Muss.

 

Gruß 

 

Cooltom

Model: Arlo Wire Free