Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Re: Betreff: Arlo über mobilen Hotspot an einer autarken Solaranlage betreiben

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 8 Antworten
  • 4764 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 6 in Unterhaltung
Didnick
Follower
Follower

Hallo, 

ich beabsichtige mir die Arlo und einen mobilen Hotspot (z. B. Netgear AC785-100 AirCard 4G/LTE Mobile Hotspot) zuzulegen. Die Videoüberwachung muss in einer Solaranlage autark betrieben werden. Nun meine Fragen dazu:

 

1) Ist es überhaupt möglich die Netgear AC785-100 mit der Arlo Basisstation zu verbinden? Oder muss ein anderer mobiler Hotspot gewählt werden? Oder bin ich vollkommen auf dem Holzweg und dass geht gar nicht.

 

2) Ich konnte bei beiden Geräten nicht heraus finden, wie die elektrischen Leistungen (in Watt) der beiden Geräte sind. Was für die Planung der Solaranlage natürlich äußerst wichtig ist. Geplant ist, dass die Überwachung 24 Stunden läuft. Wäre schön wenn jemand ungefähr sagen könnte mit welchem Stromverbrauch ich rechnen müsste.

 

LG, Didnick 

8 ANTWORTEN 8
MartaL
Arlo Employee Retired

Hi @Didnick,

 

herzlich willkommen in der Arlo-Community! 🙂

 

Hier ein paar hilfreiche Infos für Dich: 

 

1. Die Basisstation muss über ein LAN Kabel an einem Router hängen (es kann auch ein WLAN Repeater mit einem LAN Anschluss oder ein Powerline Adapter sein - siehe den Artikel Wie kann ich die Reichweite des Arlo-Systems erweitern?). Netgear AC785-100 hat keinen LAN Anschluss - ist also hier nicht geeignet. Die Basisstation lässt sich nicht per WLAN ans Internet verbinden. 

 

2. Die Kameras laufen nur auf Batterien. Das lässt sich nicht umgehen. Man darf Sie nicht mithilfe eines Netzteils betreiben. Somit verliert das Gerät auch Garantie. Die Basisstation verbraucht in etwa 5 Watt - es kann auch in Abhängigkeit von der WLAN Aktivität variieren.

 

Viele Grüße

Marta

Arlo Team

 

 

MartaL
Arlo Employee Retired

Hallo @Didnick,

 

ich habe Neuigkeiten für Dich! Es wurde ein neues Produkt Arlo Q angekündigt. Die Kameras werden per Kabel mit Strom versorgt und per WLAN mit dem Router verbunden. Das wäre etwas für Dich:)

 

Viele Grüße

Marta

Arlo Team

1-Rebra
Aspirant
Aspirant

Hallo Dodnick

habe das wie folgt gelöst :

mit Netgear ex6150 AC1200 , über Umwandler ( kleinst möglicher wie zB für Handy Lader) 220V 12 V angeschlossen Basistation mit Lankabel verbunden , Mobilrouter ( Huawei Mobile Hotspot E5786 4G+ )

mit WSP mit Basisstation verbunden und achon funktionierts !

Brauche diese Installation für mein Wohnmobil welches ich auf diese Art permanant überwachen kann 

Gruss 1-Rebra

AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo,

 

man könnte die Basisstation an einen von den Netgear WNCE Adaptern anschließen... WNCE2001, WNCE3001 oder WNCE4004 - bei diesem würde man noch zusätzliche Ports für andere Geräte haben.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team

13edlich
Aspirant
Aspirant

hallo leute ich habe folgendes problem,ich habe am standort der basisstation kein internet und  möchte die basisstation mit hotspot  meines iphon 5s oder 6s betreiben ,wer bitte weiß wie das geht danke lg.max

AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo @13edlich,

 

erstmal herzlich willkommen in der Arlo-Community!
 
Die Basisstation kann die WLAN Verbindung mit keinem anderen Gerät als der Arlo Kamera herstellen.
In diesem Fall würdest Du ein Produkt benötigen, das eine WLAN Verbindung mit Deinem Hotspot herstellen kann und via ein LAN Kabel an ein Endgerät (in diesem Fall die Basisstation) angeschlossen werden kann.
 
Die entsprechenden Modellbezeichnungen für solche Geräte findest Du in der 5. Nachricht dieses Threads.
 
Viele Grüße
Anna
Arlo Team
Kodalith
Aspirant
Aspirant

Hallo alle

 

Ich bin neu hier und habe ein kompliziertes Problem.

Ich hab 2 Arlo Basisstationen VMB3000 an 2 verschiedenen Standorten, ca 40 Km entfernt.

Die 1. Anlage ist fest installiert mit Netz versorgt und am Internet angeschlossen. das funktioniert tadellos.

 

Jetz kommt eine 2. VMB3000 bazu an einem anderen Ort wo ich kein Internet habe dafür ein Huawei E5770s-320 mit Lananschluss.

 

Frage:

Wie muss ich die beiden VMB3000, den Huawei Hotspot und mein IPhone 5se konfigurieren damit ich von meinem Handy aus auf beide Anlagen 

zugreifen kann.

Dass Beide Anlagen mir die Videos , wenn ausgelöst, auf mein Iphone per SMS schicken ???

 

Mit bestem Dank für die Hilfe

Thomas

1-Rebra
Aspirant
Aspirant

Hallo Thomas

jede Basisstation muss einen eigenen Accout haben also die 2. Basisstation mit einem eigenen Account anmelden und dann die beiden Stationen in einem Der 2 Accounts zusammenführen. Dann bekommst Du von dem Account wo beibe Basisstationen enthalten sind die SMS oder Mails von beiden Basisstationen.

Habe das bei mir auch so gemacht und es funktioniert , 1x zu Hause und 1x im Wohnmobil

Gruss 1-Rebra

 

ps wie mann 2 Basisstationen unter einem Account vereint findest Du im Forum