Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo Pro Kamera: Akku über Nacht leer

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 5 Antworten
  • 8293 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 3 in Unterhaltung
Toddi_70
Aspirant
Aspirant

Hallo Community,

 

Bin neu hier.

 

Habe am 15.04.17 die Arlo Pro Basistation inklusive 1 Arlo Pro Kamera und 2 weitere Arlo Kameras über Amazon geliefert bekommen.

Die 1. Woche Betrieb verlief einwandfrei.

Diesen Dienstag (26.04.) war die Arlo Pro Kamera Offline. Der Akku war über Nacht komplett leer. Direkt nach Anschluss des Ladegeräts wurden 3% Akkuladung angezeigt.

 

Akku wieder aufgeladen und Kamera wieder montiert. Heute (27.04.) ist der Akku wieder leer - er hat also nur 1 Nacht gehalten.

 

Die beiden anderen Arlo (keine Pro) Kameras zeigen keine Probleme.

Die Arlo Pro Kamera hat von den 3 Kameras den kürzesten Abstand zur Basisstation (Luftlinie ca. 3 Meter, 1 Außenmauer dazwischen).

Es gab in beiden Nächten keine Bewegungsmeldungen von der Arlo Pro Kamera. Geräuscherkennung ist ausgeschaltet.

Neueste Firmaware auf Kamera und Basisstation.

 

Woran kann das liegen?

Ist da was kaputt?

Model: Arlo Pro Wire-Free
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Toddi_70
Aspirant
Aspirant

Update 2

Nach etwas über 1 Woche wieder über Nacht schlagartig leer (von vorher 92%).

Nun wird die Kamera über den Support ausgetauscht.

 

Dank an den Support.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Model: Arlo Pro Wire-Free
5 ANTWORTEN 5
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Toddi_70,
 
erstmal herzlich Willkommen in der NETGEAR Community!

 

Vielen Dank für die detaillierte Beschreibung. Jetzt stellt sich die Frage, ob der Akku oder die Kamera defekt ist. Melde Dich bitte beim ARLO Support und es wird Dir weitergeholfen.


Viele Grüße
Sylvia
NETGEAR Team

Toddi_70
Aspirant
Aspirant

Update:

Habe den Support kontaktiert und die Standardfragen zur Kamerapositionierung, WLAN-Qualität, Tausch von Kameras usw. erhalten.

Daraufhin hab ich ein paar Tests gemacht und alles für gut befunden.

 

Also habe ich die Arlo Pro „Problemkamera“ wieder am ursprünglichen Ort montiert. Und siehe da: Seit 5 Tagen funktioniert die Kamera ohne Probleme. Ich habe allerdings nichts verändert (Basisstation und Kamera sind am selben Ort wie letzte Woche).

 

Bin nicht wirklich zufrieden, zumal es hier in der Community Einträge aus 2015 gibt, die ähnliche Probleme mit Batterien zeigen. Eine wirkliche Erklärung seitens Netgear findet sich nirgends.

 

Hoffe nun, dass meine Kamera durchhält…

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Toddi_70,

 

vielen Dank für Dein Feedback.

 

Die Beiträge aus 2015 beziehen sich auf die Einwegbatterien, die aus verschiedenen Gründen zu früh verbraucht werden konnten - WLAN Interferenzen, häufiges Verwenden der Kamera, Hardware-Defekt der Kamera, etc. 

 

Das von Dir beschriebene Verhalten scheint allerdings komisch zu sein - wäre der Akku defekt, dann würde er wieder entleert. Beobachte noch die Kamera und melde Dich, falls das Problem geben sollte.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Toddi_70
Aspirant
Aspirant

Update 2

Nach etwas über 1 Woche wieder über Nacht schlagartig leer (von vorher 92%).

Nun wird die Kamera über den Support ausgetauscht.

 

Dank an den Support.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Model: Arlo Pro Wire-Free
Slas
Master
Master

Hallo @ Toddi_70,

 

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Ich freue mich, dass das Problem gelöst wurde.

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team