Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Jede Cam eigene Bewegungsmeldung nach Zeitplan

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 16 Antworten
  • 21426 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 4 in Unterhaltung
Highlighted
Tutor
Tutor

Hallo, ich habe seit wenigen Tagen (Januar 2016) zwei Arlo Cams am laufen. 

 

Ich möchte dass:

 

A) die Cam 1 mir wärend 24 Stunden eine Push-Meldung sendet und ein Video macht sobald sie Bewegung erkennt, und dass

 

B) die Cam 2 genau dies tut aber nur wärend meiner Abwesenheit (die Nacht durch) also nach Zeitplan.

 

In den Foren gibt es dazu Anleitungen, es ist aber immer von Regeln die Rede. Ich kann aber auf meinen Platformen (Mac und iPhone App) beim besten Willen keine Regeln finden! 

 

Wie kann ich dies bewerkstelligen?

 

Besten Dank für die Hilfe


Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Arlo Employee Retired

Hallo zusammen,

 

@Weisi erstmal herzlich willkommen in der Arlo-Community!

 

@hugo-wolff die Einstellungen werden jetzt aufgrund der Änderungen der Benutzeroberfläche nicht immer an der gleichen Stelle vorgenommen, aber im Großen und Ganzen stimmen die Punkte nach wie vor, also die Links sind dennoch richtig 🙂

 

Wenn man nur ausgewählte Kameras aktivieren möchte, muss man für sie einen neuen Modus erstellen und hier für alle Kameras eine Regel hinzufügen, die unter diesem Modus (sprich innerhalb der gewünschten Zeit) aktiviert werden sollen.

 

Danach fügt man die Modi dem Zeitplan hinzu.

 

@Weisi bei Dir müsste man die Einstellungen folgendermaßen vornehmen:

 

* man braucht 2 zusätzliche Modi: einen für Kameras 1 und 2 und einen separaten Modus für die Kamera 3

 

Unter dem folgenden Link der aktuelle Artikel, wie man einen Modus erstellen kann:

Wie erstelle und definiere ich Modi und Regel?

 

* Danach kann der Zeitplan bearbeitet werden:

 

00:00 - 2 Uhr - aktiviere den Modus für Kameras 1 und 2

2.00 - 6:00 Uhr - soll der standardmäßige Modus 'Aktiviert' aktiviert werden (alle Kameras arbeiten innerhalb dieser Zeit)

6:00 - 8:00 Uhr - aktiviere Modus für Kamera 3

 

Ich hoffe, dass es hilft! 

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Highlighted
Arlo Employee Retired
Hallo @Niki_1001,
 
erstmal herzlich willkommen in der Arlo-Community!
 
Nach dem letzten Update hat sich die Darstellungsweise der Konfigurationsseite des Systems geändert. 
Die Einstellungen sehen derzeit auch etwas anders aus.
 
Du müsstest also für jede Kamera einen spearaten Modus erstellen und diese Modi entsprechend dem Zeitplan hinzufügen 
- also nachdem Du die Modi erstellt hast, gehe auf den Punkt Zeitplan und bearbeite diesen. Dort kannst Du wählen welcher Modus zu welchem Zeitpunkt aktiv sein soll.
 
Um einen neuen Modus zu erstellen:
 
Gehe auf Modus - neuen Modus erstellen und die Einstellungen für eine der Kamera wählen die auf Bewegung reagieren soll. 
Sobald die Regel und der Modus erstellt wurden, kann man diesen bearbeiten und eine zweite Regel für die andere Kamera erstellen. 
Hier sollen die Regeln nur für diese Kameras erstellt werden, die auf Bewegung reagieren sollen. 
Soll eine der Kameras keine Bewegung erkennen, soll für sie keine Regel erstellt werden.
 
Wir sind dabei alle Artikeln zu aktualisieren. Dies kann jedoch noch etwas dauern, bis alle wieder aktuell sein werden.
 
 
Viele Grüße
Anna
Arlo Team
 
Highlighted
Tutor
Tutor

Hallo Anna,

Besten Dank für Deine prompte Antwort!

Das ganze ist nicht wirklich sauber gelöst. Es ist auch nicht sehr intuitiv.

 

Und: Es klappt nicht so wie Du es beschrieben hast. Wenn ich die zweite Cam programmieren will (jene die nur bei meiner Abwesenheit aufnehmen und Notification senden soll) kommt die Message: Select timeslot is already scheduled. Select different timeslot or existing schedules will be overrided.

 

Diese Message entsteht natürlich weil ich ja bereits die Cam 1 mit seiner 24 h Aufnahmen programmiert habe.

 

Ich hoffe diesen Bug wird sich mit dem nächsten update lösen, sonst ist das ganze nicht wirklich brauchbar.

 

Liebe Grüsse

Highlighted
Arlo Employee Retired

Hallo @Niki_1001,

 

danke für Deine Antwort.

 

Beschreibe mit wie Du das System genau konfiguriert haben möchtest.

Es mag sein, dass Du für jede Kamera einen separaten Modus brauchst, wenn sie zu unterschiedlichen Zeiten funktionieren sollen, aber wenn beide zur gleichen Zeit aktiv sein sollen, soll in diesem Zeitraum der Modus 'aktiviert' (der alle Kameras beinhaltet) unter dem Zeitplan eingestellt sein.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team

Highlighted
Tutor
Tutor

Hallo Anna,

Ich brauche entschieden zwei Modi (für jede Cam ein Modus). Das habe ich bereits rausgefunden.

 

 

A) die Cam 1 mir wärend 24 Stunden eine Push-Meldung sendet und ein Video macht sobald sie Bewegung erkennt, und dass

 

B) die Cam 2 genau dies tut aber nur wärend meiner Abwesenheit (die Nacht durch von 21 h - 08 h) also nach Zeitplan.

 

Und hier entsteht aber der Konflikt.  die Regeln A) und B) überschneiden sich, und das lässt das System nicht zu. Oben erwähnte Meldung erscheint. Man kann also nicht, dort wo der Zeitplan schon von einem anderen Modus besetzt ist, einen weiteren Modus darüberlappen.

 

Liebe Grüsse

 

Nicole

Highlighted
Arlo Employee Retired

Hallo Nicole,

 

danke für Deine Antwort!

 

Du kannst bestimmen, ob Du den Modus jedesmal manuell wählst oder die Kameras nach einem bestimmten Zeitplan laufen.

 

Sollten zwei Kameras zu gleichem Zeitpunkt aktiviert sein, brauchst Du den Modus 'aktiviert' einstellen. So kommt es zu keinem Konflikt

 

Also:

 

1. Erstelle den neuen Modus für die Kamera 1 und aktiviere diesen zu diesen Zeiten,  zu den die Kamera2 deaktiviert sein soll.

2. Für den Zeitraum 21-8Uhr soll der Modus 'aktiviert' eingestellt werden, der die Regeln für beide Kameras beinhaltet.

 

Hoffe das hilft 🙂

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team

Highlighted
Arlo Employee Retired
Hallo Nicole,
 
kannst Du uns mitteilen, ob Du den Zeitplan anpassen konntest?
 
Viele Grüße
Anna
Arlo Team
Highlighted
Tutor
Tutor

Hallo,

 

Nein, leider nicht. Ich verstehe Deine Vorgehensweise nicht. Wie soll ich zwei Modi gleichzeitg aktivieren können?

Einerseits jener Modus den ich neu für Kamera 1 erstellt haben und anderseits schreibst Du ich soll gleichzeitig den Modus "aktiviert" einstellen.

 

Verstehe ich nicht.

 

Liebe Grüsse

 

Nicole

Highlighted
Arlo Employee Retired

Hallo Nicole,

 

man kann zwei Modi nicht gleichzeitig aktivieren, deswegen brauchst Du einen weiteren Modus zu erstellen, wenn Du nicht alle Kameras aktiviert haben möchtest.

 

Danach regelst Du dies beim Zeitplan wann nur eine und wann zwei Kameras aktiviert sein sollen.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team

Highlighted
Tutor
Tutor

hallo

 

Jaaaa, jetzt hab ich's begriffen! 

Ist aber sehr sehr schlecht gelöst!

 

was aber am irritierensten ist, ist dass der Zeitplan im gleichen Kapitel wie Modus erscheint! wo der Zeitplan nicht das selbe ist wie ein Modus.

Im Zeitplan werden die Modi angewendet! Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe!

 

Das ganze ist wirklich nicht sauber und intuitiv gelöst. 

 

Aber vielen Dank für die Lösung!

 

Liebe Grüsse

 

Nicole

Highlighted
Prodigy
Prodigy

Hallo Nicole!

 

Modus   = Verfahrensweise, Form des Vorgehens, Weg

 

Zeitplan = Programm

 

Ergo      = Der Modus ist der Weg zum Programm, in diesem Kontext zum Zeitplan

 

Sorry, aber es ist nur 1 Paar Schuhe!

 

Hugo

 

PS1: Zugegeben, intuitiv ist es nicht...  Lachender Smiley

PS2: Quelle: Duden

Highlighted
Arlo Employee Retired

Hallo,

 

@Nicole es freut mich sehr, dass das Problem gelöst werden konnte.

 

Hier noch ein Link zu einem Artikel:

 

Wie erstelle ich einen Modus zum Zuweisen verschiedener Aktionen zu jeder Kamera?


Viele Grüße

Anna

Arlo Team

Highlighted
Tutor
Tutor

@Hugo

 

ich bin mit dir nicht einverstanden. Es sind doch zwei verschiedenen Paar Schuhe. Ich habe etliche System in Gebrauch, sei es Network Cams oder Wi-Fi Bewegungsmelder, etc.

Eine intutive Lösung, d.h. es soll jedermann/frau, Kind oder Senior, nach logischem Menschenverstand ein solches System zum funktionieren bringen können, ist definitv anders als bei diesem Arlo!

 

der Aufbau soll folgendermassen sein:

 

1) Integration der verschiedenen Geräte (in diesem Fall eine oder mehrere Cams) wir nennen sie Cam 1, Cam 2, Cam 3 etc.

2) Hinterlegen der Aktionen (Modi😞 Bewegungserkennung und die daraus gewünschte Aktion (Mail u/o Pushmeldung u/o Video) auch genannt "Modus" (Modus 1, Modus 2, Modus 3 etc....)

3) Zeitliche Einschränkung dieser Aktionen/Modi also = Zeitplan (Zeitplan 1, Zeitplan 2, Zeitplan 3 etc.) Du nennst es "Programm"

 

und hier hinkt das System: logisch wäre dass ich unter einem separaten Kapitel "Zeitpläne" (und nicht in Modi wo es nichts zu suchen hat!) verschiedene

Zeitpläne erstellen kann. Diese wiederum können dann mit den unterschiedlichsten Modi verknüpft werden welche wiederum mit den Cams verknüpft sind. So wie es jetzt ist, müssen auf äusserst komplizierte Art und weise die Modi einem Zeitplan zugeordnet werden und dabei mit grossem rechnerischen und trickigem Aufwand die Schnittstellen der Pläne erdenkt werden. Möchte ich jetzt also eine einzelne Cam ausnahmsweise anders programmieren, stellt es gleich die ganze Geschichte über den Haufen....weil die Verknüpfungen nicht logisch organisiert sind!

 

Logisch wäre wenn ich z.B. Zeitplan 1 jederzeit, einer oder mehrern Cams zuordnen könnte mit entsprechendem Modus.

 

Also z.B. : Cam 1 + Modus 3 + Zeitplan 2, nun fahre ich aber in den Urlaub und möchte dass die eine meiner Cams 24 Stunden lang im Modus 1 läuft, also ändere ich meine Einstellungen kurzerhand ab auf:

 

z.B. Cam 1 + Modus 1 + Zeitplan 3

 

Du sagst es ja selber: Modus = Verfahrensweise   /    Zeitplan = Programm!

Also doch zwei verschiedene Paar Schuhe! wieso sind sie im gleichen Kapitel?

 

Es handelt sich also um eine Triangulation, wir können es drehen wie wir wollen. Also wieso diese Triangulation nicht in drei verschiedene Kapitel unterbringen und vielen Leute viel Zeit erspahren und vorallem die Möglichkeit geben das System optimal zu nutzten, was jetzt, da bin ich mir sehr sicher, nicht der Fall ist!

 

Es ist Verbesserungspotenzial vorhanden!

 

Liebe Grüsse

 

Nicole

Highlighted
Prodigy
Prodigy

Hallo Nicole!

 

Auch meine Frau ist oftmals mit mir nicht einverstanden - das ist auch völlig in Ordnung! Lachender Smiley

 

Und im PS1 meines Postings vom 4.2. habe ich bestätigt, daß die Vorgehensweise auch m.M.n. nicht intuitiv ist.Ich weiß auch, daß Frauen gerne mehr als 1 Paar Schuhe haben - warum denn nicht.

 

Die Moderatorinnen lesen ja jedes Posting und werden sicher noch etwas zu Deinem interesssanten Vorschlag mit den 3 Kapiteln sagen. Es ist wirklich nicht so, daß ich etwas dagegen hätte. Insofern hast Du mich falsch verstanden.

 

Ich wünsche noch einen schönen Tag!

Hugo

 

Highlighted
Aspirant
Aspirant

diesbezüglich habe ich auch noch eine frage den die ootimale löung ist das auch nicht.

 

ich habe 3 kameras 2 an verschiedene stellen im außenbreich und eine innen.

 

nun brauche ich wie meine vorredner schon sagten verschiedene zeitpläne 

 

Kamera 1 und 2 soll von 0 uhr bis 6 uhr aufzeichnem

 

 

Kamera 3 von 2 bis 8 Uhr

 

und dies kann mann nicht einstellen sobad man die kamera  3 einrichtet wird der zeitplan von kamera 1 überschrieben.

 

da die die Überwachung meinens Ladens betrifft und ich auch nicht immer selber vor ort bin kann ich auch nicht immer manuell auf  Aktiviert drücken.

 

wir es denn diesbezüglich noch abhilfe geben?

 

LG Chris

Model: Arlo Wire Free
Highlighted
Prodigy
Prodigy

Hallo Chris!

 

Lies Dir mal die beiden folgenden Threads durch, die sich mit der Problematik beschäftigen. Wenn sie nicht zielführend sind, melde Dich wieder.

 

https://community.netgear.com/t5/Arlo-Drahtlose-Installation/Zeitplan-f%C3%BCr-einzelne-Kameras/m-p/...

 

https://community.netgear.com/t5/Bewegungssensor/Zeitplan/m-p/8367#M61

 

Der 2. Thread ist von Juni 20125. Sollte er nicht mehr aktuell sein, wird mich die Moderation berichtigen.

 

Gruß von

Hugo

Highlighted
Arlo Employee Retired

Hallo zusammen,

 

@Weisi erstmal herzlich willkommen in der Arlo-Community!

 

@hugo-wolff die Einstellungen werden jetzt aufgrund der Änderungen der Benutzeroberfläche nicht immer an der gleichen Stelle vorgenommen, aber im Großen und Ganzen stimmen die Punkte nach wie vor, also die Links sind dennoch richtig 🙂

 

Wenn man nur ausgewählte Kameras aktivieren möchte, muss man für sie einen neuen Modus erstellen und hier für alle Kameras eine Regel hinzufügen, die unter diesem Modus (sprich innerhalb der gewünschten Zeit) aktiviert werden sollen.

 

Danach fügt man die Modi dem Zeitplan hinzu.

 

@Weisi bei Dir müsste man die Einstellungen folgendermaßen vornehmen:

 

* man braucht 2 zusätzliche Modi: einen für Kameras 1 und 2 und einen separaten Modus für die Kamera 3

 

Unter dem folgenden Link der aktuelle Artikel, wie man einen Modus erstellen kann:

Wie erstelle und definiere ich Modi und Regel?

 

* Danach kann der Zeitplan bearbeitet werden:

 

00:00 - 2 Uhr - aktiviere den Modus für Kameras 1 und 2

2.00 - 6:00 Uhr - soll der standardmäßige Modus 'Aktiviert' aktiviert werden (alle Kameras arbeiten innerhalb dieser Zeit)

6:00 - 8:00 Uhr - aktiviere Modus für Kamera 3

 

Ich hoffe, dass es hilft! 

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Diskussionsstatistiken
  • 16 Antworten
  • 21427 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 4 in Unterhaltung