Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 141 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
Retepp
Follower
Follower

Durch Hinzufügen eines neuen Gerätes in mein Netzwerk, welches ausschließlich einen alphanumerischen Netzwerknamen akzeptierte, war ich gezwungen, meinen bis dato problemlos funktionierenden Netzwerknamen mit Sonderzeichen umzubenennen.

Folge war, das ich Geräte neu anmelden musste, meistens problemlos.

Allerdings bekomme ich bei Arlo nunmehr keinen Zugriff mehr auf die Basis Station VMB3000. Nach unzähligen Versuchen mit Restes nach Anleitung findet die App kein Gerät. 

Bedeutet das jetzt etwa, dass ich die Basis Station, 5 Kameras und 1 Doorbell auf den Müll schmeißen muss?

Übrigens: direkt mit Speedport 4 verbunden, alle 3 Dioden am VMB3000 leuchten konstant grün, trotzdem wird nach minutenlanger Suche kein Gerät gefunden.

1 ANTWORT 1
JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @Retepp,

 

herzlich willkommen in der Arlo Community und vielen Dank für deinen Thread!

 

Die Arlo Basisstation wird per LAN an den Router angeschlossen und die Arlo Kameras VMC3030 verbinden sich mit der Basisstation per eigenes WLAN und verwenden den Netzwerknamen von deinem Router nicht.

Hast du deine Arlo Video Doorbell direkt mit deinem WLAN-Router verbunden?

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 142 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung