Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo Router VMB 3000 dauernder Verbindungsabbruch

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 5 Antworten
  • 100 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
Highlighted
Aspirant
Aspirant

Hallo zusammen,

 

seit geraumer Zeit hat der Arlo Router VMB3000 aussetzter. Das heißt er hat keine Verbindung zum Telekom-Router Speedport Smart 3. Das macht sich bemerkbar das es einfach bei allen 4 Arlo 2 Kameras nichts mehr aufnimmt.

 

Das der Fehler am Arlo Router liegt  meine ich deswegen, weil die Batterien (vorher hatte ich noch eine ganz normale Arlo mit Batterien) schnell leer waren, das liegt daran weil die Kamera eine Verbindung zu dem nicht funktionierenden Router sucht und dadurch Ratzfatz leer ist.

 

Woran kann das liegen?

 

Danke für eure Hilfe.

 

Gruß Thomas 

 

(Der Arlo Router steht ca. 10 cm vom Telekom Router entfernt, ansonsten stehen keine anderen Geräte in der Nähe)

 

Ich ziehe dann den Stecker danach geht es wieder.

 

Habe heute auch das LAN-Kabel gewechselt, und ein Reset gemacht. Nach ca.2 Stunden wieder keine Funktion des Arlo Routers.

 

 

3 Kameras sind am Strom angeschlossen 1 läuft mit Akku

Highlighted
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @thomaswest,

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Ich würde dir empfehlen auf dem Router eine feste IP Adresse für die Basisstation zu reservieren und die Ports 80, 443, 123 an diese weiterzuleiten.

 

Versuche auch den WLAN Kanal auf dem Router zu ändern. Danach starte den Router und die Basisstation neu.

Am besten führe eine WLAN Analyse durch und wähle einen optimalen Kanal aus.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Highlighted
Aspirant
Aspirant
Hi Justyna

Vielen Dank für deine Antwort und deine Hilfe

Ich werde das demnächst mit meinem Nachbarn umsetzen der ist fit in den Sachen

Ich habe mittlerweile den arlo Router vom normalen Speedport Router von der Telekom weggenommen und an meinen speedhomewifi angeschlossen mit LAN-Kabel Mit dem lief der arlo Router zwei Tage problemlos und ich dachte das Problem sei gelöst

Aber dann hat sich der arlo Router wieder aufgehängt das heißt das mittlere grüne Licht war aus es ging nichts mehr die Zeit in der er sich aufgehängt hat kann ich auf nachts eingrenzen dort ist wenig Bewegung auf den Kameras also keine oder kaum Aufzeichnung höchstens zwei dreimal Katzen und einmal der Zeitungsmann

Kann es vielleicht sein da ich vor der Haustüre 3 Stück Arlo Pro 2 Kameras montiert habe die je nachdem wenn jemand kommt alle drei gleichzeitig laufen das Lied der arlo Router nicht packt?

Viele Grüße Thomas
Highlighted
Aspirant
Aspirant
Hi @JustynaO

Vielen Dank für deine Antwort und deine Hilfe

Ich werde das demnächst mit meinem Nachbarn umsetzen der ist fit in den Sachen

Ich habe mittlerweile den arlo Router vom normalen Speedport Router von der Telekom weggenommen und an meinen speedhomewifi angeschlossen mit LAN-Kabel Mit dem lief der arlo Router zwei Tage problemlos und ich dachte das Problem sei gelöst

Aber dann hat sich der arlo Router wieder aufgehängt das heißt das mittlere grüne Licht war aus es ging nichts mehr die Zeit in der er sich aufgehängt hat kann ich auf nachts eingrenzen dort ist wenig Bewegung auf den Kameras also keine oder kaum Aufzeichnung höchstens zwei dreimal Katzen und einmal der Zeitungsmann

Kann es vielleicht sein da ich vor der Haustüre 3 Stück Arlo Pro 2 Kameras montiert habe die je nachdem wenn jemand kommt alle drei gleichzeitig laufen das Lied der arlo Router nicht packt?

Viele Grüße Thomas
Highlighted
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo Thomas,

 

vielen Dank für deine Rückmeldung!

 

Teile mir bitte die Upload-Geschwindigkeit in deinem Netzwerk mit. Den Wert kannst Du auf der Seite speedtest.net prüfen.

 

Hast Du die vorgeschlagenen Lösungsschritte ausprobiert?

 

Wie weit von dem Router ist die Basisstation jetzt entfernt? 

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Highlighted
Aspirant
Aspirant
Hallo Justyna

Mein Upload beträgt im Schnitt 35, 00 ich habe eine 100000er Leitung von der Telekom ich bekomme aber ab Donnerstag eine 175.000 Leitung

Router steht ungefähr 6 m von der basisstation entfernt

Ich habe aber an den Router von der Telekom 2 Speed home WiFi angeschlossen

ich habe die basisstation von arlo direkt per LAN Kabel an den speedhome wifi angeschlossen

Deswegen konnte ich an dem Router das ist der neueste Speedport von Telekom nur den Haken setzen dauerhaft diese IP zu verwenden deine drei genannten Ports konnte ich nicht festlegen

Das läuft jetzt ungefähr 2 Tage ohne Ausfall

Wenn ich aber von dem Speedport Router von der Telekom den Stecker ziehe dann muss ich den Haken im Menü von dem Speedport wieder setzen bei dauerhaft IP zuordnen

Also der Router von der Telekom ist per Kabel verbunden und nicht per WLAN mit der arlo basisstation

gruß Thomas
Diskussionsstatistiken
  • 5 Antworten
  • 101 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung