Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 10 Antworten
  • 14999 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 5 in Unterhaltung
Heinrich
Star
Star

Hallo,

habe die gleichen Probleme wie letzte Woche: Keine Verbindung über das Internet zu der Arlo-Anlage möglich. Liegt wieder eine Server-Störung vor? Die Video-Aufzeichnung bei Bewegung auf einem angeschlossenen USB-Stick hat funktioniert. Also ist die Verbindung der Kameras zum Arlo-Basisgerät in Ordnung. Ein Reset des Basis-Geräts und des Smartphones brachte keine Änderung. Was soll ich tun?

Heinrich

10 ANTWORTEN 10
Mike_X
Tutor
Tutor

Ja, bei mir besteht das selbe Problem auch seit gestern (wie auch schon letzte Woche). 

Wenn es schon möglich ist, eine Mail wegen einem niedrigen Akkustand zu schicken, dann sollte es doch auch möglich sein, die Nutzer über solche Störungen zu informieren. 

Die gehäuften Ausfälle - und diesmal schon seit über 24 Stunden - nerven total und sind für mich nicht akzeptabel. 

docbobo
Aspirant
Aspirant

Habe exakt das gleiche Problem. Finde ich für ein System, welches ich als sicherheitsrelevant betrachte vollkommen inakzeptabel.

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

@Mike_X und @docbobo herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Es gibt keine Server-Störung.

 

Welche Probleme habt Ihr genau? Gibt es Probleme mit der Anmeldung in die App ( ins Arlo Konto via Webbrowser) oder wird die Basisstation/ die Kameras als offline angezeigt?

 

Sollte ein Problem mit der Anmeldung sein, dann bitte die Cache der App in den Smartphone Einstellungen leeren oder die Cookies im Browser löschen. Danach bitte App/ Browser neustarten.

 

Falls die Basisstation als offline angezeigt wird und kein Livestream der Kameras möglich ist, dann versucht bitte die Basisstation auf dem Arlo Konto zu deaktivieren und erneut hinzuzufügen.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

docbobo
Aspirant
Aspirant

Nachdem ich jetzt alle Geräte entfern und wieder hinzugefügt habe, geht es wieder. Allerdings frage ich mich jetzt natürlich, was diese Stunt sollte und warum die Geräte plötzlich alle Offline gegangen sind...

Heinrich
Star
Star

Auch ich mußte die Basisstation abmelden, alle Kameras abmontieren und einzeln synchronisieren. Jetzt geht es wieder. Aber welch umständliche Prozedur! Wenn man nicht zu Hause ist, wäre ein Neustart gar nicht durchzuführen, man hätte also keine Überwachung mehr! Da nützt es auch nichts, daß die Bewegungen auf dem heimischen USB-Stick aufgezeichnet werden. Ein Alarm wird über die App nicht empfangen und man ahnt nichts von der Störung (und evtl. ungebetenen Gästen). Die Misere erkennt man erst, wenn man zufällig (!) ein Live-Bild anfordert und keinen Zugang mehr hat. Hier wird Sicherheit nur vorgetäuscht! Bei meiner Anlage zeigte die "Internet-LED" des Basisgeräts während der Störung ganz normalen Datenaustausch. Nach dem Neustart war die online-Bibliothek leer, der Stick hatte aber Bewegungen aufgezeichnet! Das paßt nicht zur Aussage, daß keine Bilder verlorengehen.

Meines Erachtens sollte die Software dringend verbessert werden. Ich erinnere an meinen Vorschlag von letzter Woche, zumindest eine Warnung zu mailen. Die Anlage sollte sich bei einer derartigen Störung selbständig neu starten oder wenigstens über die App wieder aktiviert werden können.

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

danke für Eure Feedbacks.

 

Gibt es noch irgendwelche Probleme bei Euren Systemen?

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

Mike_X
Tutor
Tutor

Hallo Anna,

bei mir war es so wie bei Heinrich.

Basis-Station entfernt und wieder hinzugefügt, danach alle Kameras abmontiert und synchronisiert. 

Dann hatte ich wieder Zugriff auf das System. Auch Geofencing musste neu eingerichtet werden (auf zwei Handys) . Das funktioniert aber derzeit leider sehr sehr schlecht, da Standorte nicht oder sehr unzuverlässig aktualisiert werden.

Das Problem, dass die Sitzung auf der App ständig geschlossen wurde, habe ich hoffentlich jetzt durch das Leeren des Cache auf dem Handy behoben.  

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Probleme die hier (bzw. auch bei Bewertungen der App im Play-Store) beschrieben werden von den Nutzern verursacht wurden - mein Netzwerk hatte keine Probleme.

Die Erwartung der Nutzer für ein System dieser Preisklasse und für die Aufgabe die es erfüllen soll ist Stabilität und jederzeit Zugriff auf die Funktionen. Mein Eindruck ist, dass das System bis vor wenigen Wochen deutlich zuverlässiger funktionierte. Wie soll ich denn das System neu einrichten, wenn ich mal im Urlaub bin?

Viele Grüße

Mike

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @Mike_X,

 

danke für Deine Antwort.

 

Das Problem mit der Schließung der Sitzung der App wurde den Ingenieuren gemeldet.

 

Lese bitte den folgenden Thread: Temporäres Arlo-Login-Problem

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Community Team

robi1
Guide
Guide

Geofancing funktioniert nicht mehr

Habe seit etwa zwei Woche massive Probleme mit den Geofencing, das auf zwei Handys eingerichtet ist. Die Standorte werden nicht oder sehr unzuverlässig aktualisiert. Nachdem es früher sehr gut funktionierte, ist auf einen zuverlässigen Betrieb derzeit leider kein Verlass, eigentlich ein inakkzeptabler Zustand.

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

es wurde die neue Version der Android App veröffentlicht. 

 

Release Notes - Android App 2.4.10 - 26. März 2018

 

Mit dieser Version sollte das Problem mit der erneuten Anmeldung in der App auf Android Geräten behoben werden.

 

Es gibt bereits das Feedback von anderen Benutzer, die bestätigen dass das Problem nicht mehr auftritt.

 

Bezüglich Geofencing gibt es noch keine neue Informationen außer diesen, dass die Ingenieure dieses Problem noch untersuchen und an einer Lösung arbeiten.

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Community Team