Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 16 Antworten
  • 13284 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 4 in Unterhaltung
kasimir6522
Star
Star

Hallo liebe Arlogemeinde, ich bin seit Samstag stolzer Besitzer eines Arlo Pro Sets mit drei Kameras. Habe auch alles eingerichtet und die Kameras positioniert. Nun habe ich meine Frau und meine Schwiegermutter auch eingeladen an Arlo teilzunehmen. Funktioniert auch alles gut, nur wenn ich Geofencing aktiviere, sagt er mir jetzt immer wenn ich das Haus verlasse, das die Kameras aktive sind, obwohl meine Frau und meine Schwiegermutter noch zuhause sind.

Läßt sich das nicht anders realisieren ? Sprich, das sich die Kameras erst dann aktivieren, wenn der letzte das Haus verlassen hat ?

 

Gruß Sascha

16 ANTWORTEN 16
AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @kasimir6522,

 

erstmal herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Es gibt ein Problem mit der Geofencing Funktion. Unsere Ingenieure arbeiten bereits dran.

 

Zur Zeit solltest Du den Modus manuell ändern oder nach einem Zeitplan einstellen.

 

Viele Grüße
Anna
Arlo Team

Kirsche123
Aspirant
Aspirant

Zu wann kann man mit der Optimierung rechnen?

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @kasimir6522,

 

vielen Dank für Deine Anfrage.

 

Das Datum ist uns noch nicht bekannt.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team

arlopro75
Star
Star

Hallo @AnnaB

 

die Ausgangsmeldung spricht von mehren Geräten.

 

Ich habe nur ein Mobiltelefon, welches sich auf der Ladestation befindet - der Radius ist groß. Trotzdem ist es bei mir so, dass der Modus Zuhause/Unterwegs sporadisch (mehrfach pro Stunde) hin und her wechselt. Manchmal hält er sich auch konstant in einer Zone auf, die häufig auch richtig ist. Zweimal in diesere Woche war er jedoch "unterwegs", obwohl ich zu Hause (und auch im WLAN) war.

 

Betrifft der bekannte Fehler nur mehrere Geräte oder ist auch ein Bugfix für das von mir beschriebene Probleme in Arbeit?

 

Vielen Dank

Ein Arlo Pro User

 

kasimir6522
Star
Star
Ich habe mittlerweile festgestellt, das es eigentlich nur die Android Telefone betrifft. Bei meinem IPhone funktioniert die Ortung sehr stabil, allerdings tritt bei den Android Geräte meiner Frau und meiner Schiegermutter genau das von Arlopro75 Aspirant beschriebene Problem auf.
arlopro75
Star
Star

Okay, das habe ich schon vermutet, dass es nicht an mehreren Geräten liegt.

 

Dann heißt das wohl in der Praxis, dass das Android Betriebssystem irgendwas mit der Hintergrund-App von Arlo macht, was die Entwickler derzeit nicht im Griff haben. Hoffentlich gibt es eine Lösung für das Problem.

 

Spekulation: Android scheint seit dem letzten Update recht aggressiv Hintergrundprozesse "schlafen" zu legen, um die Batterie zu schonen. Muss nachher mal googlen, ob ich manuell mir Apps rauspicken kann, um für diese festzulegen "die darf alles was sie will" (werde berichten, wenn ich was gefunden habe)

kasimir6522
Star
Star
Das würde dann auch erklären, warum das Geofencing bei der Tado Smarte Heizkörpertermostate App auch nicht funktioniert. Da ist ihr Standort auch nicht ermittelbar.
arlopro75
Star
Star

Bin auf S6/Nougat unterwegs und teste derzeit: Einstellungen->Gerätewartung->Akku[steht links unten]->Nicht überwachte Apps[etwas nach unten scrollen]->Apps hinzufügen->Arlo auswählen

 

ACHTUNG: das machen bitte nur Menschen nach, die wissen was sie tun

Achtung2: ich habe derzeit noch keinen langen Messzeitraum, um eine Aussage zu treffen, ob das irgendwie hilft. Ich werde aber berichten (sobald ein Fehler auftritt ist der Gegenbeweis ja angetreten)

 

Weiterer Hinweis: in den letzten drei Wochen kam ein Update raus (im Urlaub mache ich nie auto-updates), das habe ich auch installiert. Sollte es funktionieren könnte es also zwei Ursachen haben.

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für Eure Beiträge.

 

Meistens wird das Gerät auf welchem der Administrator angemeldet ist, bei Geofencing erkannt und das System dann entsprechend aktiviert und deaktiviert. Die Freund Kontos werden nicht bzw. nicht immer erkannt.

 

@arlopro75 bist Du auf dem Gerät als Administrator oder als Freund angemeldet? Läuft die App die ganze Zeit im Hintergrund?

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

 

 

kasimir6522
Star
Star
Ja was denn nun ?
Erst heißt es, es gibt ein Problem mit Geofencing und jetzt ist auf einmal die Funktion mit mehreren Geräten garnicht vorgesehen ???
arlopro75
Star
Star

@AnnaB: ich bin der einzige Nutzer und Admin. Ob die App in den Hintergrund geht und dort bleibt habe ich seit gestern nicht mehr probiert. Habe seit gestern auf aktiv geschaltet, da die Cams jetzt draußen angebracht sind. Um das Geofencing zu testen habe ich das jetzt aber wieder aktiviert und werde berichten, ob die Android Einstellungen funktionieren. Beim Umbau gestern wurde mir mindestens einmal der falsche Zustand gemeldet (ich sei "nicht zu Hause", obwohl ich direkt vor der Tür Stand um die Kamera anzubringen)

 

@kasimir6522: ich glaube die Nachricht von Anna ist so zu verstehen, dass der Fehler sich nicht auf das Geofencing allgemein bezieht (was bei aber der Fall zu sein scheint), sondern auf den von Dir beschriebenen Multi-User Fall, also ein Admin und ein oder mehrere Freunde.

Das Geofencing mit nur einer Person gehen sollte wäre ja.. also.. ne, das macht IMHO keinen Sinn. Wahrscheinlich die Hälfte aller Arlo Nutzer dürften nicht Single-Haushalte sein (ohne die Fakten jetzt zu kennen..)

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

@arlopro75 vielen Dank für die Unterstützung.

 

@kasimir6522 es ist genauso, wie Arlopro75 geschrieben hat. Ich habe gemeint, dass meistens wenn der Fehler vorkommt - es ist auch nicht bei allen Benutzer der Fall - wird das Freund Gerät nicht erkannt, obwohl jedes Gerät welches bei Geofencing eingetragen und aktiviert ist, erkannt werden sollte.

 

@arlopro75 wenn Du der einzige bist, der die App benutzt, dann versuche die neu zu installieren und dann prüfe in den Handy-Einstellungen unter Einstellungen> Standort> Modus ob dort der Punkt " Hohe Genauigkeit" markiert ist.

 

Beachte auch, ob Du in der App die ganze Zeit angemeldet bleibst. Wenn Du Dich z. B. auf einem anderen Smartphone oder Computer via Browser anmeldest, dann wirst Du automatisch aus der App ausgeloggt.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

 

arlopro75
Star
Star

Hallo,

 

ich habe das Geofencing aktiv seit einigen Tagen mit der Einstellung "Cams aktiv" wenn im Heimbereich und "Cmas aktiv" wenn nicht zu Hause. Hintergrund ist, dass die Cams jetzt draußen sind und immer "aktiv" sein sollen. Seitdem habe ich keine Benachrichtigung mehr erhalten, dass ich "unterwegs" oder "zuhause" bin. Ich nehme an, dass die App das wegoptimiert, weil ich durchaus mein Haus verlassen habe 😃

 

Das gesagt: ich habe aber leider die Meldung erhalten "für Geofencing ist eine Internetverbindung erforderlich". Ich meine in einem anderem Forumspost gelesen zu haben, dass das ein Known Bug ist und habe damit gedanklich das Geofencing für mich unter "ist kaputt" abgebucht.

 

Die App neu zu installieren habe ich offen gestanden nicht vor. Was soll das bringen?

 

Der Standort ist auf hohe Genauigkeit eingestellt, der Punkt ist genau in der Mitte des Kreises.

 

Wenn ich Geofencing nutze und mich in der Internetseite einlogge, dann darf es aus meiner Sicht nicht sein, dass ich für die Verwendung von Geofencing mich wieder in der App anmelden muss. Dann kann ich gleich den manuellen Modus nutzen.

Um die Frage zu beantworten: bei meinen vorliegenden Problemfällen habe ich die Internetseite nicht genutzt. Das Telefon lag entweder auf dem Nachtisch (nachts) oder auf der Ladestation als der Sprung zwischen "unterwegs" und "zu Hause" stattfand, ohne das ich was gemacht habe.

 

Ob die App im Hintergrund läuft kann ich zu Zeitpunkt des Fehlers nicht mehr reproduzieren. Als ich jetzt kürzlich unterwegs war und keine Meldung erhalten habe, dass ich "unterwegs" sei, war die App auf jeden Fall im Hintergrund gestartet. Als ich in der Oberfläche den Standort meines Handys geprüft habe, sprang die Anzeige schnell von "zu Hause" auf "unterwegs". Ob das ein Anzeigeproblem war oder er den Zustand erst beim Start der App aktualisiert hat vermag ich nicht zu beurteilen.

 

Zusammenfassend:

 a.) ich glaube das Geofencing geht nicht (fehlerfrei unter Android 7.0 auf einem Samsung S6)

b.) ich nutze es nicht mehr, weil meine Geräte draußen sind und immer aktiv sein sollen, damit bei einem potentiellen Diebstahl ich eine Chance habe den Dieb auf Cam zu haben

 

vg ap75

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @arlopro75,

 

vielen Dank für Dein Feedback.

 

Geofencing funktioniert nur mit den mobilen Geräten. Wenn Du Dich auf einem PC anmeldest, dann wirst Du automatisch aus der App ausgeloggt, weil die Anmeldung auf Deinem Arlo Konto nur auf einem Gerät möglich ist. 

 

Wenn Du möchtest, dass die Kameras rund um die Uhr aktiv sind, dann ist es tatsächlich nicht nötig Geofencing zu aktivieren.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

 

 

 

 

 

arlopro75
Star
Star

Hallo,

 

zu 1.) wie ich geschrieben habe: es geht auch nicht, wenn ich mich NICHT am PC angemeldet hatte (weil ich habe geschlafen).

Die Tatsache, dass eine Anmeldung  am PC dazu führen soll, dass das Geofencing nicht mehr geht halte ich für einen Fehler (IMHO).

 

Richtig, für mich ist das irrelevant, dass das Geofencing nicht funktioniert. Unter Umständen interessiert es aber andere Arlo Nutzer (oder potentielle Käufer?), dass die Funktion fehlerhaft ist... (oder -ganz verrückt-: es ist interessiert vielleicht die Entwickler 😃 )

 

mfG

ap75

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @arlopro75,

 

danke für Deine Nachricht.

 

Das habe ich auch so verstanden. Ich wollte es nochmal hervorheben, wie das funktioniert.

 

Alle Nutzer, die Probleme mit Geofencing haben, können sich an den technischen Support wenden. Dann wird das Anliegen an die Ingenieure weitergeleitet.

 

Zur Zeit, um das Problem umzugehen, sollte man den Modus manuell ändern.

 

Es wird weiterhin an der Optimierung der Funktion gearbeitet.

 

Sollte ich mehr Informationen haben, werde ich hier posten.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team