Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Re: Betreff: Arlo Pro 2 HD Signalverstärkung / Bild-Qualität hat abgenommen gegenüber 2019

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 119 Antworten
  • 792 Aufrufe
  • 9 Kudos
  • 15 in Unterhaltung
Luminary
Luminary

Aufnahmen von Februar/März auf dem Stick (lokal) schwanken zwischen 450-1.600!

Wenn Bewegung da ist, gibt es weniger "Matsch".

 

Edit: Mein Profilbild scheint ja auch angepasst worden zu sein 😄 😉 

Apprentice
Apprentice
Interessant!!! 🧐
Das mit deinem Profilbild finde ich auch lustig 😂.

@JustynaO
Ich habe eurem Support die Videos hochgeladen und eine auch Nachricht dazu hinterlassen.
Das beste ist ja, dass man eure eigenen Videoformate nicht hochladen kann weil die Dateiendungen nicht zulässig sind und dazu auf 3MB begrenzt sind.

Da fällt mir nichts mehr ein...

Beim ersten Versuch kam eine Fehlermeldung und beim 2. Versuch nichts...

Kannst du bitte prüfen ob die Daten überhaupt bei euch angekommen sind?
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @babadarapa,

 

ich werde dies prüfen und gebe dir Bescheid.

 

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Luminary
Luminary

@babadarapa

Wir sind ja hier nicht alleine. Auch im englischen Forum ist es Thema. Das auch mit weitaus mehr Antworten.

https://community.arlo.com/t5/Arlo-Pro/Video-Pixelation-after-firmware-update-Pro-VMB4000r3-1-16-1-1...

 

Das Problem ist also bekannt aber die Vermutung liegt sehr nahe, dass es garkein Problem sondern Absicht ist.

Die Videos haben zwar eine FHD Auflösung aber bei weitem nicht die Qualität, welche man bei 1080p erwartet. Noch nicht einmal lokal auf dem Stick (könnte man ja machen, da es die Cloud nicht belastet). Die Videos scheinen also eher "kaputt komprimiert" zu werden.

Ein Upgrade zur Pro3 oder Ultra schließe ich für mich auf jeden Fall aus!

 

 

Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @babadarapa,

 

die Videos sind bei dem Support erfolgreich angekommen. Die Mitarbeiter werden dich über das weitere Vorgehen informieren.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Apprentice
Apprentice

@DerDoc 

Vielen Dank für deine Information. 

Ich finde es Interessant warum hier so viele deutschsprachige Kunden sich noch hier beschweren...

 

Für mich ist jedenfalls Arlo definitiv durch.

Ich möchte eine Rückabwicklung meines Kaufs, da ich des System nicht mal weiterverkaufen kann ohne Ärger mit dem Käufer zu bekommen. Das ding ist im Moment unverkäuflicher Schrott!

 

Ich habe es satt hier das Versuchskaninchen zu sein oder die Melk-Kuh!

 

@JustynaO 

Der Support hat sich schon vor einer Woche bei mir gemeldet und mitgeteilt, dass alles so sei wie es sein soll.

Dabei aber noch die Frage gestellt, wo ich den das Video heruntergeladen hätte.

 

Gegenfrage von mir war dann: Warum wollt ihr das wissen wollt,  wenn doch das Video in Ordnung sei?

Das Video wurde über den PC heruntergeladen und definitiv nicht in Ordnung.

Ich habe immer wieder weitaus schlechtere Videos, die ich aus Gründen der Privatsphäre euch nicht schicken möchte.

 

Ich werde nun nur noch einen einzigen Versuch unternehmen um eine Rückabwicklung zu bekommen, dann bekommt das mein Anwalt auf den Tisch!

 

 

 

 

Tutor
Tutor
Ich höre auch nichts mehr vom Support, glaube nicht, dass irgendeine Rückabwicklung von Arlo angeboten wird. Was hier abgezogen wird ist eine Unverschämtheit und die Unzufriedenheit der Kunden wird zu 100% in Kauf genommen. Daher gehe ich auch davon aus, dass Arlo hier nicht kulant sein wird. Traurig! Bis vor win paar Wochen war es ein Top Produkt.
Apprentice
Apprentice

Kulant oder nicht ist mir völlig egal.

Ich möchte ein einwandfrei funktionierendes Produkt von Arlo und das bietet Arlo nicht mehr an!

Es werden ohne jegliche Information Eigenschaften & Funktionen zum Nachteil der Kunden verändert.

 

Auf der Produkt-Webseite zum Arlo Pro 2 werden weiterhin unverschämt und vollmundig falsche Tatsachen beworben!

Siehe Webseite

 

Nur mal um einige Beispiele zu nennen:

1. 

1080p HD-Qualität

Klare Videoaufnahmen in noch besserer Qualität als je zuvor.

=> Hier wird seitens Arlo definitiv übertrieben.

 

2.

Nachtsicht

Schaltet sich automatisch bei schwachen Lichtverhältnissen ein, damit Sie – auch nachts – klar sehen können.

=> Klar ist das Nachtsichtbild nicht ansatzweise!

 

3.

Mit der 1080p HD-Qualität erhalten Sie Videos mit klareren Details, damit Sie Ihr Zuhause und jeden, der sich in in der Nähe aufhält, in brillanteren Details als je zuvor sehen, bei Tag und bei Nacht. Egal, wo Sie gerade sind.

=> Brillant??? Diese Aussage grenzt an Betrug

 

4.

Sie erhalten Live-Ansichten zu jedem gewünschten Zeitpunkt und sofortige

Benachrichtigungen per E-Mail oder auf Ihr Mobilgerät, wenn eine Bewegung oder ein Geräusch erkannt wurde.

--------------------------------------------------------

Wissen, wer vor der Tür steht. Sofort.

Immer Bescheid wissen, wer gerade geht und kommt, von Freunden und Bekannten bis zu ungebetenen Gästen. Fällt Ihnen etwas Verdächtiges auf? Sie können etwas unternehmen. Schrecken Sie Eindringlinge mit einem Alarm ab.

=> Die angebliche Live-Ansicht hat trotz bester Internetgeschwindigkeit eine Latenz von mindestens 5-30 Sekunden.

 

5.

Detection

Einstellbare Empfindlichkeit

Automatische E-Mail- und Push-Benachrichtigungen

=> Eine Emailbenachrichtigung findet weder statt noch kann man es einstellen

 

6.

Digitales Schwenken und Zoomen

8-facher Digitalzoom

=> Diese Funktion ist definitiv beim Arlo Pro2 nicht vorhanden!

=> Bei jetzigen Videoqualität wozu - um die Pixel zu zählen???

 

Ich habe jetzt einen Antrag auf Rückabwicklung des Kaufvertrages gestellt, wenn es nicht klappt gibt es ja auch noch Anwälte die sich über Arbeit freuen...

Ich bin kein Experte aber vielleicht kann man ja auch gemeinsam mit einer Musterfeststellungsklage dagegen vorgehen.

Apprentice
Apprentice
Ach ja, der Grund für meine Reaktion ist diese Email vom Arlo Support:

Sehr geehrter Herr XXXXX,
vielen Dank für Ihre Antwort.

Entschuldigen Sie uns bitte die lange Warte auf eine Antwort von uns. Leider haben wir letztens sehr viel Arbeit und deswegen nicht immer können wir schnell auf die Nachrichten an uns zu beantworten.

Leider die Kompression von Video Dateien, die zuerst an den Serwer gesendet sein müssen beeinflusst die Bildqualität von aufgenommenen Materialen. Zurzeit gibt keine Möglichkeit diese Kompression anders einzurichten. Kann sein, das im Zukunft wird das sich ändern. Jedoch jetzt, die durch Sie gesendete Aufnahmen korrekt sind und können nicht verbessert werden. Mit jeden Pro 2 System die Aufnahmen werden gleich aussehen wie jetzt.


Falls Sie weitere Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sollte ich keine Meldung von Ihnen bis zum 13.07 erhalten haben, betrachte ich die Anfrage als abgeschlossen und werde diesen Fall vorübergehend schließen.

Mit freundlichen Grüßen
XXXXXXX
Ihr Arlo Experte​
Luminary
Luminary

1. 

1080p HD-Qualität

Klare Videoaufnahmen in noch besserer Qualität als je zuvor.

=> Hier wird seitens Arlo definitiv übertrieben.

 

Naja, vorher gab es nur die Arlo HD und die Arlo Pro. Somit hat die Arlo Pro 2 eine bessere "Qualität als je zuvor" 😄 😉 

 

2.

Nachtsicht

Schaltet sich automatisch bei schwachen Lichtverhältnissen ein, damit Sie – auch nachts – klar sehen können.

=> Klar ist das Nachtsichtbild nicht ansatzweise!

 

Da muss man schon na an die Kamera ran und stillhalten 

 

3.

Mit der 1080p HD-Qualität erhalten Sie Videos mit klareren Details, damit Sie Ihr Zuhause und jeden, der sich in in der Nähe aufhält, in brillanteren Details als je zuvor sehen, bei Tag und bei Nacht. Egal, wo Sie gerade sind.

=> Brillant??? Diese Aussage grenzt an Betrug

 

Könnte man bestimmt, wenn man wollen würde. Man könnte uns ja wenigstens gute Qualität geben wenn wir lokal aufzeichnen...

 

4.

Sie erhalten Live-Ansichten zu jedem gewünschten Zeitpunkt und sofortige

Benachrichtigungen per E-Mail oder auf Ihr Mobilgerät, wenn eine Bewegung oder ein Geräusch erkannt wurde.

--------------------------------------------------------

Wissen, wer vor der Tür steht. Sofort.

Immer Bescheid wissen, wer gerade geht und kommt, von Freunden und Bekannten bis zu ungebetenen Gästen. Fällt Ihnen etwas Verdächtiges auf? Sie können etwas unternehmen. Schrecken Sie Eindringlinge mit einem Alarm ab.

=> Die angebliche Live-Ansicht hat trotz bester Internetgeschwindigkeit eine Latenz von mindestens 5-30 Sekunden.

 

Geht ja alles noch über deren Server. Somit ist auch das 2-Wege-Audio komplett sinnlos. Habs ein paar Mal versucht aber mit der Verzögerung nicht zu gebrauchen. Auch der Alexa Skill ist ganz nett aber auch nutzlos. 
Es klingelt und man sagt "Alexa, zeige Haustüre". Bis da ein Bild kommt ist (bis auf die Zeugen Jehovas) jeder schon längst wieder gegangen. 

Und wir reden hier von einem FTTH Anschluss mit 600/300. Also liegt es sicher nicht am Anschluss zuhause.

Wobei die App selbst mit dem letzten Update an Geschwindigkeit (Verbindungsaufbau, Status, Livebild etc) gewonnen hat. Merklich! Meine ich ernst. 

 

5.

Detection

Einstellbare Empfindlichkeit

Automatische E-Mail- und Push-Benachrichtigungen

=> Eine Emailbenachrichtigung findet weder statt noch kann man es einstellen

 

Da muss ich die widersprechen. Das kann man im Modus einstellen! Bei den ganzen "Fehlalarmen" außerhalb der Smart Zonen wird man dann aber mit Mails bombardiert 😉

 

6.

Digitales Schwenken und Zoomen

8-facher Digitalzoom

=> Diese Funktion ist definitiv beim Arlo Pro2 nicht vorhanden!

=> Bei jetzigen Videoqualität wozu - um die Pixel zu zählen???

 

 

Doch doch, beides vorhanden aaaber nicht besonders toll durch die Videoqualität. Ob der Zoom bei der Pro3 oder Ultra zu gebrauchen ist, kann ich nicht beurteilen. Durch das Zwangsabo kommen die mir auch nicht ins Haus! Also ich meine Kameras damals gekauft habe, war von Abo auch noch nie die Rede, gab es garnicht. Dinge wie "Personenerkennung" etc wurden angekündigt und sollten später kommen. Das man nachher dafür bezahlt empfand ich als Frechheit! Waren schließlich Dinge, welche bei Kauf angekündigt waren. Tja, haben ja nie gesagt das es kostenlos sein wird 😉 Interessiert aber auch keine Sau!

Also, der Zoom ist eher...naja...und das Schwenken kann man zB nutzen wenn man eh nur einen Bildausschnitt sehen möchte. Die Qualität wird dann aber noch schlechter!

 

 

Luminary
Luminary

@babadarapa  schrieb:
Ach ja, der Grund für meine Reaktion ist diese Email vom Arlo Support:

Sehr geehrter Herr XXXXX,
vielen Dank für Ihre Antwort.

Entschuldigen Sie uns bitte die lange Warte auf eine Antwort von uns. Leider haben wir letztens sehr viel Arbeit und deswegen nicht immer können wir schnell auf die Nachrichten an uns zu beantworten.

Leider die Kompression von Video Dateien, die zuerst an den Serwer gesendet sein müssen beeinflusst die Bildqualität von aufgenommenen Materialen. Zurzeit gibt keine Möglichkeit diese Kompression anders einzurichten. Kann sein, das im Zukunft wird das sich ändern. Jedoch jetzt, die durch Sie gesendete Aufnahmen korrekt sind und können nicht verbessert werden. Mit jeden Pro 2 System die Aufnahmen werden gleich aussehen wie jetzt.


Falls Sie weitere Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sollte ich keine Meldung von Ihnen bis zum 13.07 erhalten haben, betrachte ich die Anfrage als abgeschlossen und werde diesen Fall vorübergehend schließen.

Mit freundlichen Grüßen
XXXXXXX
Ihr Arlo Experte​

Vom Google Übersetzer bis zur Aussage einfach nur traurig! 

Doch, man kann ganz sicher bessere Qualität liefern. Will aber nicht da es Kosten verursacht. Ich bin davon überzeugt das die Kameras selbst ein wirklich gutes Bild liefern können. Man gibt es und nur nicht. Die Kompression ist sch**** und vielleicht gibt die derzeitige Programmierung, Schnittstelle, Software im Hintergrund nicht besseres her. Aber dann sagt wenigstens das es momentan "Probleme" gibt und die Qualität nicht so ist wie gewollt. 

 

Da liegt der Hase begraben...es ist so gewollt. So sieht es aus wenn man keine besonderen Ansprüche an sich selbst hat und halt kein Spitzenprodukt vermarkten möchte. Man reitet auf der Welle der Marke "Arlo" und ruht sich darauf aus. 

Noch unter dem Dach von Netgear wäre es wohl nicht soweit gekommen. Ich habe das Gefühl, da herrschen anderen Qualitätsansprüche.

Apprentice
Apprentice

Geht schon wieder los mit der erbärmlichen Videoqualität...

Das Video habe ich bereits an den Support weitergeleitet.

 

Screenshot.png

Da hätte ich mir auch einen smarten Bewegungsmelder für 30,- Euro installieren können und hätte das selbe erreicht.

 

Ich habe an den Support eine letztmalige Aufforderung zur Rückabwicklung des Kaufvertrags gestellt.

Der Händler ist bereit es zurück zu nehmen, sofern es ein Dokument von Arlo dazu erstellt wird!

 

@JustynaO 

Bitte mit Nachdruck mit dem Support klären.

Ihr habt genau 14 Tage Zeit, dann gehts zum Anwalt!

Luminary
Luminary

@babadarapa 

Ich habe jetzt ein anderes Produkt bestellt. Auch nicht perfekt aber die Video-/Tonqualität scheint um einiges besser (auf FHD wie die Pro2) zu sein. Gerade bei einem Arbeitskollegen angeguckt.

Also geht das Arlo Set mit großer Wahrscheinlichkeit in ein paar Wochen zu Ebay Kleinanzeigen wenn das andere passt.

Tutor
Tutor
So, nachdem ich nun zum 3. Mal den Wifi Kanal gewechselt habe und alles getrennt m, resettet und neu verbunden habe, ist immer noch alles verpixelt.

Die Frechheit schlechthin, ist, dass der Support einfach das Support-Ticket geschlossen hat, ohne das Problem zu lösen.

Es wäre nett, wenn Sie die Fallnummer 41632349 wieder öffnen würden und das Problem beheben würden...
Model: Arlo Wire Free
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @zusammen,

 

vielen Dank für eure Beiträge!

 

@babadarapa
Dein Anliegen wurde an unsere dafür zuständige Abteilung weitergeleitet und es befindet sich in Bearbeitung.

 

@Krischi83
Der Arlo Kunden-Support wird sich bezüglich Deines Anliegens mit Dir in Verbindung setzen.

 


Viele Grüße,
Kamil
Arlo Community Team

 

Apprentice
Apprentice

@KamilK 

 

aus irgendeinem einem Grund, den ich nicht nachvollziehen kann, kann ich kein neues Thema anlegen, daher schreibe ich es hier rein.

 

Da ich kein Arlo Produkt mehr habe, möchte ich nun mein Arlo Account der Kameras mit den dazugehörigen Daten komplett löschen. Die Beträge zur Community können bestehen bleiben, damit die Informationen erhalten bleiben.

Ich bitte um Information wie ich das durchführen lassen kann.

 

Besten Dank im Voraus!

Model: Arlo Wire Free
Luminary
Luminary

@babadarapa 

 

Darf ich fragen, bei welchem Produkt du gelandet bist?

Habe meine Arlo auch verkauft, werde den Account aber behalten da ich nicht ausschließen will, nochmals irgendwann zurück zu wechseln. 

Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @babadarapa,

 

vielen Dank für Deinen Thread!

 

Ich bedauere es, dass Du uns nicht erreichen konntest. Ich empfehle Dir unseren Kunden-Support telefonisch zu kontaktieren und Dein Anliegen hinsichtlich der Liquidierung Deines Arlo Kontos sowie Deiner Daten in unserer Datenbank den Arlo Experten mitzuteilen, da eine Kontolöschung nur durch den Support eingeleitet werden kann.

 

Der Support ist von Montag bis Freitag, zwischen 09.00 und 17.30 Uhr telefonisch erreichbar.

 

Hier noch die Kontaktinformationen für:
Deutschland:
08005053080 - kostenlos

 

Schweiz: 
800834730- kostenlos

 

Österreich: 
800281729- kostenlos.

 

Der Live-Chat ist von Montag bis Freitag zwischen 09.00 und 17.00 Uhr verfügbar.

 

Du kannst auch eine Online-Anfrage erstellen.

 

@DerDoc,
Ebenfalls schade, dass Du dein Arlo System verkauft hast. 

 

Wir bedauern, dass unser System Euren Erwartungen nicht nachkommen konnte. Selbstverständlich können wir nachvollziehen, dass Ihr das System nicht unbegründet zurückgegeben habt. Arlo entwickelt sich weiter und wir hoffen Euch in Zukunft von unserem Produkt überzeugen sowie Euren Bedürfnissen nachkommen zu können. 

 


Viele Grüße,
Kamil
Arlo Community Team

Aspirant
Aspirant

unfassbar alles - ja die produktqualität spielt keine rolle mehr
und die nimmt im live-betrieb -noch ab - normalerweise werden produktupdates mit verbesserungen wenigstens noch nach serienstart eingeführt (sollte eigentlich vorher schon top sein - eh eine bescheidene strategie) - hier das gegenteil - bild trüb - ohne gnade.

und dann liest man: (meint der Mitarbeiter das wirklich oder wurden wenigstens gute Schulungen angeboten?)
 

"Ebenfalls schade, dass Du dein Arlo System verkauft hast. " -> was störts Arlo? der nächste kauft es (unwissenderweise) wieder und so geht die kette weiter - wenn das paar Jahre reicht wurde Geld für 8 leben gescheffelt

 

"Wir bedauern, dass unser System Euren Erwartungen nicht nachkommen konnte. Selbstverständlich können wir nachvollziehen, dass Ihr das System nicht unbegründet zurückgegeben habt." - nun ja - wer ist wir? die chef-etage die nicht mehr aus dem grinsen rauskommt bedauert sicher nichts - die hoffen ja noch das man auf das "neue bessere" Produkt updated - . back to square one...
"Arlo entwickelt sich weiter und wir hoffen Euch in Zukunft von unserem Produkt überzeugen sowie Euren Bedürfnissen nachkommen zu können. "
entwickelt sich für mich völlig in die falsche Richtung & def. kein Arlo mehr.
Kauft & schaut euch mal *** an: 4K, Festplatte, wireless, POE; Farb-Nachtsicht - und das alles in guter Qualität zu weniger Kosten. Das ist mal benchmark
 

Aspirant
Aspirant

https://www.google.com/search?q=alphabet+buchstaben+mit+zahlen+versehen&tbm=isch&source=iu&ictx=1&fi...

 

18 5 15 12 9 14 11

 

hatte den Hersteller vorher schon mit xx im Namen unkenntlich gemacht - wurde aber komplett aus dem Beitrag entfernt