Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo Pro 2 HD Signalverstärkung / Bild-Qualität hat abgenommen gegenüber 2019

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 119 Antworten
  • 949 Aufrufe
  • 9 Kudos
  • 15 in Unterhaltung
Retired_Member
Nicht anwendbar

basierend auf dem wegen Inaktivität geschlossenen Beitrag muss ich mich nochmal melden da meine Bildqualität gegenüber 2018 auf allen 3 Kameras - aus mir unerklärlichen Gründen - abgenommen hat. Siehe z.b. 2 angehangene neue Fotos vom Tisch - ist nur noch eine einzige graue verwischte/verpixelte Fläche - es sind 2 längliche Rillen vorhanden welche auf dem Foto aus 2018 zu sehen sind). (vor allem auch bei Nachtsicht nicht akzeptabel).

Die Kamera-Linsen/Objektive sind gereinigt.

 

Die Leitung ist 100MBit download 40Mbit upload; netwerkanbindung an 1GBit Router Fritzbox 7530.

Empfangsqualität-Anzeige auf allen 3 Kameras 2 von 3 Balken -> die Basisstation befindet sich auf dem Dachboden ca. in der Mitte von jeder Kamera 6m entfernt. (Dach nur Lattung, Folie und Ziegel und zu Wohnräumen hin gedämmt)

 

alter Beitrag:

https://community.arlo.com/t5/Arlo-Pro-2/Arlo-Pro-2-Signalverst%C3%A4rkung/td-p/1636345

 

eine zweite Basisstation habe ich mir noch nicht beschafft da die Qualität insg. dies im Moment NICHT rechtfertigt.

 

Ich möchte zumindest das Qualitätsergebnis erreichen das ich damals , als die Artikel neu gekauft und installiert wurden, hatte bevor ich weiteres Geld für Arlo Kameras und eine 2te Basisstation ausgebe...

 

Auf allen 3 Kameras ist die Einstellung "höchste Bildqualität" eingestellt und alles sind mit Strom/Trafo betrieben.

 

Wie gehe ich weiter vor und was ist das Problem & wie kann es gelöst werden?

Danke!

ArloEingang2020.jpgArloTisch2020.jpg

 

michaelmuc
Aspirant
Aspirant

seit dem letzten update kann ich die free cloud nicht mehr aktivieren

habe 3 Arlo Kameras seit Jahren und habe sie nur gekauft wegen dem free Acount

gibt es noch die Möglichkeit der free Cloud

 

JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @michaelmuc,

 

vielen Dank für Deinen Thread!

 

Könntest Du mir bitte schreiben, welches Update Du genau meinst und wo kannst Du die Cloud Aufzeichnung nicht aktivieren?

 

Wenn Du Arlo Pro 2, Pro, Go, Wire-Free, Q, Q Plus oder Baby Kameras hast, bleiben Dir weiterhin alle Vorteile erhalten, die Du mit dem Kauf Deiner Kameras erworben haben. Das bezieht sich zum Beispiel auf die kostenlose Aufzeichnung der Aufnahmen von 7 Tagen in der Cloud, Live-Streaming, 2-Wege-Audio, lokalen Speicher und Aktivitätszonen für bis zu 5 Kameras.

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

babadarapa
Apprentice
Apprentice

Guten Tag,

 

Ich habe mit meinem Arlo Pro 2 System (2 Kameras und Basis VMB4500r2) ständige Bildfehler und Klötzchenbildung mit beiden Kameras. Ich habe bereits die Tipps aus der Community umgesetzt, bringt alles nichts.

 

Die Bildqualität war ehrlich gesagt noch nie wirklich gut.

Personen die 2m von der Kamera entfernt stehen, können nich identifiziert werden weil einfach kein Gesicht zu erkennen ist!

Nachmodus ist eine Katastrophe.

Das ist jetzt mein letzter Versuch bevor ich das ding in "Tonne kloppe" und zur Konkurrenz gehe!

 

Ich habe folgendes probiert:

- Basis neu gestartet

- Kameras neu gestartet (Akkudeckel geöffnet und geschlossen)

- HomeKit Anbindung gelöscht 

- Am WLAN Router die 2,4GHz WLAN-Netz abgeschaltet (Nur noch 5GHz aktiv)

- Das gesamte System aus der App gelöscht und komplett neu eingebunden.. (ohne HomeKit)

Internet Geschwindigkeit geprüft (Download 202 MBit, Upload 20,5 MBit, Ping 21ms)

 

Alles ohne Erfolg!

 

Ich glaube dass die Performance der Basis nicht ausreichend ist oder defekt ist.

Der Abstand zwischen der Basis und der/den Kamera(s) beträgt gerade mal 4 Meter und wird lediglich von einer Terrassentür getrennt.

 

Ich bitte um Unterstützung.

Das System wurde von mir im August 2019 gekauft.

 

1589139066952.JPG

 

 

Model: vmc4030p| arlo pro 2 wire-free cameraarlo.netgear.com | web site/app
babadarapa
Apprentice
Apprentice

Stimme absolut zu.

Auch bei mir seit einiger Zeit, echt mies die Bildqualität!

 

babadarapa
Apprentice
Apprentice

Wie kann ich hier eigentlich ein Video anhängen?

Retired_Member
Nicht anwendbar

Wir (inkl. Arlo support der uns hoffentlich mit Diagnose & Fehlerbehebung unterstützt) müssen den Fehler finden.

Wir benötigen letztlich eine stabil funktionierende Anlage. (davon ab habe ich für das 3er Set-"Kleinteile" wie Halter und Kabel gute 750€ inkl. Zuschuss Förderung Modernisierung bezahlt - davon muss man länger als 1,5 Jahre etwas haben.

Wenn , zumindest in meinem Fall, kein Ergebnis zeitnah ermittelt wird, werde ich das System wohl mit viel Verlust (€) abgeben und mir etwas anderes zulegen. Ich werde mich damit jetzt auch nicht mehr lange ärgern. (=Tage).

Wenn sich herausstellt das eine meiner anderen Komponenten oder was auch immer das verursacht, verantwortlich ist werde ich natürlich diese tauschen. (Sonos Lautsprecher wobei 80% am LAN hängen aber ein eigenes Funknetz aufbauen, und 3 Wlan-Verstärker für 2,4 & 5GHz Band)

Ich werde jetzt 1x all diese Komponenten abklemmen und noch ein neues Kabel LAN vom Router an die Arlo Station legen um auch das auszuschließen. Also Betrieb nur Arlo alleine. Falls dies keine Änderung bringt muss es an irgendwas bei Arlo liegen. Das werde ich jetzt in den nächsten 24 Std ermitteln und hier berichten.

Meine neue Fritzbox ist eine 7530 - hatte vorher eine 7490 welche leider defekt gegangen ist...

Gibt es eine Komponente die bei Ihnen getauscht wurde? Seit wann ist der Fehler? Auch auf allen Kameras? Welche Version Software haben Sie im Betrieb?

Von Arlo hätte ich gerne auch erfahren ob dies ein bekanntes Problem ist? (was ist das Problem)? liegt es ggf. an den Kameras? oder an der Station? Oder an irgendeinem der letzten Updates? Bitte lasst uns das noch irgendwie eingrenzen.

babadarapa
Apprentice
Apprentice

Habe mein gleiches / ähnliches Problem und auch hier geschildert.

https://community.arlo.com/t5/Arlo-Pro-2/Bildfehler-Klötzchenbildung-pixeliges-Bild/m-p/1770982#M297... 

 

Die Verbindungsqualität zwischen den Komponenten schein ein Witz zu sein.

Selbst wenn ich das gesamte WLAN und alle Komponenten ausschalten würde, so kann ich nichts gegen die "Funk"-Signale meiner Nachbarn unternehmen...

 

Das ist jetzt auch mein letzter Versuch. Wenn es nicht endlich dauerhaft und zufriedenstellend gelöst wird, werde ich eine Rückabwicklung des Kaufvertrages anstreben, da mein System gerade mal 10 Monate alt ist...

Retired_Member
Nicht anwendbar

mich würde wirklich mal ein Bild von Ihnen interessieren - aber es hört sich nach dem exakt gleichen Resultat an - was ist das Problem!?...

Retired_Member
Nicht anwendbar

Nachtbild: habe gestern extra noch weitere LED Beleuchtung angebracht - jmittlerweile kann ich so gut wie gar nichts mehr erkennen:

2020_Pixel1.jpg2020_Pixel2.jpg

Retired_Member
Nicht anwendbar

vlt auf youtube als "nicht gelistet" hochladen und den Link hier ablegen?

Retired_Member
Nicht anwendbar
Info
Version
2.16.1_3
Erschienen
5/5/2020
 
HW-VersionH3
Firmware1.125.14.0_34_1189
 
Basis: 
HW-VersionVMB4000r3
Seriennummer4RD3837NA3AF8
Retired_Member
Nicht anwendbar

welche waren die "Tipps aus der Community"? Danke

babadarapa
Apprentice
Apprentice

Ich glaube, dass die Basis einfach Mist ist (evtl. auch die Soft-/Firmware)

Selbst wenn ich die 2. Kamera indoor 2m entfernt neu einbinde - ständig Bildfehler...

babadarapa
Apprentice
Apprentice

Im Grunde, das was in meiner Beschreibung weiter oben steht...

Ausschalten, einschalten, löschen usw...

Retired_Member
Nicht anwendbar

das sollte Arlo "verifizieren" und den Betroffenen kostenfreien funktionierenden Ersatz liefern. 
ggf sollten wir die dann einschicken. Ich hoffe das sich hier Arlo hier intensiv in den nächsten Stunden mit unseren wohl gleichen Problemen annimmt und löst.

Retired_Member
Nicht anwendbar

hier noch die Nachtsicht der einen Kamera:

Hinweis: das Umstellen des Nachtsichtschalters im BROWSER änderte nicht das Bild im Browser.  -> sehr wohl aber in der Ipad App!). Erst nach Neustart der Basisstation wurde auch die Nachtsicht im Browser übernommen...2020_Pixel1NS.jpg

Retired_Member
Nicht anwendbar

Basis neu gestartet: keine Änderung

Netzwerkkabel von der Basis direkt zum Router erneuert: keine Änderung

Am WLAN Router die 2,4GHz WLAN-Netz abgeschaltet (Nur noch 5GHz aktiv): Keine Änderung

Am WLAN Router die 2,4GHz + 5GHz deaktiviert: Keine Änderung

 

babadarapa
Apprentice
Apprentice

Hier noch ein Bild bei Tageslicht und eingeschalteter Terrassenbeleuchtung.

Ein Gesicht zu erkennen unmöglich!

Screenshot 2020-05-10 at 11.10.36 PM.png

babadarapa
Apprentice
Apprentice

man kann die Bilder nicht sehen...

Retired_Member
Nicht anwendbar

man kann in Ihrem Beitrag keine Fotos sehen: nur ein 3eck - sind die Fotos als "öffentlich eingebunden?

3eck.jpg

Retired_Member
Nicht anwendbar

meine auch nicht??? (auch nur ein 3eck?)

Vlt muss der Foren-Beitrag erst "genehmigt" werden & die Fotos werden dann sichtbar?

 

babadarapa
Apprentice
Apprentice

Wüsste nicht wo man was einstellen kann, aber scheint so zu dass es andere nicht sehen können...

babadarapa
Apprentice
Apprentice

ja auch nur 3-Ecke sichtbar...

Retired_Member
Nicht anwendbar

beim upload des Fotos - in dem Fenster kann man rechts oben wählen "Öffentlich und eine weitere Option"