Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras|NETGEAR

Reichweite Bewegungssensor erhöhen oder separate Bewegungssensoren anbieten

Hallo

 

wir haben das Arlo-System auch zur Aussenüberwachung im Einsatz. Wir haben bereits aussen Bewegungssensoren von einem anderen System, die automatisch nachts das Licht einschalten. Die Reichweite der Arlo-Sensoren sind wesentlich geringer als die der Sensoren, die wir schon haben - diese gehen bis zu 10m + und haben eine wesentlich grössere Reichweite. Daher sind aus meiner Sicht die jetzigen Sensoren für die Aussenüberwachung nicht so geeignet wie die anderen auf dem Markt erhältichen System z.B. von Gira. 

 

Vorschlag:

- Arlo sollte beim nächsten Update die Reichweite der Bewegungssensoren pro Kamera erhöhen, ggfs spezielle Aussenkameras anbieten, die auch 10 m und mehr erreichen ODER

- separate Bewegungssensoren anbieten, die beim "Auslösen" dann per Regel eine Kamera anspringen lässt. Somit könnte eine lange Hauswand mit einer Kamera, aber einem separaten zusätzlichen Sensor abgedeckt werden.

 

Viele Grüße

Michael

53 Kommentare
Arlo Employee Retired

Hallo @PitF,

 

die Information über der Möglichkeit der Bewegungserkennung bis zu 15 Meter gilt für die Arlo Q Kamera. Wenn es sich um die drahtlosen Arlo Kameras handelt, dann die Bewegungserkennung funktioniert am besten innerhalb von 1,5 m bis 6 m der Kameraposition (siehe den Artikel Wie kann ich meine Arlo Kamera positionieren?).

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Observer

6m Reichweite für Außenüberwachung sind zu wenig! Bei meinen Kameras und 6m Reichweite ist die Auslösung egal in welcher Empfindlichkeit sehr unzuverlässig. Deshalb wünschen wir uns alle separate Bewegungsmelder welche Problemlos, Batteriebetrieben und einfach ohne Fachwissen hinzugefügt werden können. 😉

Star
Hallo SylviaD,
die Arlo Q ist eine DRAHTLOSE Kamera!
Daher verstehe ich den Beitrag nicht.
Oder irre ich mich?
Mit freundlichen Grüßen.
PitF
Observer

Die Arlo Q hat ein Netzkabel dran! Hier geht es um die Arlo ohne Kabel mit Batterien.

Arlo Moderator

Hallo zusammen,

 

danke für Eure Beiträge.

 

In den Artikeln bzw. verschiedenen Stellen der Community findet Ihr den Begriff 'kabellose Kameras' - dieser bezieht sich auf das Arlo Set mit einer Basisstation, also auf die batteriebetriebenen Kameras.

 

Arlo Q ist zwar eine drahtlose Kamera, aber aufgrund der Stromversorgung per Netzteil ist sie nicht mehr kabellos.

 

Ich hoffe, dass der Unterschied somit geklärt ist Smiley (fröhlich)

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team

Aspirant

Kann mich der Meinung und dem Wunsch von fraenky123 nur anschließen: 6 Meter für eine wirklich nachhaltig einzusetzende Überwachungskamera im Außenbereich ist zuwenig. Würde mir auch mehr wünschen!!!

 

Danke aber für eure Beiträge und Antworten!

Novice

Moin,

 

ich würde mich auch sehr über zusätzliche Bewegungssensoren freuen. Ich überwache meinen Laden mit dem System und würde gerne durch das Schaufenster den Eingangsbereich überwachen. Durch die Scheibe funktioniert der Bewegungssensor der Kamera aber leider nicht und eine Kamera frei zugänglich in der Innenstadt von außen anbringen erscheint mir zu leichtsinnig.

Tutor

Hallo,

das mit den zusätzlichen Bewegungssensoren wäre eine sinnvolle Erweiterung. Die Reichweite der Bewegungssensoren in den Kameras ist zu knapp bemessen.

Arlo Employee Retired

Hallo @Mathias8,

 

vielen Dank für Deinen Beitrag!

 

Ich empfehle Dir, ein Kudos der Idee zu vergeben - je mehr Kudos, desto höhere Wahrscheinlichkeit, dass der Vorschlag realisiert wird.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Aspirant

Hallo Netgear Arlo Team,

 

gibt es jetzt endlich mal eine klare Aussage, ob es zusätzliche Bewegungsmelder geben wird oder nicht? Es ist von vielen Kunden gewünscht, sieht man ja auch an den Reaktionen hier. Anstatt immer nur auf die Kudos zu verweisen sollte hier so langsam auch mal ein. Reaktion kommen. Finde nach nun fast einem Jahr ohne wirkliche Informationen zu diesem Thema ist es mal an der Zeit dazu. Vielen Dank

 

MfG

 

Sven