Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo vor WLAN Hack schützen?

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 502 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
Highlighted
Keven Aspirant
Aspirant
Hallo Leute,

und zwar hatten wir heute einen Gaunerzinken an der Fassade. Nun wundert es mich das die Kamera nix aufgenommen hat. Ich kann mir vorstellen das die irgendwie die Kamera in dem Moment gestört haben.
Nun kann ich das ja leider an keiner Logdatei Festellen oder ist das irgendwie möglich?
Kann ich das System irgendwie besser von außen schützen oder es einstellen das ich wenigstens eine Meldung kriege wenn die Cams nicht mehr verbunden sind oder Probleme haben?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Liebe Grüsse
Model: Arlo Wire-Free
AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo @Keven,

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Es ist schwer ein WLAN zu schützen, wenn von den unerwünschten Personen ein WLAN-Störsender betrieben wird, der die komplette WLAN-Verbindungen lahmlegen kann. Der Betrieb solcher Geräte ist verboten.

 

Man bekommt keine Push-Nachricht wenn die Kamera oder Basisstation offline werden. In der Vergangenheit gab es eine entsprechende E-Mail, wenn die Basisstation offline war. Es gab allerdings viele negativen Rückmeldungen diesbezüglich.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 503 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung