Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Beratung ,1-2 Cams, LAN, kleine Wohnung

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 2 Antworten
  • 366 Aufrufe
  • 2 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
Citizen_One
Initiate
Initiate

Hi, ich suche etwas um einen möglichen Einbrecher oder ähnliches Gesindel auf CAM zu haben. Ich habe jetzt schon einige Cams angesehen und bin mit nicht so vielen einverstanden, ich habe schon Ansprüche. Sie sind offensichtlich Experten und die Community vermutlich auch. Daher versuche ich aufzulisten was ich mir vorstellen könnte, was die Cam haben sollte.

Ich wünsche 2 Cams für eine kleine Wohnung.

 

  • RJ45 Anschluss, also LAN (CAM 1)
  • will ggf eine mit WLAN nutzen in einem anderen Raum als der Router steht (CAM 2)
  • Netzteil ggf. POE (Power-over-Ethernet, also Strom über ein LAN-Kabel vom Router möglich? Keine Batterien)
  • Sensorik (Nachtsicht autom. (für die Nacht), Bewegung (wenn die Tür aufgeht etc.), Ton (wenn jemand klopft oder laut ist), Temperatur (falls es brennt))
  • iOS-App bzw. über Browser Zugriff (ich kann leider mein Handy nicht dafür benutzen, daher nur Webbrowser oder iOS Tablet möglich)
  • Nachricht per SMS, in eine iOS-APP und oder als Mail
  • Remote Control (am besten über Browser steuerbar, ich will die Kamera bewegen und schwenken und Live ins Zimmer sehen können)
  • Upload frei wählbar z.b. Dropbox oder Mega.io etc (keine Anbieter Cloud !! Ich will nicht bei einer Arlo Cloud uploaden und dafür extra was bezahlen, vorerst)
  • File encypted upload (Bilder werden erst verschlüsselt dann hochgeladen, keine klaren bilder meiner Wohnung auf den Servern, ich will keine Speicherung auf der SD, weil die kann der Dieb ja rausnehmen bzw. die Cam kann er mitnehmen, dann hab ich nix und er ggf. mein Gesicht oder andere Bilder, theoretisch wäre lokale Speicherung auch okay, aber da will ich den Folder auch gut verstecken)
  • Bewegungsverfolgung gewünscht (falls jemand sich aus dem Rahmen bewegt)
  • Privacy Funktion (die cam soll sichtbar aus sein, ich glaub der Linsen-schutz kann das?)
  • keine Alexa-Funktion oder irgend sowas !! (bzw. Optional, ich hab sowas eben nicht)
  • Das Ding soll natürlich auch ohne PC seine Arbeit verrichten, alleine über den Router, auch der Zugriff auf die Cam über den Router und der Upload ?! Wenn möglich?
  • Natürlich Super Bild 1080p auch im dunkeln !

     

    Welche CAM von Arlo kommt nah an meine Wünsche heran?

    Ich bedanke mich recht herzlich.

2 ANTWORTEN 2
KamilK
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @Citizen_One,

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community und vielen Dank für deinen Thread!

 

Die Arlo Q und Q Plus Kameras sind die etwas älteren Kameras für den Innenbereich von Arlo welche innerhalb von dem

Arlo Basic Plan 7 Tage kostenlose Cloud-Aufzeichnungen unterstützen (bis zu 5 Kameras älterer Generation).

 

Wissenswertes darüber findest du in den folgenden Arlo Beiträgen: 

 

Was sind die Funktionen und technischen Daten von Arlo Q?

 

Arlo Q FAQs

 

Die Arlo Essential Indoor Kamera ist die neueste Arlo Kamera für den Innenbereich und besitzt ein Datenschutzschild.

Die Cloud-Aufnahmen der Essential Indoor erfordern einen Arlo Secure Plan. Die Kamera kommt mit einem 3-monatigen 
kostenlosen Secure Plan. Nach dieser Zeit ist ein kostenpflichtiger Secure Plan für die Cloud-Aufzeichnungen und 
Smart Funktionen erforderlich.

 

Weitere Informationen dazu findest du in den folgenden KB-Artikeln: 


- Was ist in der 3-monatigen Testversion von Arlo enthalten?
- Welche Optionen habe ich nach Ablauf meiner Arlo Testversion?
- Welche Arlo Abonnementtarife gibt es und wie viel Cloud-Speicher habe ich zur Verfügung?

Arlo Essential Indoor Camera – Produkt-Tour

Häufig gestellte Fragen zur Arlo Essential Indoor Camera

 

Viele Grüße
Kamil
Arlo Community Team

 

Citizen_One
Initiate
Initiate

Hallo, vielen Dank für die Mühe und Information.

Seien Sie mir nicht böse aber es ist nicht was ich suche...ich will eher ein Produkt kaufen das keine weiteren Kosten verursacht bzw. wo ich selbst kontrolle drüber habe. Alles was mit Plan und Abo etc. zu tun hat klingt eher nach großangelegter langfristiger Sicherheit und schreckt mich etwas ab. Ich vermute dass Sie bei einigen kontinuierlichen Gefahren eines Users damit punkten werden.

Außerdem ist der Preis gerade um ca 100 € gestiegen. wow*

 

Ich werde aber trotzdem ein Auge auf ARLO-Produkte haben, da sie im Security Segment nicht unbekannt sind. Und vielleicht gibt ja doch noch eine andere Lösung um bei Arlo zuzugreifen.

 

Besten Danke viele Grüße und vllt. bis bald.

Diskussionsstatistiken
  • 2 Antworten
  • 367 Aufrufe
  • 2 Kudos
  • 2 in Unterhaltung