Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

VMB 4000r3 mit arlo Pro VMC4030 2 Stück und arlo Pro3 VMC4040P 1 Stück, Repeater wie anschließen?

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 4 Antworten
  • 611 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung
circle_0-1
Guide
Guide

Hallo, seit 2 Jahren habe ich die Basisstation VMB4000 r3 mit 2 Kameras VMC4030.

Nun muß ich erweitern und habe eine Pro3-Kamera VMC 4040P hinzu gekauft.

Das Signal ist zu allerdings schwach, so das das Akku VMA 5400 schnell leer ist, trotz

Einstellung auf geringe Smart-Benachrichtigungen.

Kann ich mit einem Repeater ( hier:FRITZ 1750E) dazwischen besser verbinden?

 

Bitte um Unterstützung und eventuell Anleitung, da selbst Technik-Laie.

Vielen Dank    circle_0-1

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
circle_0-1
Guide
Guide

Hallo JustynaO,

an der technischen Umsetzung wird derzeit noch gearbeitet.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @circle_0-1,

 

vielen Dank für deinen Thread!

 

Du kannst deine Arlo Kameras maximal 90 Meter entfernt von der Basisstation platzieren. Das maximale Sichtfeld von 91 Metern wird durch jede Wand, Decke oder jedes größere Hindernis zwischen der Kamera und der Basisstation vermindert. Die folgenden Materialien schränken die Signalstärke am meisten ein:


-Große Mengen Wasser, wie in einem Aquarium oder einem Wasserboiler
-Metall
-Glas, insbesondere Spiegel
-Keramik
-Stein
-Beton
-Backstein
-Ungewöhnlich dicke Wände und Decken.

 

Beachte die folgenden Richtlinien, um WLAN-Signalkonflikte zwischen den Geräten zu vermeiden:

 

1. Platziere deine Arlo Kameras mindestens 3 Meter von deiner Basisstation entfernt
2. Lasse mindestens 2 Meter Abstand zwischen den Kameras. 

 

Wenn du einen Repeater für dein Arlo System verwendest, kannst du dein System flexibler positionieren.
Anstatt die Basisstation direkt mit einem Router zu verbinden kannst du sie mit einem Netzwerkanschluss an einem WLAN-Repeater anschließen. Dadurch kannst du die Arlo Basisstation weiter vom Router entfernt oder an einem zentralen Ort in deinem Zuhause platzieren, um den Abdeckungsbereich deiner Arlo Kameras zu erweitern.

Die kabellosen Arlo Kameras können eine WLAN Verbindung nur mit einer Basisstation herstellen.

 

Du kannst dich unser YouTube-Video ansehen, um Tipps zur Verbesserung der Reichweite deines Arlo System zu erhalten:https://www.youtube.com/watch?v=Dfh__HV467c&feature=youtu.be

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

circle_0-1
Guide
Guide

Hallo Justyna, vielen Dank für die Rückmeldung.           Leider kein Erfolg.

Der Repeater AVM 1750E und arlo Basic Station VMB 4000r3  bauen keinen Kontakt per LAN-Kabel auf.

 

Die Basisstation als Router für die Kameras ... habe keinen Zugriff darauf. 

Die Basisstation ist bei mir normalerweise direkt per LAN-Kabel an die Fritzbox 7590 angeschlossen.

 

Habe deinen Tipp:  Basistation mit WLAN-Repaeter per LAN-Netzwerkanschluß verbunden.

Meine vorhandenen Kameras: 2 Stück VMC 4030  und 1 Stück VMC 4040P.

Da es kabellose Kameras sind ... WLAN-Verbindung nur mit Basisstation VMB 4000r3  möglich ???

Ich bin ziemlicher Laie und schon etwas Betagter ( 70+ )

YouTube-Videos teils unverständlich.

JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @circle_0-1,

 

die Arlo Basisstation verfügt über einen Fast Ethernet-LAN Port und muss über ein LAN-Kabel mit einem internetfähigen Gerät verbunden werden.

Die kabellosen Kameras erfordern eine Arlo Basisstation bzw. einen SmartHub als Zugangspunkt, um eine WLAN-Verbindung aufzubauen. 

 

Der folgende Artikel der Wissensdatenbank kann dir behilflich sein: Wie kann ich die Reichweite meines intelligenten Arlo Heimsicherheitssystems verbessern?

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

circle_0-1
Guide
Guide

Hallo JustynaO,

an der technischen Umsetzung wird derzeit noch gearbeitet.