Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Re: Keine Aufzeichnung bei Bewegung

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 135 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
Vossi1984
Aspirant
Aspirant

Hallo Arlo-Community,

 

wir haben seit zig Jahren ein gut funktionierendes Arlo-System im Zuhause installiert. Das System funktioniert recht reibungslos, allerdings hatte es schon mal ein paar Aussetzer, dass die Kameras sich ohne Grund ständig neu verbunden haben. Das wurde allerdings behoben und das System war wieder zurverlässig... Dachten wir.

 

Gestern Vormittag gab es ein wichtiges, aber sehr trauriges, Ereignis bei uns Zuhause und genau in dieser Zeit hat das System weder eine Bewegung erkannt, noch eine Aufzeichnung gestartet.

 

Das System ist mit Zeitplan gesteuert und hat sich im normales Tagesmodus befunden (Aufzeichnung bei Bewegung auf zwei Kameras und ohne Benachrichtigung). Beim Einloggen waren alle Kameras online und konnten ein Live Bild wiedergeben. Allerdings war die letzte Aufzeichnung von Samstag Abend 18:47 Uhr CEST. Erst nach einem (Fern-)Restart der Basis, wurden die folgenden Bewegungserkennungen wieder aufgezeichnet ( > 13:00 Uhr CEST).

 

Leider ist genau das Zeitfenster von etwa 10:00 Uhr Morgens nicht aufgezeichnet worden! Das ist echt traurig, da es uns wirklich extrem wichtig gewesen ist, zu sehen, was bei uns Zuhause passiert, wenn wir nicht da sind. Weder im Webportal noch in der App sind irgendwelche Aufnahmen in dieser Zeit zu finden. Darüber sind wir sehr traurig und macht uns ziemlich wütend.  Genau dann, wenn man es wirklich mal gebraucht hat, hat das System versagt.

 

Vielleicht gibt es ja irgendwie eine Chance herauszufinden, ob doch Aufnahmen existieren!!! Vielleicht gibt es nur ein Darstellungsproblem und die Kamera hat doch ausgelöst?

 

Was aber auch sehr schade ist und wir damals bei dem Problem schon hatten, dass es keinerlei Ausfall Benachrichtigungen gibt. Irgendwie betreibt man ja so ein System, damit man sich darauf verlassen kann. Gerade als Cloud System ist in meinen Augen sehr wichtig, irgendwie aktiv darüber benachrichtigt zu werden, wenn das System nicht mehr so funktionsfähig ist, wie gedacht. Es ist sicher ein Leichtes, aus der Ferne festzustellen, dass die Funkionen nur noch eingeschränkt erreichbar sind.

 

Viele Grüße und danke für den Support,

HenrikV

Model: vmb3000 | arlo base station
3 ANTWORTEN 3
KamilK
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @Vossi1984,

 

vielen Dank für deinen Thread!

 

Es tut uns leid zu hören, dass deine Erfahrung mit unserem Produkt nicht zufriedenstellend war.

 

Damit sich das ganze nicht wiederholt führe bitte die folgenden Schritte durch:

 

Bitte führe einen Reset der Basisstation, so wie das in dem folgenden Artikel beschrieben worden ist durch.

 

Um die Kameras selber zu resetten, empfehle ich dir die Akkus aus allen
Kameras zu entfernen, anschließend ungefähr 5 Minuten zu warten
bevor du sie wieder in die Kameras verbaust.

 

Danach versuche bitte die Kameras erneut mit deiner Basisstation zu synchronisieren.

 

Wissenswertes zu diesem Thema findest du auch in dem folgenden KB-Artikel:

 

Meine kabellose Arlo Kamera ist offline. Wie kann ich eine Fehlerhebung durchführen?

 

Deine Basisstation verfügt leider noch nicht über die Möglichkeit eines lokalen Datenbackups auf einem USB Gerät,
was bei neueren Basisstationen möglich ist. Dieser Backup kann in einer solchen Situation sehr hilfreich sein. 

 

Auf der folgenden Seite kannst du den aktuellen Status der Arlo Services immer überprüfen.

 

Viele Grüße


Kamil


Arlo Community Team

Vossi1984
Aspirant
Aspirant

Hallo @KamilK 

 

danke für deine ausführliche Rückmeldung.

 

Aktuell läuft die ganze Überwachung wieder seit dem Neustart am Sonntag Mittag völlig unterbrechungsfrei. Aber ich überwache natürlich die Überwachung jeden Tag mehrfach manuell und das kann ja eigentlich nicht im Sinne des Erfinders sein. Zu mal es ja auch einen Webservice gibt, wo der aktuelle Status der ARLO Services abrufbar ist.

 

Was auch extrem schade ist, dass es nicht mal ein einsehbares Logging auf der Basis-Station (oder in der Cloud) gibt, wo man evtl. Fehlermeldung oder Abbrüche etc. nachvollziehen kann. Ein Service kann immer mal ausfallen, aber dann sollte das auch für den Nutzer irgendwo nachvollziehbar sein und in einem Log abrufbar sein.

 

Ich glaube auch nicht, dass ein offline Backup irgendwas genutzt hätte in dieser Situation, da scheinbar nicht mal eine Bewegung erkannt worden ist; zumindest ist es für mich nicht ersichtlich.

 

Zugegeben, ich hatte eine leise Hoffnung darauf, dass jemand aus dem Arlo Team mir evtl. mittels Logs sagen könnte, was da und ob da etwas nicht stimmte mit unserer Anlage in der Zeit von Samstag 19 Uhr bis Sonntag 13 Uhr. Laut Status auf der Webseite lagen keine generellen Störungen in der Zeit vor.

 

Viele Grüße,

Vossi

KamilK
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @Vossi1984,

 

vielen Dank für deine Antwort!

 

Die Moderatoren der Arlo Community haben keine

Moeglichkeit deine Logs zu analysieren.

 

Bitte wende dich an unseren kostenlosen Support, wo unsere

Experten Protokolle von deinem Arlo System analysieren können.

 

 

Viele Grüße


Kamil


Arlo Community Team