Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 9 Antworten
  • 16029 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 4 in Unterhaltung
TomMek
Aspirant
Aspirant

Guten Tag,

 

in unserer Boutique haben wir eine kabellose Arlo-Kamera installiert, bei der nach einer Woche Betrieb die Batterien völlig leer sind. Die Batteriemessung nach einer Woche zeigte immer eine Spannung von unter 1 Volt an. Die WLAN-Verbindung ist stabil, wir verwenden hochwertige Batterien von Duracell, die Kamera löst nur bei Bewegung aus. Da es sich um einer Brautmodenboutique handelt, haben wir keine Laufkundschaft und öffnen nur nach Terminvereinbarung. Die Kamera löst dementsprechend eher selten aus.

 

Ich weiss, dass das Problem hier schon öfter behandlet wurde. Eine Lösung für uns habe ich leider noch nicht gefunden und freue mich deshalb auf eure Antowrten und Hilfe!

9 ANTWORTEN 9
AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @TomMek,

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Seit wann tritt das Problem auf?

 

Beachte, ob die Infrarot Dioden auf der Kamera angehen, wenn die Kamera deaktiviert ist. Das könnte den schnellen Batterien Verbrauch verursachen. Das Problem tritt jetzt seit ca. 2 Wochen auf.

 

Schaue bitte den folgenden Thread an: Arlo ist über app ausgeschalten undtrotzdem klickt es und die led´s werden eingeschalten

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

TomMek
Aspirant
Aspirant

Hallo Anna,

 

danke für Deine Antwort. Wir haben die Kamera im Herbts letzten Jahres gekauft. Die beigefügten Batterien waren ebenfalls schon nach ca. 2 Wochen leer. Wir haben immer wieder versucht das Problem mit der Wahl der Einstellungen zu lösen. Doch ohne Erfolg. Die Dioden gehen nicht an, wenn die Kamera deaktiviert ist. daran kann es also auch nicht liegen.

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @TomMek,

 

erstelle bitte eine Anfrage bei dem Arlo Support.

 

Die Arlo Experten können die Kamera noch überprüfen. Wenn die Batterien von Anfang an schnell entleert werden, dann kann man den Hardware Defekt nicht ausschließen. Das müsste aber vom Support geprüft und festgestellt werden.

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Community Team

TomMek
Aspirant
Aspirant

Das versuche ich. Danke für Deine Hilfe!

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @TomMek,

 

ok. Gebe bitte Bescheid, was die Lösung war, nachdem du den Support kontaktiert hast.


Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

TomMek
Aspirant
Aspirant

Hallo Anna,

 

nachdem ich den Support angerufen und mit dem (wirklich sehr netten und kompetenten) Mitarbeiter gesprochen habe, kam erstmal NICHTS. Keine Mail, kein Anruf, Keine Nachricht. Nach zwei Wochen habe ich mich noch einmal per E-Mail an den Support gewandt. Gestern kam eine knappe Antwort:

 

"Derzeit führt man Wartungsarbeiten an unserer neuen Datenbank durch. Es tut uns wirklich leid, aber aus technischen Gründen sind wir nicht imstande, auf diesem Weg Ihre Anfrage zu bearbeiten. Wir schließen somit diese Anfrage."

 

Ich empfinde das wirklich als Frechheit so meine Anfrage abzutun. Es bleibt mir nichts anderes übrig, als die Kamera zu reklamieren und nach einer anderen Lösung zu suchen.

 

Beste Grüße

 

Tomek

Slas
Master
Master

Hallo @TomMek,

 

könntest Du mir die Fall Nummer in einer privaten Nachricht zuschicken.


 

Grüße
Slas
Arlo Community Team

 

Sodah
Aspirant
Aspirant

Ich hatte anfangs auch das Problem. Um nicht ständig Batterien zu kaufen, holte ich mir die Akkus: https://www.amazon.de/gp/product/B01N0DVFA7/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1&tag=sodcodexp... und ich habe dann auch noch bei den Kameras die Videoqualität auf schlecht gestellt. Das Livebild habe ich selber so gut wie nie genutzt, vor allem nicht Nachts. Denn da sind die Batterien sehr schnell leer gegangen, wegen der zusätzlichen Infrarot-LEDs.

TomMek
Aspirant
Aspirant

Danke für Deinen Tipp! Ich werde es versuchen, hoffe jedoch, dass der Support eine Lösung findet.

 

Beste Grüße!