Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Betreff: Arlo: Internetlicht blinkt in regelmäßigen Abständen, schwache WLAN Signalstärke.

Antworten
Diskussionsstatistiken
Trouble23 Tutor
Tutor
Habe die besagte aktuelle Firmware auf allen Geräten und es funktioniert mal rein garnichts . Die ersten 10 Rezensionen sind bereits raus . Jede Menge weitere folgen am Wochenende wenn genügend Zeit ist .
Model: Arlo Pro Wire-Free
Harleydriver1 Star
Star

Wollte euch mal mitteilen wie die Case-Bearbeitung meines Ticket`s durch den Support verläuft... habe vorhin vom Support eine Nachricht auf mein Ticket von gestern bekommen. Ihr glaubt es nicht was da drinne steht ... ich solle doch mal schildern was für ein Problem ich den habe ( was ich ja bereits in der Eröffnung des Cases geschildert habe - fehlende Signalstärke nach dem Update )  und ob ich denn schon mal `nen Reset  durchgeführt habe usw., eben die üblichen Floskeln zur Problemlösung. Da wird mir auch erklärt das eine orange blinkende Kamerataste an der BS bedeutet ... die Kamera sei zu weit weg von der BS.

 

Ist das zu fassen, da weiß die linke Hand nicht was die rechte macht ... einfach umfassbar ... sowas.

 

harleydriver1

Seppele01 Apprentice
Apprentice

Hallöle Anna !

Ich habe es über den Chrome Browser und über den Internet Explorer versucht nix ging bei beiden nicht ! Anna ich hoffe das die Ingenieure langsam ( fix ) mal in Wallung kommen bevor hier noch jemand schaden nimmt weil irgendeine Kamera ausgefallen ist durch das Update - Problem von euch ! Informiert seit ihr genug durch diese Community wo das Problem liegt die stetig wächst von Tag zu Tag. Selbst Googeln kann man das in der Zwischenzeit schon wo auch andere über Probleme mit dem Arlo berichten ! Auch hier haben sehr viele das selbe Problem ! Die Leute hier haben das Arlo nicht umsonst gekauft, es geht hier wohl um Einbruch gefährdete Bezirke und wenn dann eine Kamera ausfällt weil man keine Warnung bekommt bei einem Einbruch über die App da der Empfang im Keller ist dann gibt es ein Problem und nicht nur für die Arlo - Besitzer ! Das solltet ihr euren Ingenieuren mal nahe legen dann haben die nicht nur ein Problem wenn das seine Runden macht ! Das könnte dann so klingen das währe eine schlechte Schlagzeile ,, Der Einbrecher konnte ungesehen eindringen trotz Überwachungskamera weil diese zu diesem Zeitpunkt durch ein Update - Problem nicht funktionierte !" Wenn dann noch der Name Arlo ins Spiel kommt ist das nicht gut für Netgear ! Zudem werden wohl Schadensersatzforderungen kommen von den Arlo Besitzern da die Kamera nicht funktioniert hat durch ein von Arlo verschuldetes Update Problem ! Das währe mehr als blöd ! Fehler können immer mal passieren keiner ist unfehlbar aber es muss schnell behoben werden weil es Sicherheitsrelevant ist und nicht nach dem Motto ,, Komm ich heut nicht dann komm ich halt Morgen !" Das geht nicht das muss Fix gehen die Leute hier werden lamsam sauer und das kann man nachvollziehen !

 PS. Warum nimmt man nicht einfach wieder die alte Software die ging piko bello ohne irgendwelche Ausfälle und empfangsprobleme . Ich hatte ca. 1 1/ 4 Jahre nicht einmal angehend ein solches Problem wie jetzt ! Man sollte einstweilen die alte Software wieder aufspielen bis die neue ohne Fehler und Probleme funktioniert !

Hier mein Status Anna wie er war vor dem Update dann wirst auch du dir eingestehen müssen das hier was zum Himmel stinkt !

Kamera 1 voller Ausschlag / - Kamera 2 / voller Ausschlag - Kamera 3 / 2 Balken . Kamera 4 /voller Ausschlag !  Zudem möchte ich anmerken das die Kameras nicht weiter weg sind als max 12 m Luftlinie zur Basisstation! 

Jetzt der Status nach dem Update Anna also heutiger Status  !

Kamera 1 / 0 Balken aber schwarzer Punkt - Kamera 2 / 1 Balken ( das ist die die am nähesten an der Basisstation ist und das sind gerade mal 3 m und dann komme ich auf 1 Anzeige auf der Empfangsskala  ,, Hammer !" ) Kamera 3 / 0 Balken aber schwarzer Punkt  - Kamera 4 / 0 Balken  Punkt Orange !  Kamera Anzeige auf der Basisistation blinkt Orange ! Grausam sowas ! 

So sieht es aus Anna und das kann es nicht sein ich habe nichts verändert seitdem ich die Kameras angebracht habe vor dem Update war alle super und ohne Probleme jetzt habe ich ein hinkendes und zum Teil ein einäugiges ; System  ! 

 

Seppele01 Apprentice
Apprentice

Harleydriver Hallo ! 

Zum Thema - ............Da wird mir auch erklärt das eine orange blinkende Kamerataste an der BS bedeutet ... die Kamera sei zu weit weg von der BS...........! Ja wenn der super Schlauberger dir schon erklärt hat was die Orange LED bedeutet ( der muss ja echt meinen hier sind nur bekloppte die keine Bedienungsanleitung lesen können )  dann hättest du ihn gleich Postwendent mal fragen müssen wenn er so super schlau ist warum die vor dem Update nicht Orange geblinkt hat ! Ich sage euch eines Leute die halten uns hier für Spinner die alles falsch gemacht haben bei der Installation der Kameras zu weit weg ectr. ectr. jetzt versucht man uns dezent den Schwarzen Peter unterzujubeln ! Nach dem Motto wir sind halt zu Doof dafür ! Die Werben mit 100 m Empfangsweite und jetzt nach dem Update schaffen die nicht mal mehr 12m wie in meinem Fall ! Vor dem Update wahren sie an der selben Stelle und da sind die astrein gegangen mit vollem Ausschlag und jetzt haben wir nur noch einen Schrotthaufen ! Man muss sich das mal geben die einzige Kamera die bei mir 1 Balken noch anzeigt ist gerade mal 3 m weg und nur durch eine Glasscheibe zur Basisstation getrennt ! Das soll mir der  Super Schlauberger mal erklären ! So ein Hirsch ! 

Martin2807-- Apprentice
Apprentice

große Sauerei ist das werde in meinem Media Markt mal richtig Dampf machen sowas gehört raus aus den Regalen !!!

Highlighted
Black_Hawk Apprentice
Apprentice
Hallo liebe Leidensgenossen, verehrtes Arlo-Team,
gibt es Neuigkeiten in irgendeiner Form?
Ich habe nun ein paar Tage verstreichen lassen wie gesagt, jedoch beobachte ich das Geschehen hier im Forum weiter. Mit Erschrecken stelle ich fest, dass immer neue Fälle der gleichen Problematik in anderen Threads auftauchen und es werden tatsächlich die gleichen Fragen gestellt und Hinweise gegeben, man solle den Kanal ändern oder die Basis zurück setzen oder sonst was. Als wenn es das erste Mal ist, dass ein Kunde dieses Problem hat?! Das kann nicht sein. Der Support stellt Fristen bis wann man eine Rückmeldung zu geben hat und gibt dann selber keine Stellungnahme zurück. Meine Geduld ist langsam am Ende und der Verdacht erhärtet sich, dass hier ein Spiel gespielt wird, welches sich im legalen Grenzbereich bewegt. Des Weiteren wird eine völlig inakzeptable Hinhaltetaktik gefahren! An alle Personen, die hier Einfluss haben richte ich den dringenden Appell, endlich im Sinne des Kunden zu handeln!
AnnaB Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

wir haben hier in Forum alles gemacht, was wir unsererseits machen konnten und warten jetzt auf die Informationen.

 

Sobald wir diese bekommen, werden wir in diesem Thread umgehend mitteilen.

 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Community Team

Seppele01 Apprentice
Apprentice

Mit legalem Randbereich hat das nichts mehr zu tun Black Hawk ! Wir werden hier betrogen man hat uns unsere Geräte nicht mehr voll brauchfähig gemacht indem man unseren Geräten ein Update verpasst hat das unter aller Sau ist ! Und seither funktionieren unsere Arlos nicht mehr richtig und das ist nicht dragbar so ein Verhalten ! Beweise dazu gibt es genug im Internet dafür das es Probleme gibt wie von uns hier beschrieben also es sind definitiv keine Einzelfälle

mehr wo sich Netgear rausreden könnte !

Zudem werden wir hier hingehalten die Fälle häufen sich im Internet das hab ich auch schon verfolgen können Black Hawk. Es gibt nicht nur unsere Community hier sondern im Internet wenn man Googelt findet man noch mehr davon wir sind nicht die Einzigen,, einzigen!" wenn man das noch so schreiben kann! Es handelt sich langsam schon um eine kleine Masse von leuten die Tag täglich mehr werden und die auch darüber berichten das es seit dem Update Probleme mit der Empfangsstärke gibt und zum Teil ausfälle von Kamereas aus diesem Grund ! Ich werde noch die nächste Woche abwarten und dann werde ich mich im Internet verewigen und was tun gegen dieses Verhalten von Netgear aber sowas von das es mächtig raucht! Ich hatte schon mal so einen Fall mit einem anderen Gerät der ging damals über eine Zeitung und meinem Rechtanwalt und den Krieg habe ich auch gewonnen so wie ich diesen auch gewinnen werde da es mehr als genug an Leidensgenossen im Internet gibt die Berichte über den besagten Fehler geschrieben haben das dürften genug Belege sein um das ganze in Bewegung zu bringen ! Dann werden wir mal sehen ihre Chance hatten sie unsere Geräte wieder voll funktionsfähig zu machen die Uhr tickt ! Ende nächster Woche ist schluss mit lustig und mit meiner Gedult wo ich mehr als notwendig schon bewiesen habe ! Dann werden endlich Nägel mit köpfen gemacht ! Ich werde dann als allererstes nachdem ich beim Rechtsanwalt war an Wiso schreiben und an andere Fernsehsender die sich mit solchen gebaren beschäftigen ! Das ist nur mein erster Weg ich weis wie man da vorzugehen hat ! Ich werde auch nachdem ich die Leute informiert habe und mit deren Genehmigung die Berichte im Internet kopieren und die auch an Wiso oder wie auch immer weiterleiten als Beweis das hier was zum Himmel stinkt ! Danach werde ich andere Leute im Internet in anderen Foren in Google auf uns aufmerksam machen ! Mein nächster Schritt wird die Zeitung sein Bild ectr. ectr. ! Gut genug geschrieben jetzt folgen Taten ab ende nächster Woche die Zeit läuft !

Black_Hawk Apprentice
Apprentice

Ich hätte es wirklich gut gefunden, wenn Netgear zumindest offen kommuniziert und direkt auf der Homepage einen Hinweis gibt, dass es derzeit zu Einschränkungen kommt, man aber zeitnah eine Aktuslisierung der Firmware vornimmt.

Nichts dergleichen jedoch passiert. Auch deutliche Hinweise auf gelaufene Updates findet man gar nicht oder nur nach langer Suche. Kundenfreundlichkeit und Tranzparenz sieht anders aus.

Ich bin kein Freund von öffentlicher Bloßstellung, Gerichtsverfahren oder derartige Wege. Hier jedoch scheint bald kein anderer Weg möglich, da absolut nichts darauf hindeutet, dass wirklich etwas getan wird. Warme Worte helfen Kunden leider nicht, die viel Geld in dieses System stecken bzw gesteckt haben! Was machen erst Unternehmen? 

Ich frage mich ehrlich, warum Netgear so absolut gar nichts sagt. Die User hier schwanken hier zwischen Enttäuschung, Wut und Verzweiflung und das Unternehmen hält es nicht für nötig, von höherer Stelle mal ein Statement abzugeben, oder eine Entschädigung anzubieten.

Vom Support habe ich bisher keine Antwort erhalten außer dem Hinweis, dass ja alles toll ist. Da kann man nur ausrasten gelinde formuliert.

Mir bleibt also auch nur übrig, noch bis zur nächsten Woche zu warten, um dann andere sprechen zu lassen. Als Kunde wird man definitiv hier nicht ernst genommen, das belegen andere Threads, in denen immer wieder davon ausgegangen wird, dass dieses Problem völlig neu ist.

Bis dahin wünsche ich allen Usern und dem Team ein ebenso schönes Wochenende, in der Hoffnung, dass Sie noch die Kurve kriegen.

Seppele01 Apprentice
Apprentice

Ich habe nicht viel Hoffnung das hier irgendwas passiert Black Hawk ! Sie zeigen uns mit ihrem Verhalten jediglich das es alleine unser Problem ist ! Pech gehabt oder die Kameras im Umkreis von 3m um die Basisstation verteilen dann ist ja auch alles gut da gehen sie ja dann auch Perfekt ! Und Fakt ist währen die wirklich an einer Änderung interessiert oder man hat es vor hätte man es uns schon längst mitgeteilt ! Es passiert weder das eine noch das andere ! Es wird sich erst was bewegen wenn genug Leute etwas dagegen unternehmen oder die Verkaufszahlen in den Keller fallen ansonsten sind wir Luft für die und gehen denen eh am Ar... vorbei so ist wohl die Realität ! Das währe ein Zeichen des Willens gewesen wie du geschrieben hast Black Hawk  - ......Ich hätte es wirklich gut gefunden, wenn Netgear zumindest offen kommuniziert und direkt auf der Homepage einen Hinweis gibt, dass es derzeit zu Einschränkungen kommt, man aber zeitnah eine Aktuslisierung der Firmware vornimmt........-  Genau das tun sie nicht aus einem ganz einfachen Grund das währe ein Eingeständnis das was schief gelaufen ist und somit müssten sie tatsächlich was unternehmen weil falls es dann nicht so sein sollte hätte man etwas wo man sie vor Gericht packen könnte ! Also lässt man das lieber und zieht es hinaus in der Annahme das die Leute irgenwann von selbst aufhören dieses Problem zu monieren und alles ist wieder gut ! Genau darauf speckuliert meiner Meinung nach Netgear das sich so wieder alles von selbst erledigt ! Ich will hier nichts Unterstellen aber es kommt wohl in die Richtung das man leider in diese Richtung spekulieren muss ! Also hilft hier nur eines die Keule auspacken man muss jetzt Schritt für Schritt was in Bewegung setzen Rechtsanwalt - Fernsehen- Internet ectr. ectr. wenn man will das unser System irgendwann wieder richtig gehen soll ! Wenn es hier nur um ein paar Pfennige gehen würde dann würde sich die ganze Mühe nicht lohnen ein Fass aufzumachen aber in meinem Fall sind es 400€ die ich ausgegeben habe um meine Wohnung zu schützen um etwas sicherer zu leben . Was sich ja jetzt erledigt hat weil man ein System hat dem man nicht mehr vertrauen kann und alleine deswegen werde ich auf die Barrikaden gehen ! Ich bin richtig Sauer und desto mehr ich an die 400 € denke die ich ausgegeben habe um so mehr schwellen meine Halsschlagadern an vor Wut ! Ich werde jedenfalls alles versuchen was geht bis zu dem Punkt das mein System wieder so funktioniert wie vor dem Update ! Und Pasta ! Ich werde ende nächster Woche tätig werden wenn sich bis dahin nichts ändert oder zumindest eine Nachricht vorhanden ist das an einem neuen Update gearbeitet wird das währe schon mal ein Zeichen des willens aber da werden wir wohl vergebens warten dürfen ! Und Leute wenn ihr was geändert haben wollt dann müsst ihr auch in Wallung kommen desto mehr es werden desto früher wird sich was ändern .Muss ja nicht gleich der Rechtanwalt sein wenn man nicht wie ich eine Rechtsschutzversicherung hat aber es gibt auch genug andere Wege wenn man nicht gerade auf den Kopf gefallen ist ! Ansonsten passiert hier gar nix das glaube ich zu 99,99% ! Oder es bleibt euch nur eines ab in die Mülltonne und was neues kaufen klar nicht von dieser Firma aber um die Sicherheit um sein Haus - Grundstück - Wohnung wieder zu verbessern . Auf das Arlo kann man sich ja nicht mehr verlassen seit dem Update da ja zum Teil sogar Kamera empfamgsprobleme vorhanden sind da die ja seitdem Update auf der letzten Rille laufen ! Schöne Wochenende Leute! Lasst euch was einfallen und nehmt es nicht so hin sonst hat Netgear gewonnen ! Ich werde meinen Teil dazu auf alle Fälle beitragen hier geht es jetzt schon nicht mehr um meine 400€ sondern um das Prinzip und meine Einstellung zu meinem Recht und das ist ehrensache für mich ! 

Martin2807-- Apprentice
Apprentice

werde Media Markt und Saturn anmailen, ob Sie sich im klaren sind das Sie etwas verkaufen das in keinster Weise dem entspricht was auf der Verpackung steht Empfang bis zu 100 Metern usw. für mich ist das Betrug solche Produkte gehören aus dem Regal bis Sie wieder einwandtfrei funtionieren. 

Seppele01 Apprentice
Apprentice

Das ist schon mal ein guter Ansatz und Idee ! Martin 2807 ! Roboter (fröhlich) Nur so erreicht man was ! Die von Netgear werden wohl denken das hier nur Dampfblauderer sind und dann müssen wir sie halt eines besseren belehren das sie es hier nicht mit Hohlköpfen zu tun haben die zu blöd sind ihre Anlage in gang zu bringen ectr.ectr. !

Black_Hawk Apprentice
Apprentice
Hallo zusammen,
Ich war heute in einem Media Markt, die die Arlo Serie groß im Sortiment haben und habe mit zwei Mitarbeitern lange über das Thema gesprochen. Sie waren sehr interessiert! Hab Ihnen gesagt, dass gut zwei Jahre alles gut gelaufen hat, bestens zufrieden war und das Produkt immer weiter empfohlen habe, nur seit dem Update Ende September die Hölle los ist. Sie haben die Tage den Netgear-Außendienst da und den werden sie dazu befragen und es direkt weiterleiten!
Seppele01 Apprentice
Apprentice

Ok Black Hawk ! Werde mich Montag auch gleich mal dahin begeben auch ein bisschen mit rumstochern ! Mal sehen was unser Markt so dazu zu sagen hat dann bringen wir das mal ins Rollen ! Zudem werde ich sie mal zu dieser Community lotsen und auch mal nach anderen Foren - Googeln lassen da gibt es nämlich noch viele andere die die selben Probleme seit dem letzten Chaos Update von Arlo Netgear haben ! Davon gibt es genug andere Leute noch die wie wir über diese Probleme berichten ! Auch werde ich sie mal einen Blick auf meine Handy App werfen lassen was für eine Super Empfangsstärke Roboter (zwinkernd) da noch sooooo gerade vorhanden ist oder auch nicht mehr. Vielleicht hat ja gerade eine Kamera zufälligerweise wieder einen Empfangs - Schwächeanfall währe natürlich nicht schlecht macht dann gleich einen guten Eindruck von dem was ich denen alles so zu sagen habe ! Sag euch bescheit was ich so erfahren habe bin zwar die nächste Woche etwas unter Zeitdruck und habe verdammt wenig Zeit aber am Montag hab ich da noch ein paar Kapazitäten frei liegt ja auf dem Nachhauseweg von der Arbeit komm direkt dort vorbei also nix wie rein Seppele ! HeeeeeeRoboter (fröhlich) !!

Martin2807-- Apprentice
Apprentice

nur so erreichen wir was. Bravo hab meine Mails auch schon verschickt aber in die obere Etage. 

Trouble23 Tutor
Tutor
Es wird alles nichts wirklich bringen . Man liest es doch „Wir haben alles hier getan im Forum“ . Einen dreck habt ihr . Ich habe mittlerweile über 30 Rezensionen auf verschiedenen Seiten geschrieben und es folgen weitere . Auch den Media Markt Bielefeld hab ich informiert . Eigentlich wollte ich noch 2 weitere Kameras und das Arlo Baby kaufen weil wir ein Kind bekommen . Aber das werde ich auf keinen Fall mehr machen . Ganz im Gegenteil diese Firma soll elendig zu Grunde gehen wie Nokia damals . Es wird eh Zeit für den Wiederstand . Es sind genausolche Firmen und dazugehörige Politiker die uns alles nehmen und immer gieriger werden . Wehrt euch dagegen . Tretet in Clubs ein die gegen diese ganzen Machenschaften sind . Aber redet nicht nur sondern werdet aktiv . Und sowas fängt schon vor der Haustür an .
Model: Arlo Pro Wire-Free
Black_Hawk Apprentice
Apprentice

Hallo zusammen?

Hat sich bei irgendwem mal der Support wieder gemeldet? Habe selbst eben nochmal nachgehakt, da ich jetzt eine Woche lang nichts gehört habe.

Liebe Grüße!

Harleydriver1 Star
Star

Hallihallo ... man kann das ja alles nur noch versuchen mit etwas Humor, oder eher Gelassenheit, zu sehen ... Betonung liegt auf ...VERSUCHEN, denn ändern tut sich wohl nix bei Arlo/Netgear ! Mal sehen wer diese unsäglich Geschichte länger aussitzt - Arlo/Netgear oder wir Betroffene.

Neues Update meinerseits ... offener Case ( seit ) vom 17.10.17 ... Antwort vom Support am 17.10. wie folgt:

 

... ich möchte Sie darüber informieren, dass wir Ihre Anfrage an technische Abteilung weitergeleitet haben. Wenn wir Feedback bekommen, melden wir uns bei Ihnen zurück, daher bitte ich um Ihre Geduld. 

Mit freundlichen Grüßen 
Karolina 

 

Mehr ist seit dem nicht passiert und System, sprich Basis und Kameras spinnen weiterhin, und geben die Lichtorgel wie in ner Disco ... blink ... blink 

 

Grüße an euch alle ...

harleydriver1

Trouble23 Tutor
Tutor

Mittlerweile habe ich viele weitere Rezensionen geschrieben. Und mich auch auch mit einem guten Freund getroffen der bei Media Markt Bielefeld arbeitet . Er wird das ganze mit dem Abteilungsleiter besprechen wie weiter vorgegangen wird . Hoffe da passiert ebenso etwas . Diese ********** muss ein Ende haben . Auch bei Amazon answers habe ich meinen Beitrag geleistet. Ich hoffe das alle anderen Leidtragenden sich ebenfalls in jede Richtung bemühen , damit Firmen wie diese endlich merken von wem sie eigentlich am Leben gehalten werden . Ohne uns Kunden seit ihr einen ****** . Also ******* nochmal macht endlich eine neue funktionierende Firmwareaktualisierung bzw einen fix .

Model: Arlo Pro Wire-Free
Seppele01 Apprentice
Apprentice

Hallo ich bin noch hier nicht verloren gegangen und aufgegeben wird hier auf gar keinen Fall ! 

Habs leider erst heute geschafft zu schreiben ! Also ich war am Montag auch im Media - Markt ! Erst hab ich mich mit der zuständigen Fachkraft unterhalten und ihr mal gezeigt was denn hier so los ist ! Zudem habe ich ihr gleich noch die in " Super Empfangsleistung gezeigt 😞  auf meinem Handy in der Arlo App die wir seitdem letzten Update verpasst bekommen haben ! Die hat nur noch mit dem Kopf geschüttelt und hat mir beigepflichtet das das eine Sauerrei ist und das das gar nicht geht wie hier mit den Leuten umgegangen wird ! Die hat dann gleich den Abteilungsleiter geholt dem hab ich das dann alles auch noch ausführlich gezeigt und der hat sich auch sehr viel Zeit genommen alles durchzustudieren ! Über die Empfangstärke hat er nur noch den Kopf geschüttelt und hat gemeint -,,Das geht mal gar nicht das ist unter aller Kanone !" Er meinte dann wie kann man so ein Update in die Welt setzen da ist das Arlo so gut wie nicht zu gebrauchen weil man ja wohl immer damit rechnen muß das hier und da mal eine Kamera ausfällt da der Empfang ja weit unter dem ist wie es sein sollte laut Hersteller ( bei mir sind es ja nur ca. 12m wohlgemerkt ! ) ! Genau sagte ich so schaut`s aus mit anderen Worten gesagt ,, Unter aller Sau ist das ganze habe ich ihm beigepflichtet ! " Er hat jetzt meine Handynummer aufgeschrieben und er wird sich mit der Kundendienst - Hotline in Verbindung setzen da das kein Zustand ist der so bleiben kann ! Anfang nächster Wo. ist er wieder im Haus dann wird er mich Montag oder Dienstag zurückrufen! Er wird sich auch mit der Hauptgeschäftleitung in Verbindung setzen das der Fall hinterlegt wird er meint da laufen alle Fälle zusammen und wenn es dementsprechend genug Beschwerden gibt kann man auch überlegen das Arlo aus dem Regal zu nehmen . Er wird sich dort  auch informieren ob andere Fälle schon vorliegen ! Also er meinte noch das es auf keinen Fall so bleiben kann da muss schnellstens eine Lösung her ! Also das währe dann schon mal erledigt! Am Wochenende werde ich mich dann weiter damit beschäftigen gegen diesen Verein was zu unternehmen ! Bin mal gespannt auf seinen Anruf die nächste Woche ! Samstag habe ich Wiso erst mal im Auge denen zu schreiben was hier abgeht die bringen solche Fälle auch im Fernsehen dran ! Amazon und Ebay werde ich am Wochenende auch ins Auge fassen ! Dann werden wir mal sehen ! Also Leute schön schreiben wo es geht und wo es gelesen werden kann wie Netgear so mit seiner Kundschaft umgeht ! Bis bald Leute ! Melde mich wieder 🙂 ! Jetzt macht es langsam Spaß überall Dampf abzulassen! 

AnnaB Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

das Anliegen ist noch offen und wird von den Ingenieuren geprüft.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

Seppele01 Apprentice
Apprentice

Hallo Leute ! 

Es läuft ! : - )

Heute hat mich der Fachberater vom Mediamarkt nochmal angerufen und mir ein paar Sachen mitgeteilt wo man noch ankommt bei der Netgear - Vertretung um dort selbst noch zusätzlich tätig zu werden !  Er hat mir auch mitgeteilt das in meinem Fall alles in Bearbeitung ist sie haben sich der Sache angenommen und werden auch das ganze im Auge behalten und prüfen weil man sowas eigentlich nicht mehr weiter empfehlen kann ! Naja warten wir mal ab was der Abteilungleiter zu sagen hat wenn er mich die nächste oder übernächste Woche zurück ruft wenn er mit der Geschäftsleitung gesprochen hat ! Über das was ich vorher ja schon berichtet habe in meinem letzten Komentar ! So gut liebe Leute hier mal ein paar Anlaufmöglichkeiten die ihr gerne weiterleiten könnt an so viele Leidensgenossen wie ihr finden könnt im Netz ! Natürlich an die die selben Probleme wie wir hier haben desto mehr es werden die sich dort beschweren desto besser ! Davon gibt es ja im Netz mehr als genug die seitdem Update- Probleme haben mit dem Empfang der Kameras und mit dem sinnlosen Geblinke auf der Basisstation ! Auch könnt ihr euch gerne in den Mediamarkt - Filialen oder Saturn oder wie auch immer wo ihr eure Arlos gekauft habt wenden ! Man sieht das ja auch am Media Markt wo ich mein Arlo gekauft habe die nehmen das auch sehr ernst das sieht man daran das die mich heute gleich nochmal Angerufen haben ! Wenn ihr zum Mediamarkt od. Saturn ectr. hingehen solltet zeigt ihnen auf eurer App so wie ich es gemacht habe was für ein super Empfang von Arlo noch übrig ist seitdem Update das sie es auch mit eigenen Augen sehen können ! Auch die Anmerkung nicht vergessen wie es vorher war und das alles noch am selben Ort steht wo es vor dem Update auch stand also das das Haus nicht versetzt wurde oder dergleichen ! Video mit dem Handy aufnehmen von der Basisistation und es ihnen zeigen wie schööööön es abwechselnd blinkt und frohlockt in dem tollen Discoeffekt zwischen Grün ( Internet LED ) und Orange ( Kamera LED) ganz toll kommt das an ! Ein Bild habe ich noch gemacht was ich ihnen im Markt auch gezeigt habe und zwar von außen mit dem Handy von den 2 Kameras die am nähesten dran sind an der Basisstation ( nämlich max. 8 m Luftlinie) und das hier nicht mal mehr 1 Balken mehr anzeigt wird und nur noch der schwarze Punkt zu sehen ist auf der App ! Wohlgemerkt 8 lächerliche Meter wo die Kameras nur durch eine Scheibe getrennt sind zur Basisistation und die sich zudem noch auf der selben Seite befinden wie die Basisstation man kann sich ja dann denken was mit den anderen beiden Kameras ist die ca. 12 m Luftlinie weg sind Orange sage ich nur ! Na gut genug geschrieben eigentlich schon wieder viel zuviel aber ja 😉 iss halt so ! Das habe ich heute bekommen wo man sich hinwenden kann vom dem Mediamarktangstellten die sich zudem noch zusätzlich darum kümmern ! Also Los geht`s ! 

 

Beschwerde - Hotline von Netgear : 0180 690 59 59 hier kann man Telefonisch tätig werden !

Support Seite Netgear Deutschland : http://netgear.de/support/

 

Hier die Adresse  von NETGEAR Deutschland GmbH :

Konrad-Zuse-Platz 1
81829 München
Deutschland
Telefon: +49 89 45242 9000
Fax: +49 89 45242 9100 
Email: netgear.germany@netgear.com 

 

Vertrieb:

Telefon: +49 89 45242 9400
Fax: +49 89 45242 9100
Email: vertrieb@netgear.com

PS. Tschau bis bald und schönes Wochenende wünsche ich !

Black_Hawk Apprentice
Apprentice

Hallo auch,

ich hatte nun noch vom Support eine Zwischenantwort bekommen, dass das Problem weiterhin in Bearbeitung sei, man inzwischen mehrere solcher Fälle habe und sich meldet, sobald eine Lösung vorliegt. Man entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten und bittet um Geduld.

Ich hoffe da inständigst, dass sie da mit Hochdruck ran gehen!

Beste Grüße an alle!

Seppele01 Apprentice
Apprentice

Aha auf einmal ! Warum kann man da nicht früher mal was sagen da müssen sich die Leute hier erst mal einen Knüppel schnitzen und sich Wochenlang die Haare raufen um hier mal eine vernünftige Antwort von Netgear bekommen ! Und warum jetzt erst ! Also ich draue dem Frieden ja noch nicht so aber gut warten wir mal ab was kommt ! Es währe alles so einfach gewesen jedem eine E-Mail zukommen zu lassen so in dieser Art ,, Hallo lieber Kunde wir haben ein Problem mit unserem letzten Update das wir kürzlich installiert haben, es kann in der nächsten Zeit zu einschrenkungen kommen bis wir den Fehler gefunden haben !" ectr. ectr . und schon währe alles im Lot ! Aber nö erst mal nix machen das die Kunden richtig in Wallung kommen ! Na ich bin mal gespannt ! Wie es so schön heißt die Hoffnung stirbt zum Schluß ! 

Black_Hawk Apprentice
Apprentice

Hallo zusammen,

ich habe hier gerade noch eine Frage an die Moderatoren. Laut Ihrer Aussage findet man unter "Versionshinweise" detaillierte Informationen zu gefahrenen Updates. Nun ist das letzte Update ja schon eine Weile her und alles, was ich unter der nun aktuellen Firmware als "Hinweis" finde ist, dass Fehlerbehebungen stattgefunden haben. Mehr nicht! Finden Sie es nicht etwas dürftig, bei einem so offensichtlichem Funktionswechsel der LEDs, dass man zumindest an dieser Stelle direkt eine etwas ausführlichere Changelog dem Kunden zur Verfügung stellt? Viele Fragen wären an der Stelle dann schon gar nicht entstanden! 

Des Weiteren höre ich bisher nur, man arbeite an der Lösung des Problems. Fragen Sie doch bitte einmal nach wie lange sie noch daran arbeiten wollen, denn das dauert wirklich zu lange jetzt. Man hätte in der Zwischenzeit wenigstens die alte Firmware zurückspielen können, um die Funktion wieder herzustellen! Oder gibt es da ein Sicherheitsloch, von dem die Kunden auch nichts wissen?

ein Zeitraum von über einem Monat ist mehr als ausreichend, um zumindest einen alten funktionierenden Stand herzustellen, oder als Unternehmen eine entsprechend saubere Changelog an der richtigen Stelle zu platzieren und dort auch auf Probleme hinzuweisen!