Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Akkus für Arlo statt CR 123 Batterien.

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 5 Antworten
  • 453 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 3 in Unterhaltung
Cefalu
Tutor
Tutor
Wie kommt es zu unterschiedlicher Ladungsmeldung von Akkus?
Rapthor Arlo Akkus wiederaufladbar 750mAh High Capacity 3.7V Limium  für Arlo Wireless Security Camera (gestern vollgeladen) auf dem Handy sind es 95% auf dem PC aber nur  74%. Es ist wirklich dieselbe Kamera, die ich anwähle, Woran liegts? Selbst 5% innerhalb eines Tages wären schon viel.
5 ANTWORTEN 5
JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo Cefalu,

 

vielen Dank für deinen Thread!

 

Arlo empfiehlt die 3-Volt-Lithium-CR123-Fotobatterien oder die zertifizierten wiederverwendbaren Lithium-Ionen-Akkus von Tenergy RCR123A (3,7 V, 650 mAh) mit den kabellosen Arlo Kameras VMC3030 zu verwenden.  

 

Die Anwendung von nicht zertifizierten Batterien (Akkus) kann möglicherweise zu Schäden führen und unterliegt nicht der Garantie. 

 

Mehr Informationen findest du in diesem KB-Artikel: Was muss ich über die Batterien für kabellose Arlo Kameras wissen?

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Cefalu
Tutor
Tutor

Hallo,

danke für die schnelle Antwort. Die Rapthor Akkus werden von Amazon verkauft und beworben extra für Arlo Kameras. Sie funktionieren ja bisher problemlos, ich befürchte keine Schäden und die Garantie ist sowieso lange abgelaufen. Die Tenergie Akkus (die Empfehlung hatte ich auch gelesen) sind auf dem deutschen Markt nicht zu finden.

Meine Frage zielte ja nur auf die unterschiedlichen Ladestandanzeigen bei Handy und PC.

JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo Cefalu,

 

danke für die Rückmeldung!

 

Betrifft das Problem alle deiner Arlo Wire-Free Kameras?

Ich empfehle dir:

- die Kamera mit 3-Volt-Lithium-CR123-Fotobatterien zu testen und zu prüfen, welcher Ladestand angezeigt wird und wie sich die Kamera dann verhält. 

- die Cookies im Webbrowser zu löschen, den Browser neu zu starten

- die Kameras und die Basisstation neu zu starten

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Cefalu
Tutor
Tutor

Hallo JustynaO,

 
guter Tip, habe ich ausprobiert und 4 gebrauchte CR 123 Batterien testweise eingesetzt und siehe da, sowohl PC als auch Handy zeigten beide 47%. Dann habe ich wieder die Akkus eingebaut und das Handy zeigt 97%, der PC bleibt aber bei 47%. 
Habe keine Erklärung dafür, aber der PC scheint bei Akkus langsamer oder gar nicht zu aktualisieren, sondern nur bei Batterien. 
Das Smartphone ist wohl die bessere Wahl für den Check der Akkus, die ansonsten problemlos laufen und bei kaum Einsatz der Kamera auch nur wenig verbrauchen, ca. 1-2% am Tag. Damit kann ich gut leben, sparen Akkus auf Dauer doch Batterien ein.
 
Danke und Grüße 

 

 
comfotax
Luminary
Luminary

Moin,
ich benutze ebenfalls wiederaufladbare Li-Ion Akkus
und zwar die RAVPower RCR123A 3.7V
bekomme damit aber auf ALLEN Geräten
(iPad, iPhone und PC-Desktop) die identischen
Prozentwerte der Akkus (5 Kameras) angezeigt.

LG