Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

2-Faktor Authentifizierung

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 4 Antworten
  • 410 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 3 in Unterhaltung
KesD
Aspirant
Aspirant

Hallo, 

da ich ausschließlich mit meinem iPhone 8 unter Verwendung des iCloud-Schlüsselbundes auf mein Arlo-Konto zugreife, benötige ich die 2-Faktor Authentifizierung eigentlich nicht. Dadurch wird stattdessen die Verwendung von Arlo nur unnötig kompliziert. 

Meine ältere Verwandtschaft (70 J.) ist nach fünf Jahren mit Arlo aus diesem Grund (komplizierte Bedienung + ewige Fehlermeldungen) bereits zum Konkurrenten „Amazon-Blink„ gewechselt.
Die Pflicht zur Verwendung der 2-Faktor Authentifizierung lehne ich strikt ab. Diese ist nur für diejenigen sinnvoll, die ein unsicheres Gerät oder ein unsicheres Passwort verwenden. 
Bitte überdenken Sie die Einführung der Pflicht zur 2-Faktor Authentifizierung.
Viele Grüße, KesD.

macmarkus
Tutor
Tutor

ich schließe mich deiner meinung an. es wird zu kompliziert und unkommod.

Harley937
Apprentice
Apprentice

Gebe ich dir voll & ganz recht....

 habe gerade gelesen: jemand bekomme nun dauernd sms mit code, damit er sich beim pc anmelden kann..... sinnlos so was & wenn jemand meine cam hacken will: soll er! So sieht er gerade wenn was bei mir geklaut wird....

:-)))))

habe momentan noch ganz andere probleme....

Das system spielt immer noch verrückt......

es zeigt auf 3 verschiedenen geräten etwas anderes an....

bei einem zeigt es offline an, beim anderen online aber abgeschaltet (währe aber ein) beim dritten zeigt es an wie es sein sollte.....

zb zeigt auch die app an: kamera aus, aber ist vom vortag noch eingeschaltet.... Läuft man nun in die kamera, geht nur die push nachricht an. Video wird nicht aufgezeichnet.

beim nachsehen, heisst es: ganzes system offline....

Jetzt sind es wieder 30 tage her, als ich den unteren text schon mal geschrieben hatte.....

geändert hat sich nichts......

.......................................................................

Tja....

KEINE 4 monate hatte ich nun ruhe..... (von x-mal früheren problemen die ich hier beschrieben hatte, schreibe ich heute lieber nicht auch noch)   :-(((((((((((((

Der letzte ärger hatte ich am 24.4.20 wegen meinem online gratis plan.....

den ihr einfach in ein kostenpflichtiges abo umgewandeln wolltet. Damals wurde einfach alles voneinem tag auf den anderen mein konto abgeschaltet.....

nun haben wir den 23.8 & seit 5 tagen spinnt euer produkt wieder gewaltig.   :-(((((((

wer um gottes willen hat zu heiss in seinem büro, das er dauernd was rumfumeln muss an unseren abos & geräten????????

1: mein haupt account konnte ich nicht einschalten. Nach einschaltung der kameras zeigte das display mehrmals  „Deaktiviert“ an. Der zweite account musste die kameras aktivieren & bei mir zeigte es immer noch offline an.

2: einmal konnte ich das app nicht mal öffnen.

3: eine dieser kameras sollte online sein (immer 24/7) da steht beim haupt account „gerät NICHT verbunden“.....

beim zweiten account ist aber ersichtlich das sie online & das auch wirklich ist.

4: jeden tag  steht beim haupt account „gerät neu verbinden“ & das JEDEN morgen nach 10std online schaltung der kameras....

5: seit gestern steht sogar auf dem haup account „DIESES ARLO GERÄT IST OFFLINE“... 

6: seit ca 5 tagen steht kurz beim öffnen der app „30 tage testversion“.......

WARUM?????

WARUM TESTVERSION????

ich weiss jetzt auch genau warum.....

ihr (arlo) habt wirklich wieder mal rumgefingerlt....

der ganze mist fieng bei mir jetzt nach dem letzten update an.....

Das am 18.8.20 war....

ja genau: bug fixes & faster app log in.....

das ich nicht lache.....

 

langsahm kriege ich ne kriese bei arlo.....

ne, die hab ich schon.....

:-(((((((

KesD
Aspirant
Aspirant

Ihre Erfahrungen bestätigen meinen Eindruck.
Als ARLO vor Jahren neu auf den Markt kam, lief das System weitgehend stabil und zuverlässig. Mittlerweile hat sich ARLO zu einem komplizierten und fehleranfälligen System entwickelt. 

Für mich ist die Zuverlässigkeit einer Sicherheitskamera viel wichtiger als brilliante Bilder oder ausgeklügelte Möglichkeiten der Programmierung/Einstellung. 
Ein Ausweg besteht darin, das einfachste ARLO-System zu kaufen (Arlo Wire-Free); das funktioniert nach meiner Erfahrung am zuverlässigsten.

Model: Arlo Wire-Free
Harley937
Apprentice
Apprentice
Ich habe seit jahren die
„wire-free“.... die macht mir seit 2 jahren dauernd ärger.... früher war alles ok. Die meisten updates sind für nichts. Machen bei meinem system mehr ärger als gutes & genau wie du sagst: kompliziert & fehleranfällig.... letztens wollten sie einfach ein abo aufbrummen..... & das bei bestehenden kunden von „wire-free“.... frechheit.