Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Betreff: Aktivitätszonen werden ignoriert / keine Video in Bibliothek auf Handy

Antworten
Diskussionsstatistiken
dmw2505
Aspirant
Aspirant
Moin.
Bei mir hat es geholfen alle Kameras zu entfernen und neu hinzu zu fügen.
Bei mir hat anfangs auch alles super funktioniert und dann plötzlich nicht mehr.
Nun funktioniert wieder alles normal.

Viele Grüße
JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen, 

 

vielen Dank für Eure Geduld!

 

Ich werde mich diesbezüglich erkundigen und gebe Euch Bescheid.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen,

 

wenn man die Funktion „Auto-Zoom und Tracking“ verwendet, soll diese deaktiviert werden

(Einstellungen > Meine Geräte > Kamera wählen > Videoeinstellungen). Danach kann man die Aktivitätszonen noch einmal erstellen und testen.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

slarry82
Tutor
Tutor
Bitte noch mal konkret und verständlich eine Antwort geben. Bei mir ist Auto Zoom und Tracking nicht aktiviert und die Aktivitätszone funktioniert nicht. Das heißt es wird auf alles reagiert auch außerhalb der Aktivtiätszone. Ich habe mir drei Kameras also über 500 Meldungen am Tag. Wann funktionieren also die Aktivitätszonen? Wenn auto zoom und Tracking aktiviert ist oder deaktiviert ist?
JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @slarry82,

 

vielen Dank für Deinen Beitrag!

 

Prüfe bitte, ob die 'Auto-Zoom und Tracking' Option deaktiviert ist. Sollte sie aktiviert sein, deaktiviere sie und prüfe, ob die Aktivitätszonen wieder funktionieren.

 

Hast Du eine oder mehr Aktivitätszonen eingestellt?

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

slarry82
Tutor
Tutor

Es ist doch immer dasselbe hier mit der ganzen **bleep**! Hier hat doch niemand eine Ahnung!

 

Die Auto-Zoom undTracking Option ist deaktiviert, schon immer deaktiviert gewesen.

 

Ich habe nur eine Aktivitätszone pro Kamera aktiviert.


Und nein, die Aktivitätszonen funktionieren nicht, sie funktionierten noch nie - es werden nach wie vor alle Bewegungen registriert, auch diejenigen, die außerhalb der Aktivitätszone statfinden.

 

Und ja, ich habe alle Kameres neu angelernt und neu initialisiert.


Das System funktioniert nicht, das Hauptnutzenversprechen der Aktivtiätszonen funktioniert nicht, ich möchte mein Geld zurück! Ich habe 1.000€ fehlinvestiert.


Keine von Ihnen hat hier wirlich Ahnung.

 

Ich möchte mein Geld zurück bis Ende Oktober 2019, ansonsten werde ich von meiner Rechtsschutzversicherung Gebrauch machen.

 

Bitte sagen Sie mir was ich machen muss, um mein Geld zurückerstattet zu bekommen!

JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @slarry82,

 

es tut mir leid, dass das Problem bei Dir noch besteht. 

 

In diesem Fall empfehle ich Dir eine direkte Kontaktaufnahme mit dem technischen Support.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

slarry82
Tutor
Tutor

An den technischen Support habe ich mich schon gewandt, aber dort konnte mir auch niemand helfen. Meine email und Ticket sind dort bereits seit Wochen/Monat registriert.

 

Bitte erstatten Sie mir den Betrag einfach zurück, an wen soll ich die Rechnung aus dem Kaufvertrag senden?

JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @slarry82,

 

könntest Du mir bitte Deine offene Support-Fallnummer in einer privaten Nachricht senden? Ich werde diese mit dem Support prüfen. 

 

Eine andere Möglichkeit um Dein Geld zurückzubekommen, wäre es sich mit dem Händler in Verbindung zu setzen.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Retired_Member
Nicht anwendbar
Hallo,
ich habe nach den letztem Update die Aktivitätszonen mal wieder eingeschaltet und wollte sie testen....
Das Ergebnis ist erschreckend, jetzt werden gar keine Aufnahmen mehr gemacht und nur noch Benachrichtigungen erzeugt. Betrifft Arlo Ultra und Pro2.
Sollte das letzte Update das Problem mit Aktivitätszonen beheben?
Ich hab die Aktivitätszonen wieder ausgeschaltet, dann waren Aufnahmen wieder vorhanden (was natürlich keine Lösung ist 👎👎 )
VG steff994
JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen, 

 

ich werde dies noch zusätzlich prüfen und melde mich bei Euch.

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen, 

 

die Ingenieure sind sich des Problems bewusst und arbeiten an einer Lösung.

 

Mehr Informationen erfahrt ihr beim technischen Support.

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

 

KlausPraetel
Aspirant
Aspirant
Hallo, was ist los? Sind die Probleme nun gelöst mit den Aktivitätszonen? Muß man die Kameras immer noch an das Netz anschließen, um dieses Feature nutzen zu können? Das wäre sehr schlecht. Es sollen alle Features ohne Netzanschluss funktionieren.
Model: Arlo Wire Free
rparlo70
Guide
Guide

Seit Tagen ist die Erkennung von Aktivitätszonen ohne Funktion, d.h. die Kameras welche Aktivitätszonen konfiguriert haben melden NICHTS mehr wenn jemand die Zone betritt. Dies ist nicht das erste Mal!

Seit Gestern geht auch nicht mehr die Anzeige neuer Meldungen... es werden keine Roten Bubbles mehr mit Nummern angezeigt. Nicht das erste Mal!

Ihr seid eine Firma mit Sicherheitsanspruch! Wo? Das ist grob fahrlässig weil tausende eurer Kunden keine Nachricht mehr erhalten wenn Zonen betreten werden! Wie wäre es mal damit dass man diese Dienste monitored? Oder wenn es ausgefallen ist vom Negativen ausgeht, d.h. ist der Aktivitätszonencheck nicht erreichbar auf alle Fälle melden!

Auch wäre es eigentlich die Grundfunktion, dass Dinge wie Start, Update, Nicht erreichbarkeit in einem Eventlog angezeigt werden den man bequem über die App einsehen könnte. Traurig was ihr hier abliefert! Schämt euch!

rparlo70
Guide
Guide
Alle kameras seit tagen ohne zonenerkennung, keine anzeige mehr von anzahl an neuen events in app oder am pc. Kein monitoring eurer webservices? Unglaublich was fuer eine bananenfirma
Model: Arlo Q
rparlo70
Guide
Guide

tja seit 13.11. funktioniert mal wieder die Zonenaktivitäten nicht und auch die Neumeldungen werden in App nicht mehr hochgezählt. Da ist mal wieder der Webservice Down. Es gibt mir allerdings zu denken, denn alle meine Kameras melden seit 13.11. keine Bewegung mehr weil die Zonenaktivitätserkennung halt nicht geht (auch dümmliches Konzept: Funktioniert die Zonenaktivitäten nicht bekommt die Kamera ein: Nicht aufzeichnen! Lachnummer oder?). Ergo Sicherheit sieht anders aus.

 

Arlo merkt das nicht mal! Kein Monitoring wie es scheint! Peinlich! Da hilft nur das Auschalten der Zonenaktivitäten - und Kündigung des Abo auf lange Sicht! Zeit für den Umstieg auf ein anderes System!

Leider kann man dies nicht mal melden, beim letzten Mal brauchte ich 4 Bearbeiter und ca. eine Woche bis die Webservice neu gestartet und das System wieder funktionierten da ich zuerst alles komplett neu installieren, reseten und was auch immer machen musste wegen der "Checkliste" mit der sie dann vor den heiligen "Lesen/Schreiben" Mitarbeiter treten dürfen der weiss was zu tun ist. Und der hat die Webdienste neu gestartet und es ging wieder. Schade! So kann man seine Kunden vergraulen. Auf Amazon lachen die Leute mittlerweile über die Arlo Produkte in ihren Rezessionen.

Retired_Member
Nicht anwendbar

Auch meine Ultras zeichnen ALLES auch außerhalb der Aktivitätszonen auf. Ich habe hier mitgelesen und dachte ok, hier gibt`s nur lala Hilfe, also wende ich mich an den Support um valide Antworten zu erhalten. Das war sinnlos! (Fallnummer *******)

 

Ich habe in meiner Anfrage geschildert, was fehlerhaft auftritt. Nach 2 Tagen habe ich dann eine Antwort bekommen mit der Bitte folgende Punkte zu prüfen:

 

".... Damit ich Ihnen gezielt weiterhelfen kann, beantworten Sie mir bitte folgende Fragen:
- Seit wann haben Sie dieses Problem festgestellt ?
- Welche Kamera ist betroffen ?
- Haben Sie schon einen Reset der Kamera vollzogen ?
In diesem Fall empfehle ich Ihnen die Aktivitätszonen zu entfernen und einen Bewegungserkennungstest durchzuführen, damit wir der Ursache Ihres Anliegens nachgehen können.
Diesbezüglich würde ich mich freuen, wenn Sie mir eine Antwort Ihrerseits geben könnten, ob das Problem weiterhin besteht, wenn man die Aktivitätszonen entfernt und wieder hinzufügt. ...."

 

All die oben genannten Punkte habe ich mehrfach (und teilweise erneut) durchgeführt und auch dem Support entsprechend ausführlich mitgeteilt.

Wieder 2 Tage (!) später dann die folgende E-Mail vom "Support":

 

" ...Ihre Fallnummer lautet: *******.
In diesem Fall bitte ich Sie die angesprochenen Aktivitätszonen komplett zu entfernen, da Sie meinten, dass außerhalb der Aktivitätszonen eine Aufzeichnung stattfindet. Des Weiteren speichern Sie diese Einstellungen und melden sich von Ihrem Arlo Konto ab und dann wieder an und überprüfen Sie, ob die jeweilige Kamera diese Bewegungen aufnimmt, die sie aufnehmen solle. ..."

 

Ich fühle mich wirklich nicht ernst genommen und verarscht!

 

Soll ich nun Wochen damit verbringen dem so genannten "Support" die immer wieder gleich Fragen zu beantworten und die immer wieder gleichen Aktionen durchzuführen?

Bei einer Antwortzeit von jedes Mal 2 Tagen sind wir dann 2021 fertig - wahrscheinlich ohne Lösung da sich keiner ernsthaft mit dem Problem beschäftigt!

 

Was gedenken Sie zu tun? Ich habe für 5 Ultra-Kameras doch auch einiges bezahlt und bin offenbar Beta-Tester.

Ich möchte eine valide und zeitnahe Lösung für die fehlerhaft funktionierenden Kameras - die Produktversprechen werden schlichtweg nicht eingehalten!

 

Arlo hat technische Probleme, das kann vorkommen, aber dass Probleme so lange bestehen und ein Support so mangelhaft funktioniert darf nicht vorkommen ist definitiv keine Empfehlung wert!

 

 

 

slarry82
Tutor
Tutor

Diese System ist der letzte ****** und absolut überteuerter Schrott, der Support der größte Witz mit solch offensichtlich dummen und zeitschikanierenden Fragestellungen verärgerte Kunden zu beschäftigen.

 

Man sollte einen großenm **bleep**storm initiieren und das Unternehmen in allen sozialen Netwerken für Ihre mangelhaften Produkte an den Pranger stellen. Denn genau das ist es, was sie mit uns verärgerten Kunden tun, uns für dumm zu verkaufen.

 

Wollen wir einen **bleep**storm anleiern, wer ist dabei? Wie wollen wir es organisieren? Lasst es uns am besten hier in der Plattform beschreiben und organisieren, für was anderes nutzt dieses Forum ja eh nichts...bitte um Eure Vorschläge!!!

rparlo70
Guide
Guide

Stand 21.11.2019: habs dem Support gemeldet aber natürlich ist NICHTS passiert. Das Problem des fehlerhaften Webdienstes ist zwar bekannt aber es scheint niemanden zu interessieren bei ARLO dass das Feature schnell wieder funktioniert.

Somit bezahlen wir alle für ein Abo welches seine Dienste nicht erfüllt. Dies ist nun schon das zweite Mal! Ich werde langsam die Angelegenheit einem Anwalt zukommen lassen. Es ist traurig was aus dieser Firma geworden ist.

Seit über einer (!) Woche geht die Aktivitätszonenerkennung und auch die Neuanzeige in App und Weboberfläche nicht. Als Folge werden Aufnahmen erst mit erheblicher Verspätung angezeigt. Mir ist jetzt schon ein Schaden entstanden weil Personen ohne dass ich sie ansprechen und belangen kann mein Grundstück betreten und Pflanzen und Büsche beschädigen!

rparlo70
Guide
Guide

Seit 13.11. funktioniert die Erkennung von neuen Events nicht mehr in der App/PC Web und Bibliothektsanzeige. Es werden somit Aufnahmen die Neu sind nicht angezeigt. Auch geht die Zonenaktivitätserkennung nicht mehr. Gemeldet, das Problem ist bekannt aber es wird nichts unternommen. Schade damit werde ich mein Abo kündigen müssen weil es keinen Mehrwert gibt.

JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für Eure Beiträge!

 

@callfran, ich werde Dein Anliegen mit dem Support prüfen.

 

@slarry82, der Support hat Dich um die weitere Vorgehensweise schon informiert.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @Retired_Member,

 

Dein Anliegen wurde an die Techniker weitergeleitet. Der Support wird Dich kontaktieren.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Retired_Member
Nicht anwendbar

Hallo Justyna,

 

seit dem 15.11. bin ich nun in Kontakt mit dem Support.

Ich bin eigentlich kein geduldiger Mensch, aber bei ARLO bin ich über Ungeduld hinaus und einfach nur noch frustriert über nicht korrekt funktionierende Produkte und einen Support, der auch keine Antworten auf ein Problem hat, was offenbar ein weit verbreitetes Problem ist.

 

Die Kommunikation mit dem 1st Level Support bestand in einem zähen E-Mail Ping-Pong - ich schätze ich habe immer 2 Tage auf eine weitere Reaktion warten müssen. Summa Sumarum hat es außer zu Frust meinerseits zu nichts geführt.

Am 26.11. hat mir der 1st Level dann mitgeteilt, mein Problem an den "technischen" Support weiterzuleiten, Du hast es hier am 29.11. gepostet.

 

Heute ist dann der 02.12. und es ist NICHTS passiert. Warum nur wundert mich bei Arlo nichts mehr?

Ich drohe nicht mit Anwalt oder Social Media, aber ich werde definitiv kein gutes Wort mehr über Arlo verlieren und auch nach meiner jetzigen Ausstattung keine Arlo Produkte mehr anschaffen. Auch der Verkauf der europäischen Vertriebsgesellschaft lässt in Bezug auf Kundenzufriedenheit nichts Gutes erahnen, man muss nur den neuen Besitzer Verisure googeln.

 

Nichtsdestotrotz möchte ich nun endlich ein Lösung für dieses Problem und  erwarte endlich einen validen Kontakt, der das Problem behebt und mich nicht zum 10 Mal nach Rücksetzen, Neuinstallation, Neudefinition der Zonen oder ähnliches fragt. 

 

Du brauchst nun nicht zu schreiben, dass sich irgendjemand melden wird oder zu entschuldigen. dass es nicht funktioniert, es soll sich einfach jemand melden, der mir weiterhilft!

 

Frank

Retired_Member
Nicht anwendbar

Hallo Justyna,

 

seit dem 15.11. bin ich nun in Kontakt mit dem Support. Ich bin eigentlich kein geduldiger Mensch, aber bei ARLO bin ich über Ungeduld hinaus und einfach nur noch frustriert über nicht korrekt funktionierende Produkte und einen Support, der auch keine Antworten auf ein Problem hat, was offenbar ein weit verbreitetes Problem ist.

 

Die Kommunikation mit dem 1st Level Support bestand in einem zähen E-Mail Ping-Pong - ich schätze ich habe immer 2 Tage auf eine weitere Reaktion warten müssen. Summa Sumarum hat es außer zu Frust meinerseits zu nichts geführt.

Am 26.11. hat mir der 1st Level dann mitgeteilt, mein Problem an den "technischen" Support weiterzuleiten, Du hast es hier am 29.11. gepostet.

 

Heute ist dann der 02.12. und es ist NICHTS passiert. Warum nur wundert mich bei Arlo nichts mehr?

Ich drohe nicht mit Anwalt oder Social Media, aber ich werde definitiv kein gutes Wort mehr über Arlo verlieren und auch nach meiner jetzigen Ausstattung keine Arlo Produkte mehr anschaffen. Auch der Verkauf der europäischen Vertriebsgesellschaft lässt in Bezug auf Kundenzufriedenheit nichts Gutes erahnen, man muss nur den neuen Besitzer Verisure googeln.

 

Nichtsdestotrotz möchte ich nun endlich ein Lösung für dieses Problem und  erwarte endlich einen validen Kontakt, der das Problem behebt und mich nicht zum 10 Mal nach Rücksetzen, Neuinstallation, Neudefinition der Zonen oder ähnliches fragt.

 

Du brauchst nun nicht zu schreiben, dass sich irgendjemand melden wird oder zu entschuldigen. dass es nicht funktioniert, es soll sich einfach jemand melden, der mir weiterhilft!

 

Frank

Retired_Member
Nicht anwendbar
Hallo,
ich kann mich den Anderen nur anschließen, bei mir funktionieren die Aktivitätszonen schon seit Kauf der Kameras Arlo Ultra und Pro2 nicht! Also neues Problem ist seit dem letzten Update de Android App die nicht mehr funktionierende Modusanzeige (siehe sep. Eintrag unter Arlo). Es ist ein Graus!
Seitens Support tut sich ja da auch nichts, wie ich den vorrigen Einträgen entnehmen kann.
Dann bleibt nur eine Rückgabe der unbrauchbaren Kameras.
Ich bitte um Information, wo ich die Rückabwicklung bei Arlo einreichen kann.
steff994