Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Fehlerhafte Bewegungserkennung weit außerhalb der Aktivitätszonen

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 7 Antworten
  • 4222 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 3 in Unterhaltung
Viktor8
Aspirant
Aspirant

Liebe Arlo-Community,

 

über den Webbrowser wurde eine Arlo Q (VMC3040r6, Firmware 1.7.2_5092) eingerichtet.

1.) Unter dem Menü „Einstellg.“ -> Kameraname -> „Bild und Aktivitätszonen anpassen“ wurde:

1a) das Bild im ersten Schritt umgekehrt

1b) im zweiten Schritt 2 Aktivitätszonen hinzugefügt.

2.) Unter dem Menü „Modus“ -> Kameraname -> Modul-„Aktiviert“ -> Regel „zeichnet bei Bewegung auf“ -> „Bewegung erkannt“ wurde nur die Zone 1 und Zone 2 aktiviert (Zone „Überall“ wurde deaktiviert)

 

Trotzdem löst die Kamera bei vorbeifahrenden Autos aus, welche sich mit großem Abstand außerhalb der eingerichteten Aktivitätszonen bewegen.

Ich habe die Vermutung, dass womöglich die Bewegungserkennung intern in der Kamera vor der „Bildumkehrung“ durchgeführt wird, und damit die angezeigten Aktivitätszonen bei der Erkennung völlig falsch berücksichtigt werden. Das Gleiche Problem bestand auch, wenn der Zoom verwendet wird, und in dem Ausschnitt Bewegungszonen (welcher Ausschnitt auch „umgekehrt“ wurde) verwendet wurden. Ist dieser Fehler bekannt, oder gibt es hier eine Lösung?

 

Vielen Dank.

 

Freundliche Grüsse

Viktor

 

7 ANTWORTEN 7
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Viktor8,

 

erstmal herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Es ist kein Fehler im Bezug auf die Funktion "Zeitplan" bekannt - ich denke, in den Einstellungen stimmt etwas nicht. Man kann einen Zeitplan für mehrere Kameras einstellen, indem mehrere Modis für das System erstellt werden. In dem Thread Arlo-Zeitplan ist die Vorgehensweise bei Konfiguration des Zeitplans von dem User @Testobjekt ausführlich beschrieben.

 

Hast Du Fragen bei der Konfiguration, helfe ich Dir gerne weiter.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Viktor8
Aspirant
Aspirant

Liebe Silvia,

 

Deine Antwort die sich auf einen "Zeitplan" bezieht, hat nichts mit meiner Frage bezüglich "Aktivitätszonen" und "Bewegungserkennung" zu tun. Ich weiß nicht wieso Du mir bezüglich einem "Zeitplan" antwortest. Dass kein Fehler bezüglich "Zeitplan" vorhanden ist kann ich bisher bestätigen, doch nochmals, ich beschrieb ganz genau, dass die "Aktivitätszonen" und die damit zusammenhängende "Bewegungserkennung" nicht tun was sie sollten. Hierauf hast Du abler leider nicht geantwortet.

 

Die Begündung, dass kein Fehler bekannt sei, ist keine Lösungsantwort. Dann dürfte niemand einen Fehler melden, da ursprünglich gar kein Fehler bekannt ist. Ich melde aber einen Fehler, den ich verifiziert hatte, die Kammer auch mehrmals vollständig zurückgesetzt hatte, und auch in verschiedenen Reihenfolgen die Konfiguration der Umkehrung des Bildes, die Platzierung der "Aktivitätszonen" usw. vorgenommen hatte. Gerade wenn dieser Fehler NICHT bekannt ist, soll bitte geprüft werden. Aus diesem Grund habe ganz exakt angegeben was getan wurde und was NICHT funktioniert. Anstelle Dankbar für einen gut dokumentierten Fehler zu sein, darf doch nicht geantwortet werden "Der Fehler ist nicht bekannt, also prüfen wir auch nicht".

 

Grüsse

Viktor

 

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Viktor8,

 

vielen Dank für Deine Antwort!

 

Entschuldige das Missverständniss. Da ich zusätzliche Informationen über Dein Arlo System benötige, werde ich Dir eine private Nachricht schicken. 

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

burkart
Aspirant
Aspirant

Hallo

 

Ich habe das selbe Problem. Ich nutze die Arlo Q, welche an der Decke montiert ist und das Kamerabild somit in der umgekehrten Ansicht zeigt. Auf dem Bildausschnitt gibt es eine Bahnlinie. Diese befindet sich weit ausserhalb der konfigurierten Zone. Trotzdem löst jeder vorbeifahrende Zug einen Alarm aus. 

 

Gibt es für dieses Problem eine Lösung?

 

 

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @burkart,

 

erstmal herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Hast Du versucht, die Aktivitätszonen zu löschen und sie erneut zu erstellen? Ich würde Dich noch bitten, einen Screenshot von dem Kamerabild mit den Zonen mir zuzuschicken.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

burkart
Aspirant
Aspirant

Hallo

 

Danke für die Antwort - ich habe eine Lösung gefunden. Das Problem zeigt sich wenn man die Arlo Q verkehrt herum verwendet. Stellt man im Portal die um 180 Grad gedrehte Ansicht ein, so zeigt sich das Kamerabbild der verkehrt montierten Kamera wieder korrekt. Diese umgedrehte Darstellung hat jedoch keinen Einfluss auf die Aktivzonen. Man muss also bei dieser Situatio die Aktivzonen einstellen, bevor man das Kamerabild umdreht. Die Darstellung ist dann in der Arlo Software halt nicht mehr korrekt, aber das Resultat stimmt dann. 

 

Vielleicht senden Sie diesen "bug" an Ihr Progammierteam weiter, damit dieser in einem nächsten Update behoben wird. 

 

 

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @burkart,

 

vielen Dank für Dein Feedback!

 

Es freut mich, dass die Lösung gefunden werden konnte. Ich werde das Verhalten der Kamera natürlich weiterleiten.

 

Falls andere Nutzer mit dem Problem zu tun haben werden, würde ich Dich bitten, den Thread als gelöst zu markieren - somit werden User sofort zu der Lösung navigiert :).

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Diskussionsstatistiken
  • 7 Antworten
  • 4223 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 3 in Unterhaltung