Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 9 Antworten
  • 18641 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 4 in Unterhaltung
Werner-1
Aspirant
Aspirant

Lieber Support

 

Ich besitze eine Arlo Q und 2 Arlo Pro.

Mir ist aufgefallen, dass die Zeitsynchronisation der Arlo Pro nicht stimmt. Ich muss die Arlo Basis auf UTC +2 stellen, damit sie bei den Aufzeichnungen die richtige Stunde aufzeigt. Selbst die Minuten gehen dann noch etwas voraus. Im Gegensatz zur Arlo Q, die ich auf UTC +1 gesetzt habe, zeichnet diese die richtige Zeit auf.

Kann man irgendwo die genaue Zeit auf der Arlo Basis einstellen?

 

Beste Grüsse,

Werner

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Werner-1
Aspirant
Aspirant

Hallo Anna

 

Dies habe ich nun versucht. Habe die Portweiterleitung 123 gestoppt, die Arlo's in der Zeitzone auf UTC +1 in Belgrad umgestellt und neu gestartet. Seit da stimmt die Zeit einwandfrei. Dies würde wiederum aber beweisen, dass in unserer IT-Infrastuktur alles korrekt ist und die vor allem die Alro Pro ein Problem mit der Zeitzone UTC 1+ in Amsterdam hat. 

 

Besten Dank für den wertvollen Tipp und ebste Grüsse,

Werner

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Werner-1,

 

auf der Basisstation lässt sich keine Zeit einstellen. Ich würde jedoch den Port 123 (NTP Port) auf Deinem Router auf die IP Adresse der Basisstation weiterleiten. Ist dann die Uhrzeit korrekt synchronisiert?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Werner-1
Aspirant
Aspirant

Hallo Sylvia

 

Danke für den Tipp. Ja so hat es geklappt. Kann aber aus meiner Sicht auf Dauer nicht die Lösung sein, da das System die Zeit selber im Internet holen sollte. Oder muss ich nun die Arlo Q auch so auf der Firewall konfigurieren? Meiner Meinung nach geht das nur immer für ein System (Portforwarding).

 

Viele Grüsse

Werner

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Werner-1,

 

das stimmt, man kann einen Port für einen Server in Home-Routern weiterleiten. 

 

Du hast Recht, das System sollte sich automatisch mit der Zeit synchronisieren. Beachte jedoch, dass ein Router (oder mehrere Geräte) vor der Basisstation stehen, die die Anfrage blockieren kann. Die Tatsache, dass die Portweiterleitung geholfen hat, zeugt davon, dass das ARLO System holt sich die Zeit - es müsste jedoch soz. eine Störung auf dem Weg zu der Basisstation geben.

 

In dem Fall kannst Du entweder die Zeitzone auf der Arlo Q Kamera angemessen ändern oder nach der Ursache in den Einstellungen Deines Netzwerks suchen.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Klabauta
Aspirant
Aspirant

Liebe Sylvia

 

Habe das selbe Phänomen hier. Leider schaffe ich es trotz meiner intensiven Durchforstung der Routerkonfiguration nicht den Port 123 (NTP Port) der IP Adresse der Basisstation zuzuordnen. Ich wäre für eine Schritt für Schritt Anleitung für Routerdummies froh.

 

Mein Router:  WNR1000v3 - N150 Wireless Router von Netgear

 

Herzichen Dank

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @Klabauta,

 

vielen Dank für Deinen Beitrag.

 

Bevor Du die Portweiterleitung auf deinem Router einrichtest, dann versuche noch in den Einstellungen der Basisstation in der App die Zeitzone auf eine andere Zeitzone UTC +01:00 mit den anderen Städten zu ändern und prüfe, ob die Zeit richtig angezeigt wird.

 

Die Zeitzone kannst Du in der App ( oder im Internet Browser) unter "Einstellungen > Basisstation> Zeitzone" ändern.

 

Die Anleitung zur Portweiterleitung findest Du unter folgendem Link: Konfigurationsanleitung für Portweiterleitung.

 

 

Viele Grüße
Anna
Arlo Team

Werner-1
Aspirant
Aspirant

Liebe Sylvia

 

Danke für Deinen Hinweis. Ich habe die Konfigurationen in unserem Netzwerk ausführlich geprüft und konnte keinen Fehler darin finden. Auch synchronisieren alle anderen Devices erfolgreich die Zeit in Internet. Falls ihr mal eine "Lösung" dafür habt, wäre ich daran sehr interessiert, da ich aus Sicherheitsgründen möglichst wenig Portforwarding auf der Firewall haben möchte.

 

Beste Grüsse,

Werner

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @Werner-1,

 

vielen Dank für Deine Nachricht.

 

Hast Du versucht die Zeitzone in den Einstellungen der Basisstation oder Arlo Q zu ändern? D.h. eine andere Zetizone UTC +01:00 mit den anderen Städten zu wählen.

 

Das hat bei manchen Benutzer das Problem mit der Zeitsynchronisierung behoben.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team

 

 

Werner-1
Aspirant
Aspirant

Hallo Anna

 

Dies habe ich nun versucht. Habe die Portweiterleitung 123 gestoppt, die Arlo's in der Zeitzone auf UTC +1 in Belgrad umgestellt und neu gestartet. Seit da stimmt die Zeit einwandfrei. Dies würde wiederum aber beweisen, dass in unserer IT-Infrastuktur alles korrekt ist und die vor allem die Alro Pro ein Problem mit der Zeitzone UTC 1+ in Amsterdam hat. 

 

Besten Dank für den wertvollen Tipp und ebste Grüsse,

Werner

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @Werner-1,

 

vielen Dank für Dein Feedback.

 

Ich freue mich, dass es funktioniert hat.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team