Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo Pro - Fehlmeldungen "Bewegung" im Nachtmodus

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 13 Antworten
  • 18682 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 5 in Unterhaltung
AndreasD
Guide
Guide

Ich habe vier Arlo Pro Kameras im Außenbereich aufgehängt.

 

Grundsätzlich funktioniert bei Tageslicht alles perfekt.

 

Nach Einbruch der Dämmerung/Dunkelheit passiert es bei zwei Kameras, dass nach dem Auslösen einer echten Bewegung und Beendigung der Videoaufnahme, im 1-2 Minutentakt erneut Bewegungsmeldungen generiert werden, die auch jedesmal zu einer Videoaufnahme führen, obwohl es keine Bewegungen mehr gibt.

 

Das Fazit, am Morgen ist das Akku fast leer und die Mailbox voller Mails mit Bewegungsmeldungen.

 

Wenn so etwas bei Abwesenheit wegen Urlaub passiert, ist das System nutzlos.

 

Die stufenweise Reduzierung der Bewegungsempfindlichkeit, bis runter auf 10 %, hat keine Abhilfe geschaffen. Die Kameras lösen trotzdem 1-2 minütlich aus. Erst mit Einbruch des Tageslichtes hört das Problem auf.

 

Wer hat eine Idee?

 

 

PS: Bei gleicher Kameraaufstellung, mit der Arlo Batterieversion, gab es keinerlei Problem!

13 ANTWORTEN 13
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @AndreasD,

 

erstmal herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Prüfe bitte, ob Dein ARLO System sich auf dm aktuellsten Stand befindet:

- Arlo Pro Basisstation: 1.8.2.4_10232

- Arlo Pro Kamera: 1.090.0.0_9945

 

Besteht das Problem auf einer oder mehreren Arlo Pro Kameras (falls mehr vorhanden ist)?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

AndreasD
Guide
Guide

Hallo Sylvia,

 

das Problem bestand bei 2 von 4 Kameras.

 

Der Händler hat mir die Kameras gegen neue getauscht. Jetzt funktioniert alles bereits die zweite Nacht in Folge perfekt.

 

Insofern ist dieses Problem zur Zeit gelöst.

 

VG Andreas

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @AndreasD,

 

vielen Dank für Deine Rückmeldung!

 

Ich freue mich, dass das System funktioniert jetzt so, wie es sollte :).

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

MDimmo
Aspirant
Aspirant
Hallo Sylvia, ich habe mit 1 von 4 Arlo Pro das gleiche Problem, allerdings habe ich für die erste Auslösung keinen Grund gefunden. Ich habe zum Test die Kamera getauscht, wenn das nicht hilft , muss ich diese ebenfalls umtauschen. Ansonsten ein perfektes System. Wie kann ich für eine weitere Außenkamera die Zusatzleistung zur Unterscheidung von Bewegungen buchen? Autos und meine Katzen brauche ich nicht. Grüße Michael
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @MDimmo,

 

vielen Dank für Deinen Beitrag!

 

Zur Zeit ist es nicht möglich, Objekte mit Hilfe des Arlo Systems voneinander zu unterscheiden. Die "Intelligente Bewegungserkennung" wird erst in der Zukunft verfügbar - mehr dazu findest Du unter Was ist Arlo Smart und wie kann ich seine Vorteile nutzen?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Jhaa
Aspirant
Aspirant

Warum ist das für Ende 2016 groß angekündigte Arlo Smart noch nicht verfügbar? 

Das größte Problem was ich habe das sogar auf 1% noch die Autps in 5 M Entfernung im obersten Bildschirmrand eine Aufnahme auslösen. Mit selektiver Wahl eines Bildbereiches oder Auto Erkennung wäre das Problem sofort aus der Welt geschafft. Ich Verstehe auch wirklich nicht warum ich dafür 3,99 € bezahlen sollte ich habe mir die Kameras letzte Woche gekauft weil ich vorher hier gelesen habe das alles super funktioniert und auch diese letzte Fehl Funktion zum Ende 2016 beseitigt werden soll. Nun ist die Enttäuschung natürlich da! 

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Jhaa,

 

erstmal herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Die Option befindet sich aktuell im Beta-Stadium. Sobald die Tests beendet sind, wird die Funktion implementiert.

 

Es tut mir Leid, wegen der Wartezeit.

 

Im Betreff hast Du geschrieben, dass das Problem in der Nacht auftritt. Da ein Update für die Arlo Pro Kameras veröffentlicht wurde (die aktuellste Firmwareversion: 1.090.0.1_11011), möchte ich noch fragen, ob diese Verhaltensweise nicht mehr stattfindet.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Andi78
Tutor
Tutor

Hallo zusammen,

ich klinke mich mal bewusst hier mit ein, da ich mit einer meiner 4 Arlo Pro Kameras exakt das selbe Problem habe.

Bisher finde ich keine logische Ursache dafür.

Die Kamera löst im Minutenabstand aus - es ist jedoch keinerlei Bewegung zu erkennen, auch die Empfindlichkeit Einstellungen runter zu regeln brachte keinen Erfolg.

Neu gesynct habe ich auch bereits und zudem mal den Standort mit einer anderen Kamera getauscht - alles ohne Erfolg.

Ich habe das System jetzt ganze drei Tage im Einsatz und habe viel Zeit und wie geschrieben ja auch viel Geld bezahlt...

Meine konkrete Frage wäre:

Ist das möglicherweise ein bereits bekannter Fehler? (schlechte Charge etc?)

Ich kann die Kameras auch alle ans große amerikanische Kaufhaus mit A zurücksenden, aber wenn dann wieder eine mit besagtem Fehler bei ist...?

Macht es Sinn mit dem Support kontakt aufzunehmen?

Würde mich über eine Antwort oder Erfahrungen mit gleichem Fehler freuen.

 

Zudem habe ich bei einer weiteren Kamera das Problem das die Nachsicht nicht korrekt läuft...

Heißt - es wird dunkel - das Bild bleibt dunkel.

Neu syncen löst das Problem, aber eben nur einen Tag.

Auch diesen Fehler meine ich hier schon gelesen zu haben...

 

Naja, bisher will ich mich mal nicht frusten lassen, aber 50% der Kameras machen nicht wirklich das was sie sollen bei rund 1000 Euro macht mich nachdenklich.

Würde mich auch hier über Erfahrungen oder Problemlösungsvorschläge freuen.

 

Viele Grüße und einen schönenen Abend

Andi

 

AndreasD
Guide
Guide

Hallo Andi,

 

ich hatte die selben beiden Fehler ... Auslösungen in Minutenfolge bei 2 von 4 Kameras und davon war eine Kamera in der Nacht auch noch viel zu dunkel. Ich habe die Ware mit dem Kaufhaus am großen Fluß getauscht. Also Ersatz kommen lassen, dann die Kameras getauscht und dann im Anschluß ein Set wieder retourniert.

 

Alles andere erschien mir im Hinblick auf Preis und Komplexität der Fehlerursachen zu aufwendig.

 

Der Arlo Support hatte mir für das Problem der minütlichen Aufnahmen eine Beta-Firmware-Version angeboten, was ich mir aber nicht antun wollte. Man weiß ja nie, ob man dann nicht andere Themen hat. Dennoch fand ich dieses Angebot grundsätzlich großartig.

 

Da die beiden Probleme durch die Ersatzkameras gelöst wurden, fühle ich mich im Nachgang in meiner Vorgehensweise bestätigt.

 

VG Andreas

 

 

MDimmo
Aspirant
Aspirant
Ich habe die betreffende Kamera umgetauscht. Nun kein Problem mehr. Bin total begeistert.
Es kam das komplette Set, habe nach Absprache 1 Kamera entnommen, die gestörte rein gepackt und das Set zurück gesandt.
Im Moment bin ich auf das Ergebnis des angeschlossenen Speicherstick (128GB) gespannt. Habs jetzt genau nach Anweisung angeschlossen. Vorher war nur der Ton und kein Bild drauf. Hat das schon jemand gehabt? Grüße an die Arlo'ten
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo zusammen!

 

vielen Dank für Eure Beiträge!

 

@Andi78, erstmal herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Ich würde mich beim Arlo Support anmelden und das Verhalten beider Kameras beschreiben - ein Hardware-Fehler lässt sich hier nicht ausschließen.

 

Noch zu dem Nachtmodus. Ich würde unter Videoeinstellungen der Kamera gehen und Nachtsicht de- und wieder aktivieren. Besteht das Problem, wenn der Akku von einer funktionierenden Kamera in der Betroffenen getestet ist?

 

@MDimmo, ich habe die lokale Speicherung getestet und es wurden Videos mit Ton und Bild aufgezeichnet. Ist das Bild bei Dir schwarz? Tritt das Problem auf allen Deinen Kameras auf?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Andi78
Tutor
Tutor

Hallo erneut,

 

ich wollte nochmal eine abschließende Rückmeldung geben.

@SylviaDbeide Varianten habe ich ausprobiert, also Akku getauscht und Nachmodus jeweils AUS und EIN geschaltet - beide ohne Erfolg - der Nachtmodus blieb hiervon völlig unbeeindruckt und schaltet leider nicht bei Dunkelheit ein.

ABER

gefühlt habe ich diese eine Kamera jetzt ca. 7 mal neu gesynct und in Schubladen etc. den Nachmodus gegengetestet - dieser hatte stehts auch im Test funktioniert und im Echteinsatz dann leider nicht. Nun habe ich den letzten Test mal bei direkter bzw. völliger Dunkelheit ausgeführt und warum auch immer löst sie nun korrekt aus und das auch schon seit einigen Tagen. Also die Kamera mit dem Nachsichtproblem läuft jetzt - Ursache ist mir jedoch vollkommen unklar und nicht wirklich zu erklären.

 

Die Kamera die ständig neu ausgelöst hatte, habe ich gegen eine Andere ausgetauscht - ich möchte hier keine Wertung abgeben, aber bei der ausgetauschten Kamera kam es wieder zu dem Nachsicht Problem... (das wäre dann das Zweite mal...) - daraufhin nun gegen ein weiteres Modell getauscht - dies lief von Anfang an korrekt und ohne Probleme.

(Also eine neue noch unberührte Kamera hat wieder das Nachsichtproblem gehabt... erst das zweite neu Modell lief wie es soll von Anfang an "ohne Fehler")

Also das ständige auslösen war letztendlich wohl eine Hardware Störung.

 

Fazit - nach den besagten Tauschaktionen bzw. dem öfteren syncen auch bei Dunkelheit laufen nun alle Kameras so wie sie sollen - habe bewusst ein paar Tage gewartet um die nochmal bestätigen zu können.

 

Etwas ärgerlich sind halt die Probleme die bei mir aufgetreten sind - aber ich kann halt nicht bewerten ob das immer oder bei allen so ist oder ich letztendlich nur Pech hatte.

Technisches Unverständis oder eine Fehlbedienung meinerseits schließe ich jetzt mal aus, da ich wirklich viel Zeit damit verbracht und letzendlich investiert habe.

 

Bin ich zufrieden? Jetzt Wo alles läuft bin ich das und empfinde das System nach wie vor für mich als passend und ideal.

Das ich jedoch viel Zeit investieren und Nerven lassen musste emfinde ich als nicht so schön und bei dem Preis eigentlichtlich auch nicht wirklich hinnehmbar - denn z.B. bei einer Autoreparatur im Bereich von 1000 Euro hätte man dies sicher nicht so aktzeptiert... aber OK - es läuft und ich hoffe noch viel Freude damit zu haben.

 

Hoffe mit den hier abschließenen Zeilen anderen Helfen zu können.

Viele Grüße

Andi

 

 

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Andi78,

 

vielen Dank für Deinen Beitrag!

 

Es tut mir Leid, dass Deine Kameras öfters ausgetauscht werden mussten - ich hoffe, seitdem wird Dein System ohne Probleme weiter funktionieren.

 

Wirst Du (hoffentlich keine) Probleme oder irgendwelche Fragen haben, stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team