Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo Pro 2 (VMB4000r4) - Katastrophale Videoqualität

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 1057 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
Tom-Danzer1
Aspirant
Aspirant

Hallo zusammen,

 

seit Jahren nutze ich zwei Arno Pro 2 Kameras mit der dazugehörigen Basisstation (VMB4000r3) und hatte bislang nie Probleme damit. Die Bildqualität war stets sehr gut. Seit einigen Wochen ist die Bildqualität jetzt aber dauerhaft katastrophal. Ein Neustart der Basisstation hat leider zu keiner Beseitigung des Problems geführt. Hat jemand ähnliche Erfahrungen und einen Tipp, wie man dieses Problem beheben kann? Im aktuellen Zustand sind die Kameras leider nicht mehr zu gebrauchen...

 

Vielen Dank vorab für ein Feedback! Tom

 

Basisstation: VMB4000r3

Firmware: 1.16.6.2_3890_e9ee661

 

Kameras: Pro 2

Firmware: 1.125.16.0_36_49c31dd

Hardware: H4

3 ANTWORTEN 3
KamilK
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @Tom-Danzer1,

 

vielen Dank für deinen Thread!

 

Ich empfehle dir einen Reset der Basisstation zu vollziehen und diese 
erneut deinem Arlo Konto wieder hinzuzufügen:

 

1. die Basisstation von deinem Arlo Konto entfernen.

 

2. das Arlo Gerät auf die Werkseinstellungen setzen (30 Sek. mit einer Büroklammer / spitzen Gegenstand...

3. Sobald sich die Basisstation hochgefahren hat, füge diese wieder deinem Arlo Konto hinzu


4. Synchronisiere die Arlo Kameras erneut mit der Arlo Basisstation

 

Viele Grüße

Kamil

Arlo Community Team

Tom-Danzer1
Aspirant
Aspirant
Hallo KamilK,

vielen Dank für Deinen Support. Die Basisstation habe ich wir von Dir beschrieben resetet. In der Tat hat das auch geholfen, dass sowohl Live-Streams als auch Aufzeichnungen nicht mehr grobpixelig sind. Leider ist jedoch der Nachtsichtmodus als solcher nicht mehr zu bezeichnen. Wir haben eine der beiden Kameras auf dem Balkon hängend platziert. Nachts kann man darauf selbst in 2 Metern Abstand zur Kamera stehende Tische und Stühle nicht mehr erkennen. Ein Tausch mit der bislang innen genutzten Kamera hat leider das gleiche Problem zur Folge. Beide Kameras sind damit für unsere Zwecke unbrauchbar.

Frage: Kann man die Kameras auch getrennt von der Basisstation reseten? Diese hatten beispielsweise nach Reset der Basisstation immer noch die gleichen Bezeichnungen und Voreinstellungen, sodass ich davon ausgehe, dass diese nicht auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurden.

Was könnte ich noch tun?

Danke vorab für Dein Feedback.

Viele Grüße Tom
KamilK
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @Tom-Danzer1,

 

vielen Dank für deine Antwort!

 

Die Arlo Pro 2 Kameras benötigen einen Upload von 1 MBit/s pro Gerät. 

 

Welche Upload-Geschwindigkeit hast du in deinem Netzwerk genau? Du kannst diese auf der Seite www.speedtest.net prüfen. 

 

Wie viele Endgeräte sind bei dir mit dem Router drahtlos und per LAN kabel verbunden? 

 

Die Problematik kann auch an deiner WLAN-Umgebung liegen, du solltest sicherstellen, dass es in der Nähe 
des Arlo Systems keine Geräte gibt, die einen störenden Einfluss auf die Funktion der Pro 2 haben können. 

 

Die Bauweise des Hauses kann auch einen Einfluss darauf haben, wie das System funktioniert.
Prüfe bitte die Anzahl der Wände zwischen der Pro 2 Kamera und der Basisstation. 

 

Wie viele Balken werden dir in der Arlo App bei der Empfangsqualität angezeigt?

 

Versuche bitte testweise die Entfernung zwischen den Kameras und der Basisstation zu verringern,
hat das einen Einfluss auf die Funktionalität der Kameras?

 

Stelle bitte sicher, ob du die neueste Version der Arlo App auf deinem Mobilgerät installiert hast?

 

Besteht das gleiche Problem, wenn du ein anderes Mobilgerät nutzt?

 

Bitte versuche über einen Webbrowser wie Chrome oder Firefox am PC auf dein Arlo Konto zuzugreifen - besteht das Problem dann auch?

 

Bist du sicher, dass alle deine Arlo Geräte die neueste Firmware Version installiert 
haben?

 

Der Reset der Basisstation sollte im Normalfall auch die Kameras auf die Werkseinstellungen resetten.
Die Pro 2 hat selber keinen Reset-Knopf, mit welchem man einen Reset einleiten kann.

 

Du kannst noch versuchen, die Kameras von deinem Arlo Konto zu entfernen,

sie dann anschließend wieder neu mit deinem Konto zu synchronisieren.

 

Hilfreich kann auch sein, wenn du die Akkus aus den Kameras ausbaust, dann mindestens 10 Minuten wartest,

diese dann anschließend wieder in die Kameras einlegst.

 

Viele Grüße

Kamil

Arlo Community Team