Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

schwärzen von Kammerabereichen

Super wäre es wenn man nicht nur das Kammerabild Eckig verkleinern könnte, sondern auch einzelne Bereiche schwärzen könnte. Je nach Grundstücksform wird sonst Verbotenerweise öffentlicher Strassenraum Aufgenommen

Kommentare
Spyder1983
Novice

Das würde ich sehr begrüssen, vorallem jetzt mit neuer Datenschutzverordnung.

AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo @Spyder1983,

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Hast du gesehen, wie die zu überwachten Bereiche mit der Ultra Kamera bestimmt werden können?:

 

Wie erstelle ich Aktivitätszonen für meine Arlo Ultra Kamera?

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

axeld
Novice

Ein „must have“ bei Aussenkammeras und in dieser Preisliga. Sollte für die Programmierer eigentlich auch schnell erledigt sein. 

 

Kann ja auch weisseln oder verpixeln von Bereichen sein.

frad
Novice

Für mich auch ein absolutes "must have" ansonsten klares Gegenargument für einen Kauf... 

frad
Novice

Für mich unverständlich, dass da seit 2015 nichts passiert ist. Jede 50 EUR Ebay Kamera kann das....

nomennominatur
Fledgling

👍Diese Funktion würde ich in Deutschland für extrem wichtig halten!!!

 

Im Aussenbereich angebracht, ist es in den Weitwinkel-Modi geradezu unmöglich, nicht irgendeinen Zipfel Gehweg mit drauf zu bekommen.

 

In diesem Fall ist dann

(1) die Anbringung der Kamera grundsätzlich illegal und

(2) kann ein Video, selbst wenn es einen Einbrecher in voller Aktion zeigt, nicht vor Gericht als Beweismittel verwendet werden...

 

Die Funktionalität zum Eintragen von „blank/ blur zones“ könnte genau so nutzerfreundlich implementiert werden, wie die polygonalen Acitivity Zones.

nomennominatur
Fledgling

Hallo @AnnaK 

 

die Antwort an @Spyder1983 geht leider am Problem vorbei! Es geht nicht um Benachrichtigungs-Auslösung, sondern darum, dass öffentlicher Raum GAR NICHT im Aufnahmefeld einer privaten Sicherheitskamera liegen darf!

 

Falls eine Aufnahme getriggert wird durch Aktivität in einer Zone auf meinem Grundstück, dabei aber auch nur ein Quadratzentimeter öffentlicher Gehsteig mitgefilmt wird, ist das Ganze. rechtswidrig.

 

Bei Nachbargrundstücken kann man sich ggf. das Einverständnis des Nachbarn einholen, bei öffentlichem Raum (auch der Bürgersteig vor dem eigenen Grundstück) geht das prinzipiell nicht. 

 

Ein Blanking wäre also sehr wohl ein nahezu unverzichtbares Feature für alle Leute, die ihr Wohnhaus rundum mit Kameras abdecken wollen, und nicht in einem einsamen Schloss leben...

KamilK
Arlo Employee

Hallo @nomennominatur

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community und vielen Dank für Deinen Beitrag!

 

In diesem Fall empfehle ich Dir den Verbesserungsvorschlag eines anderen Users hinsichtlich der Schwärzung des Bildbereiches zu überblicken. 

 

Falls die Anderen Benutzer der Arlo Community diesen Verbesserungsvorschlag sehen und hilfreich finden sollten, dann ermuntere ich euch dazu, dem jeweiligen Thread einen Kudos "Herz-Zeichen" zu verleihen.

 


Viele Grüße,
Kamil
Arlo Community Team

jpgo
Novice

Auch für mich ist es unverständlich, dass eine Funktion zur Schwärzung von festgelegten Bildbereichen weiterhin nicht möglich ist. Für 2 der 4 verbauten Kameras erwäge ich schon den Austausch mit einem Konkurenzprodukt, das Schwärzen ist da für mich essentiell.

Bitte bei der zukünftigen Entwicklung berücksichtigen.