Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo migriert diesen Monat zu einer neuen Arlo-App

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 14 Antworten
  • 1936 Aufrufe
  • 2 Kudos
  • 6 in Unterhaltung
Highlighted
JamesC Community Manager
Community Manager

Arlo migriert diesen Monat zu einer neuen Arlo-App. Alle Arlo-Benutzer müssen die neue App herunterladen, um weiterhin Zugriff auf Arlo-Geräte zu haben und diese zu steuern.

Nach dem 30. September 2019, wird die aktuell installierte App, die Sie derzeit verwenden, nicht mehr unterstützt. Alle Arlo-Benutzer müssen Maßnahmen ergreifen, indem Sie den App Store oder Google Play besuchen, um die neue Arlo-App herunterzuladen und diese weiterhin mit ihren Arlo-Geräten genießen zu können.

 

Was ändert sich?

Ihre Aufnahmen, Ihre Kameraeinstellungen und Ihre Kontoinformationen werden dabei NICHT betroffen.

Sie werden Geofencing in der neuen App erneut einrichten müssen, indem Sie Ihr mobiles Gerät wieder aktivieren, damit der Home- und Abwesenheitsmodus je nach Standort automatisch ausgelöst wird. Nach dem Update auf die neue App löst die Arlo Legacy-App keine ortsbezogenen Modusänderungen mehr aus.

Wenn Sie ein Arlo Smart-Abonnement besitzen, müssen Sie Ihre Call a Friend-Informationen erneut eingeben.

Außerdem erhält die neue Arlo-App die neuesten Bugfixes und Funktionen, einschließlich der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), die Ihrem Arlo-Konto einen zusätzlichen Schutz hinzufügt, um einen unberechtigten Zugriff zu verhindern.

 

Warum fordern wir diese Änderung?

Arlo ist jetzt ein von Netgear getrenntes Unternehmen, und wir müssen auf neue, separate Unternehmenskonten im App Store und bei Google Play migrieren.

 

Wie lauten die Mindestanforderungen für die neue App?

Handy oder Tablet mit iOS 10.3 oder Android 4.1.

Für ein optimales Nutzungserlebnis , empfehlen wir Geräte mit Betriebssystemversionen, welche von Arlo aktiv unterstützt werden: iOS 11 (oder höher) und Android 5.0 (oder höher). tvOS wird derzeit nicht unterstützt. Wir arbeiten an einer Lösung und werden zu einem späterem Zeitpunkt weitere Informationen mitteilen.

 

Was passiert, wenn ich die neue Arlo-App bis zum 30. September 2019 nicht herunterladen kann?

Nach dem 30. September 2019 werden Sie sich nicht mehr in der Arlo Legacy-App anmelden können. Wir empfehlen Ihnen, jetzt zu handeln und die neue Arlo-App herunterzuladen, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. Wenn Sie die neue Arlo-App heruntergeladen haben, verwenden Sie einfach denselben Arlo-Benutzernamen und dasselbe Kennwort, um auf Ihre Arlo-Geräte zuzugreifen. Abschließend empfehlen wir Ihnen, die alte Arlo Legacy-App zu löschen.

 

Fragen? Besuchen Sie unsere FAQ-Seite.

 

- Das Arlo Team

Harley937 Tutor
Tutor
Ihr seid ja witzig... könnt ihr die info nicht per email jedem senden? Mein teil ist heute schon offline & ich regte mich schon wieder auf nach dem letzten vor fall wo viele geräte wochenlang off waren. Suchte nun den fehler überall.... hoffe es ist bei mir wirklich nur wegen dem app.
Harley937 Tutor
Tutor
Toll gemacht.....
Ich gratuliere.....
Der ganze scheiss läuft nun schon seit zwei tagen nicht mehr......
**bleep**.......
Das nervt echt.
Schon wieder!!!!!!!!!!!!!!!
hubikc Aspirant
Aspirant

Ich nutze Arlo Kameras nur über PC oder Notebook. Bin ich von den Änderungen betroffen?

Harley937 Tutor
Tutor
Hi, Ich benutze es nur über das iphone. Wenn du mal probleme hast, am besten googeln indem du dein kamera model & welcher grund es ist. Ev hast du auch glück hier in der community. Da geht es aber recht lange bis atmins sich melden.... hatte mal 2018 so ein nerviger fall da waren meine cam ca 2 wochen offline. Nervte mich fast zu tode & wollte alles wegschmeisen. Habe aber arlo doch ne chance gegeben & sogar cam aufgerüstet als es wieder endlich lief. Und der grund: nur wegen so einer unnötiger Software update. Komisch war: mein kumpel hatte das problem nicht aber sehr sehr viele andere. Ich brachte nun nach 5 tagen endlich die cams wieder zum laufen (momentanes problem). Bei der basis hätte es auch einen kleines reset loch. Nicht die schwarze taste. Da kannst auch mit einer nadel zurücksetzen. Oder du konfigurierst die cam neu mit dem hauptgerät. Ausser es passiert dir wie mir damals, wo nicht mal das funktionierte. Da mussten sie ein neues update aufschalten. Na ja, hoffe das jetzt mit arlo alles doch besser in zukunft läuft, da sie sich getrennt haben. Habe viel geschrieben da mich so was sehr nervt. Immerhin habe ich arlo zur überwachung gekauft & nicht zum bastel!!! Aber kurz auf deine frage: ja ich denke auch am pc kann es dir passieren.
Harley937 Tutor
Tutor
Endlich nach 5 tagen rumbasteln funktionieren jedenfalls die hälfte der cams wieder. Zum glück.
hubikc Aspirant
Aspirant

Vielen Dank Harley937 für Deine Antwort und super, dass Deine Kameras wieder funktionieren!

Meine Frage richtet sich eher an die Administratoren. Meine Kameras funktionieren.

Von den Admins wollte ich nur wissen, ob der Zugriff online über PC/Notebook (Windows Betriebssystem) nach der Umstellung (Trennung von Netgear) wie bisher funktioniert oder ob sich dort die Login-Adresse ändert.

Ich habe/benütze kein Smartphone und habe daher die App auch bisher nicht gebraucht.

 

Ich hoffe, dass sich dazu mal ein Administrator äußert.

Vielleicht bin ich ja nicht der Einzige,der sein Arlo-System über PC verwaltet...

-turbotier- Aspirant
Aspirant

Hallo!

Habe mich hier angemeldet, weil ich ein Problem habe und ratlos bin. Betreibe seit 2018 vier Kameras des o.g. Typs über meinen PC (Betiebssystem Windows 7). Habe kein kostenpflichtiges ABO.

Zu meinem Problem:

Seit einigen Tagen funktioniert die Anmeldung auf meinen Account nur noch sehr langsam, es dauert ewig bis die Anmeldemaske erscheint. Nach der Anmeldung, will ich mir die Aufnahmen aus der Nacht

(Zeitmodus ist eingerichtet) ansehen. Beim markieren der jeweiligen Sequenz wird eine Meldung in Videofenster angezeigt. Sinngemäß lautet diese:

"Es ist eine neuere Version des Flash-Players erforderlich. Diese erhalten Sie H i e r".

Darauf geklickt, erscheint eine Fehlermeldung, mit deren Text ich nichts anfangen kann.

 

Die neueste Flasch- Player Version ist auf meinem PC bereits vorhanden.

Bisher habe ich die Meldung ignoriert und weggeklickt.  Danach funktioniert alles (bis auf das Einloggen) normal.

Nun habe ich erfahren, dass es eine neue Arlo App gibt und die alte App bald abgeschaltet wird. Diese neue App habe ich bisher nicht herunter geladen, weil mir nicht bekannt ist, ob ich (bei Steuerung über Windows-PC) überhaupt betroffen bin. Um ehrlich zu sein, ich wüsste nicht mal, wo ich die neue App bekommen kann. Im Google App-Store finde ich nur eine neue Arlo App für andere Betriebssysteme.

Kann ich mich ab 1.10.19 ohne neue Arlo App nicht mehr einloggen? Bin ich überhaupt betroffen? Woher kommen die jetzigen Probleme beim einloggen?

Kann mir jemand einen Rat geben? Ich weiß nicht weiter.

Vorab danke für Eure Mühe!

JustynaO Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen, 

 

vielen Dank für Eure Beiträge!

 

Für den Zugriff auf das Arlo Konto über einen PC braucht man keine App. Dieser erfolgt über einen Internet Browser. Hier die Adresse: https://my.arlo.com/

 

Habt Ihr die neueste Arlo Android App Version 2.9.2 und iOS App Version 2.9.1 auf den mobilen Geräten getestet?

 

 

Meh Informationen zu Flash- Player findet man hier.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Harley937 Tutor
Tutor

Vielen dank für deine meldung Justyna

nein ich habe die ios version 2.9.1 noch nicht getestet. Hatte die 2.9 drauf als der ärger mit den verbindungen wieder mal angefangen hatten. Dank deiner info hier, bin ich erst darauf gekommen (2.9.1). Wie währe es wenn ihr zb solche updates per mail verschickt? Oder wie kommt man sonst an diese info? Ich gehe ja nicht jeden tag im app store schauen. Ich hoffe das diese version funktioniert...... da mein iphone das ios13 nicht bekommen hat. Übrigens steht leider im app store alles auf englisch. Deutsch währe nicht schlecht.....

trotzdem vielen dank für deine info

hubikc Aspirant
Aspirant

Vielen Dank für die Hilfe!  🙂

-turbotier- Aspirant
Aspirant

Hallo,

danke für die Info, bin jetzt beruhigt. Ich nutze alle 4 Kameras über PC. Es bleibt jedoch die Schwierigkeit beim Aufrufen der Internetseite mit der Anmeldemaske. Das dauert neuerdings sehr lange, zwischendurch mit der Meldung: "Arlo.com antwortet nicht",  bis man sich endlich anmelden kann. Nach Anmeldung läuft soweit alles normal. Bis auf eine merkwürdige Veränderung:

Bei manueller Auslösung der Lifeansicht, wird nach deren Beendigung zwar das neue Bild angezeigt, jedoch mit mit der Zeitangabe der letzten automatischen Auslösung. Kein großes Problen, jedoch verwirrend, wenn man 4 Kameras im Bestand hat.

Mit mobilen Geräten nutze ich das System nicht, habe es aber aus Interesse mit meinem Handy ausprobiert (mit der neuen App). Funktioniert gut, ist mir jedoch zu fummelig. Ich bin halt den großen PC-Bildschirm gewöhnt und werde dabei bleiben. Für meine Zwecke reicht das aus.

Nochmals danke für die Auskunft.

Viele Grüße!

turbotier

JustynaO Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen,

 

alle Firmwareupdates findet man hier: Versionshinweise.

 

@-turbotier-, schau Dir den folgenden Artikel an: Ich kann mich bei meinem Arlo Account nicht einloggen.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

bubele Apprentice
Apprentice

Schaut Euch mal die Rezension im Apple AppStore an, da schlagen die Wellen hoch. Bin selbst betroffen und kann nur bestätigen dass die neue App ein peinlicher Abklatsch der alten „Arlo Legacy“ App ist. Unglaublich welche neuen Fehler ihr da gefunden und eingebaut habt. Wie kann man nur so ignorant gegenüber den Anwender-Bewertungen sein?!

Harley937 Tutor
Tutor
bubele: die Rezessionen lies mich auch zweifeln..... arlo hatte mal vor ca 1 jahr so krass meine nerven strapaziert das ich fast durchdrehte.... hatte allen kumpels die intresse hatten gesagt sie sollen die finger von arlo lassen, da ich vorher nur von ihnen geschwärmt hatte & ich wollte eigendlich auch mehr kameras zulegen. Krass meine kameras waren ca 4-5wochen offleine. Hätte die am liebsten verschrottet...... endlich nach xxxxx maligem resetten & stunden tüfteln brachte ich es hin. Egal kaufte danach doch noch kamera da ich hoffnung hatte.... lief wieder bis jetzt alles super bis zu dem was ich am anfang weiter oben geschrieben hatte.... & was passierte jetzt wieder? Jup.... ein neues update.... gestern stieg eine kamera aus & es hiess sie sei einfach offline. Muss jetzt aber erst noch nachsehen warum. Kann ja sein dass sie einfach wieder konfiguriert werden muss. Ich finde einfach: bei überwachungen sollte das doch nicht passieren. Aber die grundidee von arlo ist eigendlich super mit dem cloud & mit wifi. Tja das letzte mal wo ich mir fast einen herzinfakt holte, war wieder mal nur weil arlo ein grosses update machte... sie sollten die ware besser länger testen bevor sie die untauglichen updates auf die leute loslassen.....
Diskussionsstatistiken
  • 14 Antworten
  • 1937 Aufrufe
  • 2 Kudos
  • 6 in Unterhaltung