Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo base station vbm 3000 offline nach Stromausfall

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 368 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
WOHO
Follower
Follower

Hallo,

wieder einmal waren wir für ein paar Tage verreist. Leider fand in der Zeit mal wieder ein Stromausfall für etwa  5 Minuten statt. Danach war die Basisstation mal wieder offline und konnte erst nach unserer Rückkehr wieder über die Funktion "Gerät neu hinzufügen" wieder  über die Funktion "Gerät neu hinzufügen" wieder online geschaltet werden. Das bedeutet, dass jeder Einbrecher nur kurz den Strom des Hauses abschalten muss und schon sind alle Kameras aus. Das macht sicher keinen Sinn. DDie gleichfalls installierte Arlo Q blieb dagegen online.

1 ANTWORT 1
JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @WOHO,

 

vielen Dank für Deinen Thread!

 

Nach einem Stromausfall kann es vorkommen, dass die Basisstation schneller als der vorhandene Router startet

und keine IP Adresse vom Router beziehen kann, da der Router noch nicht ansprechbar sei.

 

Sollte das der Fall sein, wäre es sinnvoll der Basisstation eine feste IP Adresse auf der Routerseite zuzuweisen.

Wenn es die Möglichkeit gibt, könnte der Router auch von extern neugestartet werden, wodurch er die IP-Adressen neu vergeben würde.

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 369 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung