Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo APP Android - APP Hintergrunddaten beschränken

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 10 Antworten
  • 7015 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
Tinto-ww
Guide
Guide

Hallo liebes Arlo-Team,

 

sind irgendwelche Nachteile bekannt, wenn die Arlo APP unter Android mit der Option "App-Hintergrunddaten beschränken" eingestellt wird ?

Gibt es dann zwangsläufig Probleme mit Geofencing oder werden benötigte Daten für diesen Dienst auch in diesem Fall sichergestellt ?

 

Freundliche Grüße
Alex (Tinto-ww)
10 ANTWORTEN 10
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Tinto-ww,

 

erstmal herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Es gibt 2 Voraussetzungen für das Funktionieren von Geofencing auf einem mobilen Gerät:

 

1. GPS- oder Standortdienste - aktiviert 
2. WLAN - aktiviert

 

Ob die Option "App-Hintergrunddaten beschränken" die Funktionalität von Geofencing beeinflusst, ist uns nicht bekannt. Hast Du die Funktion bereits getestet? Gab es irgendwelche Probleme damit?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Tinto-ww
Guide
Guide

SylviaD schrieb:

Hallo @Tinto-ww,

 

erstmal herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Es gibt 2 Voraussetzungen für das Funktionieren von Geofencing auf einem mobilen Gerät:

 

1. GPS- oder Standortdienste - aktiviert 
2. WLAN - aktiviert

 

Ob die Option "App-Hintergrunddaten beschränken" die Funktionalität von Geofencing beeinflusst, ist uns nicht bekannt. Hast Du die Funktion bereits getestet? Gab es irgendwelche Probleme damit?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team


Hallo Sylvia,

 

zunächst Danke für die Willkommensgrüße.

 

Die angesprochene Option zu testen ist schwierig, da Geofencing doch sehr instabil funktioniert, leider !

Es gibt sozusagen keine Baseline, bei der man davon ausgeht, das alles gut funktioniert. Nur so kann man den Einfluss von Optionen auch seriös testen. Momentan habe ich dazu nur ein Gefühl, mehr nicht. 

 Warum muss eigentlich WLAN aktiviert sein ?

Freundliche Grüße
Alex (Tinto-ww)
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Tinto-ww,

 

vielen Dank für Deine Antwort :).

 

Geofencing ist aktuell in der Beta Phase - die Funktion wird von unseren Technikern weiterhin bearbeitet. Schaue bitte in den Thread Geofencing - hier ist die Funktion ausführlich beschrieben.

 

Teile mir bitte, was genau an Geofencing instabil ist und welche Einstellungen Du vorgenommen hast (welche Modi hast Du gewählt, was für Mobilgeräte nutzest Du, welche OS Versionen sind da aktuell installiert etc.).

 

Zu Deiner Frage. Mobile Geräte, die zu Geofencing hinzugefügt werden sollten, müssen auf das Internet zugreifen - daher soll WLAN bzw. mobiler Datenverkehr aktiviert sein. Darüber hinaus muss die Applikation ununterbrochen im Hintergrund laufen.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Tinto-ww
Guide
Guide

Hallo Sylvia,

 

hier ein Beispiel der  Instabilität. Beide Smartphones sind "away", dennoch bekomme ich ein Pushnachricht auf Nexus 5 mit dem Hinweis, daß dieses Gerät sich zu Hause fühlt "home". Ein Widerspruch, der tatsächlich nicht zu erklären ist. Der Status von Geofencing folgt nicht dem Status der Mobilgeräte, somit war er diesem Zeitpunkt auf "deaktiviert", da ich bei "home" einen Zeitplan aktiviere. Merkwürdig.

Lösung des Problems war: Beide Mobilgeräte entfernen, speichern, dann wieder hinzufügen, speichern. Die Pushnachricht war dann korrekt auf "away" und der Status von Geofencing wechselte auf "aktiviert". Bei soviel manuellem "Tun" nutzt mir der angebliche Automatismus von Geofencing eigentlich nichts. Es wäre wunderbar, wenn Geofencing bald "works as designed" vermeldet Smiley (überglücklich)

 

Viele Grüße

Alex

 

Screenshot_20160823-070147.png 

 

Freundliche Grüße
Alex (Tinto-ww)
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Tinto-ww,

 

danke für die Beschreibung des Anliegens :).

 

Ich würde noch gerne wissen, ob das Gerät "Martina-S3" auch mit dem Problem betroffen ist?

 

Wenn es sich um die Modi für Geofencing handelt, dann für den Anwesend-Modus hast Du Zeitplan und für Abwesend-Modus - den Modus Aktiviert ausgewählt, korrekt? Wie hast Du den Zeitplan dann eingestellt?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Tinto-ww
Guide
Guide

Hallo,

 

das Gerät "Martina-S3" ist ein Samsung S3 (OS müßte ich nachschauen, aber wahrscheinlich die für dieses Gerät zuletzt verfügbare), hat das selbe Problem. Status-Änderung erst dann, wenn App gestartet wird (unter Beachtung der Regeln "away nur dann wenn beide aus der Zone sind" bzw. "home wenn einer von beiden in der Zone ist).

 

Die Modi bei Geofencing sind so eingestellt wie beschrieben "Anwesend - Zeitplan" und "Abwesend - Aktiviert". Beim Zeitplan habe ich entsprechend für die Nacht Zeitblöcke mit "Aktiviert" definiert, die restliche Zeit nichts.

 

 

Freundliche Grüße
Alex (Tinto-ww)
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Tinto-ww,

 

danke für die Informationen! Ich werde diese an die Entwickungsabteilung weiterleiten.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Tinto-ww
Guide
Guide

Hallo Arlo-Team,

 

ich bin nach wie vor im dem in meiner Nacht vom 23.08.2016 dargestellten Modus "Lösung des Problems war: Beide Mobilgeräte entfernen, speichern, dann wieder hinzufügen, speichern. Die Pushnachricht war dann korrekt auf "away" und der Status von Geofencing wechselte auf "aktiviert", um Geofencing so einzusetzen wie es "eigentlich" gedacht war.

 

Wie ist der aktuelle Stand bei den Entwicklern. Ist bald mit einem Bugfix zu rechnen ?

 

 

Freundliche Grüße
Alex (Tinto-ww)
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Tinto-ww,

 

die Ingenieure beschäftigen sich weiterhin mit dem Thema. Bis dahin haben wir keine Informationen diesbezüglich erhalten.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Tinto-ww,

 

vielleicht hast Du es bereits bemerkt, aber die Beta Funktion befindet sich nicht mehr im Beta-Stadium. Bei zusätzlichen Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Diskussionsstatistiken
  • 10 Antworten
  • 7016 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung