Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Android beendet Geofencing App Prozess/Hintergrunddienst

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 24 Antworten
  • 14023 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 6 in Unterhaltung
trustno1foxm
Aspirant
Aspirant

Hallo!

 

Ich habe das Problem, dass Android die Arlo App, trotz deaktivierter Akku-Optimierung, nach einer gewissen Zeit beendet.

Dies betrifft jedoch verschiedene Geräte, 1x ein HTC M8 (6.0.0) und 1x ein Nexus 5 (6.0.1).

Die Funktion Geofencing funktioniert soweit wirklich ideal und ich will dieses Feature nicht mehr missen!

 

Die App bleibt auch stundenlang im Hintergrund aktiv (1 Prozess und 1 Dienst), jedoch irgendwann, gefühlt nach Stunden oder wenn ein Spiel gestartet wird, ist dieser Prozess und Dienst weg, und somit funktioniert Geofencing nicht mehr. Ich fürchte auch um die Push Nachrichten.

RAM hätten beide Geräte jeweils 2GB und Apps wie Gmail und Co. bleiben auch immer aktiv. Kann man dies irgendwie priorisieren?

 

Danke!

 

FG

24 ANTWORTEN 24
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @trustno1foxm,

 

erstmal herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

In der Arlo App gibt es keine Option, mit der sie priorisiert werden kann. Prüfe bitte die Funktionalität der App, indem Du das Kästchen für "Anmeldedaten speichern" auf der Anmeldeseite markierst. Wird dann die App nach einiger Zeit selbst geschlossen?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

trustno1foxm
Aspirant
Aspirant

Hallo!

 

Danke für die Antwort! Ja diese Funktion (autom. anmelden) habe ich seit Beginn an aktiviert. Die App läuft bestimmt 24h im Hintergrund weiter, aber irgendwann ist diese dann "beendet". Feststellen tue ich dies über die Entwickleroptionen am Smartphone -> Ausgeführte Dienste.

Ich weiß nicht ob das immer schon so war, es ist mir erst aufgefallen, dass eben manchmal Geofencing nicht funktioniert. Sobald die App gestartet wird, weiß die App ich bin gar nicht zu Hause und korrigiert den Modus.

 

Freundliche Grüße!

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @trustno1foxm,

 

danke für Deine Antwort.

 

Prüf bitte die Funktionalität der App, wenn Du die Option Akku-Leistungsoptimierung als "Nicht optimieren" markierst. Die Option solltest Du in den Einstellungen der App finden.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

trustno1foxm
Aspirant
Aspirant

Hallo Sylvia!

 

Danke für die Rückmeldung! Dies hätte ich leider schon versucht, ohne Erfolg (siehe 1. Posting).

 

FG

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @trustno1foxm,

 

selbst in der App gibt es keine Option, die die Priorisierung der App zulässt. Hast Du versucht, Deine Geräte im abgesicherten Modus zu starten? Das Entfernen von System-Cache könnte auch behilflich sein, jedoch hier muss ich betonen, dass wir als Arlo Team solche Troubleshootingsschritte nicht unterstützen.

 

Hast Du bemerkt, ob es solche Probleme auch mit anderen Applikationen auftreten?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

trustno1foxm
Aspirant
Aspirant

Hallo Sylvia!

 

Danke für die Antwort! Ich habe den Weg mit dem abgesicherten Modus abgekürzt und das Nexus 5 (Android 6.0.1) auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Nur Arlo installiert und wieder nach ein paar Stunden ist der Dienst beendet. Es muss sich also um einen Bug mit Android oder der App selbst handeln. Sämtlichen anderen Apps (Messenger, Gmail & Co.) bleiben immer im Hintergrund aktiv. Lt. anderen Foren gibt es bestimmte Mechanismen um eine App immer am Leben zu erhalten, dies kann jedoch nur vom App Ersteller berücksichtigt werden. Bitte um Hilfe 😕

Danke!

 

mfg

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @trustno1foxm,,

 

ist Akku-Optimierung nach dem Reset des Nexus-Geräts weiterhin deaktiviert? Prüfe, ob die Funktion nach dem Zurücksetzen automatisch nicht aktiviert wurde.

 

Darüber hinaus gibt es eine Option unter allgemeinen Einstellungen der App, die uns zulässt, Benachrichtigungen jeweiliger App als Priorität zu behandeln. Aktiviere den Reiter und prüfe die Funktionalität noch ein Mal.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Purestyle
Star
Star
Ich habe garnichts zu diesem Thema geschrieben 😉
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Purestyle,

 

sorry, Deinen eigentlichen Beitrag habe ich vor Kurzem beantwortet :).

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

trustno1foxm
Aspirant
Aspirant

Hallo Sylvia!

 

Danke für die Antwort. Natürlich hätte ich wieder die Akku-Optimierung deaktiviert. Die Option für die Priorisieriung ebenfalls ausprobiert, jedoch ohne Erfolg. Die Option erscheint mir jedoch als ungeeignet, da auch Benachrichtigungen im "Nicht stören" Modus offensichtlich ertönen.

Ich hätte nun wirklich alles durchprobiert und bin ratlos. Das Nexus 5 mit aktuellstem Android wäre auch nicht ein Gerät welches veraltet wäre. Andere Apps wie Hangouts, GMail, etc. beenden sich ja auch nicht?

Danke!

 

MFG

trustno1foxm
Aspirant
Aspirant

Nachtrag: Die Push Benachrichtigungen funktionieren immer! Die Probleme habe ich mit der Funktion Geofencing. Ich habe auch gesehen, dass die App unter "Prozesse im Cache" wohl aufzufinden ist. Sobald ich die App starte und diese wieder unter "Aktive Dienste" ist, funktioniert auch Geofencing.

 

MFG

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @trustno1foxm,

 

wenn die Push-Nachrichten funktionieren, dann vermute ich, dass die App sich nicht aufhängt... Vielleicht liegt das Problem an den GPS- bzw. Standortdienste auf Deinem Smartphone?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

trustno1foxm
Aspirant
Aspirant

Hallo Sylvia!

 

Dies kann ich ausschließen, da ich wenn Geofencing nicht funktioniert, gelegentlich google maps starte und genau den aktuellen Standort sehe. Sobald ich die Arlo App dann starte, schaltet dies auch entsprechend um. Die Standortdienste habe ich auch entsprechend geprüft.

Ich muss sagen ich habe alles erdenkliche probiert, einen Fehler kann und konnte ich bisher bei mir nicht finden, daraus schließe ich es liegt an der App.

 

MFG

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @trustno1foxm,

 

hättest Du eine Möglichkeit, die Arlo App auf einem anderen Smartphone zu testen? Kann dann das Problem nachgestellt werden?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

FlipsDad
Aspirant
Aspirant
Hallo. Ich habe vor kurzem von ios zu Android gewechselt. Dort habe ich ebenfalls die Arlo App zufrieden benutzt. Absolut tolles und durchdachtes System. Nun habe ich mit meinem S7 duos folgendes Problem. Ich habe an den Einstellungen nachdem ich mich eingeloggt habe nichts geändert auf dem android Gerät. Ausser natürlich bei Geofencing das neue Gerät hinzugefügt. Mein Akku reist es mir förmlich runter mit dieser Funktion. Unter ios mit iPhone 6s gab es da keine Unterschiede. Ist dieses Problem bekannt unter Android ?
Gruß Armin
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @FlipsDad,

 

erstmal herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Hast Du die Android Version 6.0 oder höher, dann prüfe, ob  Akku-Leistungsoptimierung für alle Apps aktiviert ist. Ich würde Dich noch darum bitten, die App beenden zu erzwingen. Besteht dann das Problem weiterhin?

 

Hat das Problem ein anderer Arlo-Nutzer gehabt, dann wären wir für andere Tipps dankbar :).

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

FlipsDad
Aspirant
Aspirant
Hallo. 

Die Einstellungen habe ich vorgenommen. Ist jetzt um einiges besser. Allerdings taucht jetzt das Problem auf dass die Geo-Funktion sich minütlich meldet, von wegen home und away. Hatte ich bei ios in 2 Monaten nicht ein einziges Mal. Werkelt ihr gerade dran rum oder liegt das an der Android Version? 

Ich habe ein S7 mit aktuellem OS. 

Gruß 
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @FlipsDad,

 

vielen Dank für Deinen Beitrag!

 

Es freut mich, dass der Akku jetzt angemessen funktioniert.

 

Ich habe inzwischen die Geofencing Funktion auf einem Android Smartphone bei uns aktiviert. Ich konnte jedoch das Problem nicht nachstellen. Hast Du versucht, den Modus zu ändern und erneut Geofencing einzurichten? Ich würde Dir empfehlen, die App zu deinstallieren und wieder zu installieren. 

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

StGe
Aspirant
Aspirant

Hallo,

ich habe ebenfalls probleme mit dem GeoFencing unter Android.

Meine Freundin benutzt ein altes iPhone4 auf dem das App gut funktioniert.

Bei meinem Nexus 5x mit Android 6.0.1 wird meine Position nicht übermittelt, sobald das App  einige Zeit im Hintergrund liegt.

So wie ich im Verlauf dieser Diskussion es gelesen habe gab es dieses Problem bereits 2015.

Es wäre nett, wenn nicht nur iOS priorisiert (siehe IFTTT) entwickelt wird.

Kann man in baldiger Zeit von einem update des Android Apps ausgehen?

 

Gruß

StGe

hightower01
Guide
Guide

Hallo an Alle!

 

Wenn ich mich hier auch mal einklinken darf:

 

Das "Problem" besteht auch bei mir. Auf meinem Samsung Galaxy S6 mit Android 6.0.1 ist Geofencing auch nicht praktikabel nutzbar. Sobald das Smartphone in den Deep Sleep geht (und das pasiert in der Regel bei jedem Smartphone kurz nach dem Aussschalten des Displays) funktioniert auch das Geofencing nicht mehr.

Abhilfe könnte hier ein dauerhaftes Symbol in der Benachrichtigungsleiste (mit hoher Priorität) bringen das Android daran hindert die Arlo App und Dienste zu beenden.

Das müsste man allerdings an die Entwickler der App weiterleiten damit diese Funktion bei einem Update implementiert werden kann.

 

Grüße

Sven

StGe
Aspirant
Aspirant

Hallo,

gibt es zu diesem Thema neue Erkenntnisse?

 

Gruß

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @StGe,

 

vielen Dank für Deinen Beitrag!

 

Seit August wurde die Arlo App aktualisiert. Hast Du die neueste Version auf Deinem Gerät, dann beschreibe mir bitte genau Dein Anliegen.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

StGe
Aspirant
Aspirant

Hallo Sylvia,

 

Ver.:2.2.2_14936

nach wie vor funktioniert das GeoFencing des Arlo Apps bei Android (Nexus 5x Android 7.0) nicht richtig.

Es erkennt nicht sicher, wenn ich nach Hause komme bzw. von zu Hause weggehe.

Bei meiner Freundin mit einem iOS Gerät funktioniert es um einiges besser.Desweiteren bekomme ich öffters die Meldung, dass Arlo nicht mit dem Internet verbunden ist.

 

Bitte gib mir nicht den Tipp mit der Akku-Leistungsoptimierung oder dass das Android OS nicht weiß wo ich mich befinde, da bei mir der Standortverlauf aktiviert ist!

Im übrigen sollte das Arlo App dies von sich aus umgehen bzw einstellen können.

 

 

Wodran liegt es, dass Netgear für Android so viel Zeit benötigt, bestehende Fehler auszubessern.

 

Gruß

Stefan

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @StGe,

 

die Geofencing Funktion ist nicht nur von der Arlo App abhängig sondern auch von den Einstellungen des mobilen Gerätes - das kann man nicht vermeiden. Auf dem Gerät müssen nämlich GPS bzw Standortdienste sowie auch WLAN bzw. mobiles Internet aktiviert werden. Mehr Informationen dazu gibt es in dem Artikel Wie funktioniert Arlo Geofencing und wie richte ich es ein?

 

Könntest Du mir bitte mehr Informationen bez. der Einstellungen mitteilen? 

 

1. Meldest Du Dich auf dem Account als Admin oder als Freund an?

2. Ist Deine Freundin als Administrator auf dem Arlo-Konto eingeloggt?

3. Hast Du versucht, die App einfach zu reinstallieren?

 

In der Zwischenzeit macht Ihr einen Test, indem das iPhone unter Geofencing abgehackt ist - orientiert sich dann das Arlo System nach der Lokalisierung Deines Smartphones?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Diskussionsstatistiken
  • 24 Antworten
  • 14024 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 6 in Unterhaltung