Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

VMS3230-100EUS

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 4 Antworten
  • 2178 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
Inmo
Aspirant
Aspirant

Hallo

Es geht um VMS3230-100EUS

Als erstes einmal: Diese Seite ist Müll. Die Navigation hier ist eine Katastrophe.

Als zweites: Die Kamera dagegen ist der Hammer. Nur eins fehlt mir. Ich möchte die 2 Kameras per http Befehl aktivieren/deaktivieren.

Nachdem sie als Smarte Kamera verkauft wird sollte das kein so großes Problem darstellen. Bitte um Info ob das möglich ist und wie.

Danke

Model: VMC3030 | Arlo Wire-Free Camera
Inmo
Aspirant
Aspirant

Schaut nicht so aus als ob Netgear recht viel Interesse an Kundenzufriedenheit hat

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @Inmo,

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Vielen Dank für dein Feedback. Die von dir gewünschte Anwendung gibt es nicht. Du könntest das als eine neue Idee in Gedankenaustausch posten.

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Community Team

Inmo
Aspirant
Aspirant

Scheint so als hätte die Seite meinen Betrag geschluckt, aber ich habe zum Glück eine Kopie davon.

 

Ich muss meinen ersten Kommentar wiedersprechen. Diese Kamera ist nur auf den ersten Blick der Hammer.
Was macht diese Kamera dann zu einer Smart Kamera? Mal überlegen....Die billige Hofer Kamera die ich noch habe kann ich per http Befehl aktivieren. Die eigentlich teure Arlo nicht. Die billige Hofer Kamera kann ich wie die Arlo per WLAN anbinden, zusätzlich aber auch noch per LAN. Wobei die Arlo an die Station gebunden ist. Die Einstellungen kann ich bei beiden Geräten per Handy App machen. Die billige Hofer Kamera kann die Bilder wie die teure Arlo auf einem Server speichern, die Arlo kann NUR das. Die billige Hofer Kamera kann sie noch auf einem Privaten Server (intern oder extern) und per Email verschicken. Die billige Hofer Kamera hat IR Lampen die das halten was sie versprechen. Die teure Arlo sieht nur auf den ersten paar Metern etwas. Da ist ein Zusatz IR Scheinwerfer nötig um das selbe Ergebnis zu haben. Aber um fair zu bleiben, die billige Hofer Kamera hat keine Geofencing funktion. Die Arlo hat sie zwar, nur funktioniert sie mehr als die halbe Zeit nicht. Die Auflösung ist bei beiden die selbe. Die Arlo kann Videos machen, die Hofer Kamera nur Fotos. Am live Bild in der jeweiligen App habe ich bei der Arlo keinen Ton. Jetzt etwas was ev. (in meinem Fall nicht) für die Arlo spricht. Sie kann ohne Stromversorgung betrieben werden da sie mit Batterien versorgt wird. Und die kompakte Bauforrm. Wenn man bei der Hoferkamera ein Problem hat, dauert es im Normalfall keine 2 Tage bis man eine Antwort bekommt. Hier muss man nach Monaten einen Blöden Kommentar hinterlassen, das mal jemand reagiert. Ich kann sie nicht mal ein mein Smart Home einbinden, die Hofer Kamer schon. Was ist jetzt die Begründung um diese Kamera "Smart" zu nennen? Was rechtfertigt den im Vergleich hohen Preis?

 

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @Inmo,

danke nochmal, dass du deine Meinung über Arlo Kameras mit den anderen Community Mitglieder geteilt hast.
Es ist frei zu entscheiden, ob die Kamera deine Erwartungen erfüllt oder nicht.
Es gibt verschiedene Versionen der Arlo Kameras, unter anderem mit Audio-Funktion und mit Strom betrieben oder mit einer PoE-Option.
Arlo Kameras sind Cloud-basierte und keine IP-Kameras. Wenn du Ideen hast, wie man die Kameras verbessern könnte, dann bitte zögere nicht bei Gedankenaustasuch zu posten.

Wir bedanken uns für deine aktive Teilnahme in der Arlo Community 🙂

Viele Grüße
Anna
Arlo Community Team