Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

So geht man nicht mit Kunden um - Anpsruch auf Rückgabe?

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 13 Antworten
  • 5528 Aufrufe
  • 2 Kudos
  • 4 in Unterhaltung
MR_Winzer
Star
Star

Liebes Arlo-Team!

 

Wie schon in diversen Beiträgen erwähnt wurde, ist seit dem letzten System-Update Euer Produkt (was jedenfalls eine Sicherheitskamera ausmacht) unbrauchbar geworden.

 

1.) Die Bewegungsauslösung ist verzögert

2.) Die Bewegungserkennung ist deutlich verschlechtert

3.) Einstellungen um o.g. Fehler entgegen zu wirken sind nicht vorhanden

 

Um letzeren Punkt näher zu erläutern:

Der Einstellungsbereich der Bewegungserkennung (Einschränkung des "Sichtfeldes" durch "Schwenken und Zoomen") hat nach dem Update wenig bis keine Auswirkung. Personen, welche sich eigentlich außerhalb des Sichtfeldes befinden müssten, lösen eine Bewegungserkennung aus; Personen innerhalb des Sichtfelds aufgrund o.g. Fehler (Punkt 1. und 2.) nicht.

 

Für mich hat das Produkt seit dem Update keinen Nutzen mehr. Lieber investiere ich Geld, um Kabel an den benötigten Aufstellorten verlegen zu lassen, als mich mit diesem fehlerhaften System weiter zu ärgern. Es gibt zu genüge anderweitige Hersteller mit vielversprechenden (und vor allem funktionalen) Lösungen.

 

Da meine 14-Tägige Rückgabefrist leider bereits abgelaufen ist, und die beschriebenen Fehler nach meinem Dafürhalten einen wesentlichen Mangel darstellen, hier meine Frage an das liebe Support-Team:

 

A.) Ist mit einer (und vor allem bis wann) Fehlerbehebung zu rechnen?

B.) An welche Stelle kann ich mich hinsichtlich einer Artikelrückgabe wenden?

 

Ihrer geschätzten Antort sehe ich dankend entgegen.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo @MR_Winzer,

 

danke für die Antwort.

 

Haben Sie nach dem Reset die Basisstation auch Deaktiviert?

 

Falls nicht, könnten Sie noch Folgendes versuchen:

 

1. Deaktivieren Sie die Basisstation - Gehen Sie auf die Einstellungen > Meine Geräte > wählen Sie die Basisstation und klicken Sie auf 'Gerät entfernen'.
 
2. Resetten Sie die Basisstation.
Halten Sie die Resettaste ca 30 sec gedrückt - alle LED's an der Vorderseite werden orange blinken.
 
3. Aktivieren Sie wieder die Basisstation - Sie müssen die Installation nicht neu durchführen.
 
Unter dem Punkt Kameras - Gerät hinzufügen soll die Basisstation wieder hinzugefügt werden.
 
Anschließend muss man noch die Kameras synchronisieren. 
 

Ich würde Ihnen auch empfehlen die Empfindlichkeit der Kamera zu reduzieren. So müsste sie auf die Bewegung nur innerhalb im ausgewählten Bereich reagieren.

 

Könnten Sie mir hier oder via die private Nachricht ein paar Bilder zukommen lassen, auf denen zu sehen ist wo die Kamera platziert ist und wo sie genau derzeit die Bewegung erkennt und wo diese vor dem Update erkannt war.

 

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Team

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

13 ANTWORTEN 13
hugo-wolff
Prodigy
Prodigy

Hallo Mr. Winzer!

 

Ich gehöre zwar nicht zum Support-Team, aber soviel schon mal vorher:

 

Ihre abgelaufene Rückgabefrist ist völlig irrelevant. Im folgenden Link, 1. Absatz ist genau definiert, wie Garantie und Gewährleistung in der EU funktionieren.

 

http://www.eu-verbraucher.de/de/verbraucherthemen/einkaufen-in-der-eu/ihre-rechte/gewaehrleistung-un...

 

Zuerst würde ich in die Geschäftsbedingungen Ihres Verkäufers schauen. Meist läuft die Rückgabe bei einem Mängelexemplar relativ einfach. Dies besonders, wenn der Verkäufer z.B. Amazon war.

 

Beste Grüße

Hugo

AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo @MR_Winzer,

 

erstmal herzlich willkommen in der Arlo-Community!

 

Die Ingenieure wurden über die Probleme der manchen Systeme informiert und arbeiten derzeit an der Lösung. Leider verfügen wir über keine genauen Angaben, wann es diese geben wird.

Wenn Du Dein System zurückgeben möchtest, wende ich in der ersten Linie, wie von Hugo empfohlen, direkt an den Verkäufer. Sollte dies nicht möglich sein, kontaktiere mich via die private Nachricht und ich werde prüfen, was wir in diesem Fall machen können.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team

 

MR_Winzer
Star
Star

Liebe AnnaK,

 

zunächst vielen Dank für Ihre private E-Mail.

 

Selbstverständlich werde ich diesen Thread als "erledigt" markieren, sofern die hier angesprochenen Probleme auch tatsächlich gelöst worden sind. Da es seither auch keine Neuerrungen an Eurem System gegeben hat, erübrigt sich (leider) Ihre Rückfrage nach dem Status.

 

Bitte entschuldigen Sie daher meiner erneute Frage:

Wann ist mit einem HW/ Software-Update zu rechnen?

4 Wochen, Mitte des Jahres, überhaupt nicht ... ?

 

Freundliche Grüße

Winzer

 

AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo @MR_Winzer,

 

ich wollte mich nach dem Status erkundigen, da Sie von eine Rückgabe des Systems schrieben.

Wenn Sie das System besitzen und an einer Lösung der Probleme interessiert sind, werden wir uns bemühen Ihnen weiterzuhelfen. 

Hierfür würden wir allerdings noch etwas mehr Informationen benötigen, ob nach dem Update irgendwelche Änderungen vorgenommen wurden z. B. Neustart der Basisstation, Reset, Deaktivierung.


Das letzte Update der Firmware wurde vor einer Woche veröffentlicht. Es wird jetzt ein Update der Cloud geben.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team

AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo @MR_Winzer,

 

ich würde mich freuen, mehr von den durchgeführten Schritten zu erfahren.

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Team

MR_Winzer
Star
Star
Liebe Frau AnnaK,

vielen Dank für Ihre erneute Rückfrage.

Ich habe, nachdem die Probleme aufgetreten sind, das System neu aufgesetzt (Zurücksetzen auf Werkszustand). Leider zeigte dies keine Verbesserung.

Seit Ihrem letzten FW Update ist die Bewegungserkennung verbessert, jedoch lösen die Kameras weiterhin verzögert aus.

Des Weiteren ist das Problem, wonach der Erkennungsbereich durch "Schwenken und Zoomen" eingeschränkt werden kann, nach wie vor aktuell. Innerhalb des ausgewählten Bereiches erfolgt eine schlechte bis keine Erkennung; lediglich an den Randbereichen sowie (meines Erachtens) außerhalb des "Fensters" wird eine Bewegung erkannt.

VG
Winzer
AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo @MR_Winzer,

 

danke für die Antwort.

 

Haben Sie nach dem Reset die Basisstation auch Deaktiviert?

 

Falls nicht, könnten Sie noch Folgendes versuchen:

 

1. Deaktivieren Sie die Basisstation - Gehen Sie auf die Einstellungen > Meine Geräte > wählen Sie die Basisstation und klicken Sie auf 'Gerät entfernen'.
 
2. Resetten Sie die Basisstation.
Halten Sie die Resettaste ca 30 sec gedrückt - alle LED's an der Vorderseite werden orange blinken.
 
3. Aktivieren Sie wieder die Basisstation - Sie müssen die Installation nicht neu durchführen.
 
Unter dem Punkt Kameras - Gerät hinzufügen soll die Basisstation wieder hinzugefügt werden.
 
Anschließend muss man noch die Kameras synchronisieren. 
 

Ich würde Ihnen auch empfehlen die Empfindlichkeit der Kamera zu reduzieren. So müsste sie auf die Bewegung nur innerhalb im ausgewählten Bereich reagieren.

 

Könnten Sie mir hier oder via die private Nachricht ein paar Bilder zukommen lassen, auf denen zu sehen ist wo die Kamera platziert ist und wo sie genau derzeit die Bewegung erkennt und wo diese vor dem Update erkannt war.

 

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Team

MR_Winzer
Star
Star

Hallo Support-Team,

 

ich wollte auf das Thema "Bewegungserkennung" bei "Schwenken und Zoomen" zurückkommen, wenn auch sehr verspätet.

 

Anbei erhalten Sie zwei Bilder, auf denen der gesamte sowie der eingeschränkte Bereich zu erkennen ist. In diesem Fall löst die Kamera eine Bewegung (bedingt durch den Baum - links oben im Bild ) aus, obwohl dieser von der Erfassung ausgeschlossen sein sollte.

 

02FullSizeRender.jpg

 

01FullSizeRender.jpg

 

Über Ihr Feedback wäre ich sehr dankbar. Kann man hier (in Sachen Erfassungsbereich) mit Neuerungen rechnen? Ihre Konkurrenz, bspw. Netatmo, lebt eigentlich vor, wie man derartige Probleme in den Griff bekommen kann.

 

VG

Winzer

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @MR_Winzer,

 

vielen Dank für Deinen Beitrag!

 

Wie ist der aktuelle Wert von der Bewegungsempfindlichkeit? Hast Du versucht, die Empfindlichkeit zu verringern?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

MR_Winzer
Star
Star
Hallo Sylvia,

je nach Wetterlage habe ich für diese Kamera zwei Modi:

A. 70% (Wind und/ oder starke Sonneneinstrahlung), oder
B. 88% (Normalbetrieb und/ oder nachts).

Wobei ich zu A. anmerken muss, dass hier bei eingeschränktem Erfassungsbereich die Erkennung sehr schlecht ist.

Nach meinem Dafürhalten dürfte die Empfindlichkeit nichts damit zu tun haben? Was außerhalb des Erfassungsbereiches liegt, kann und sollte keine Erkennung auslösen?!

Regards!
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @MR_Winzer,

 

mit Schwenken und Zoomen handelt es sich darum, was eine Kamera sehen bzw. nicht sehen soll, um z.B. die Privatsphäre von Nachbarn nicht zu verletzen. Der Bewegungssensor hat mit der Schwenken und Zoomen Funktion nichts zu tun - wird eine Bewegung außerhalb des Erfassungsbereiches der Kamera erfolgen, wird die Bewegung auch erkannt. Daher der Vorschlag mit der angemessenen Einstellung der Empfindlichkeit.

 

Die Funktion, in welchen Bereichen die Bewegungserkennung erfolgen soll, wird von Arlo Q bzw. Arlo Q Plus unterstützt. Mehr zum Thema findest Du in dem Artikel: Wie erstelle und nutze ich Zonen auf meiner Arlo Q-Kamera?

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

MR_Winzer
Star
Star
Hallo Sylvia,

zunächst vielen Dank für Ihr Feedback!

Diese Funktion (Schwenken und Zoomen) wurde mir seinerzeit anders erläutert, wobei ich anmerken muss, dass gerade im Außenbereich ein solches Feature wirklich brauchbar wäre! Denn im Innenbereich hat man in der Regel selten Probleme mit störenden Objekten im Erfassungsbereich ...

Kann man bei den drahtlos Kameras mit einem Upgrade rechnen?

Viele Grüße!
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @MR_Winzer,

 

von einem solchen Feature in drahtlosen Kameras wurden wir nicht informiert. Die Idee, die Funktion hinzuzufügen, wurde auf unserem Gedankenaustausch bereits gepostet. Ich empfehle Dir, auf die Seite Kamera Zonen zu gehen und dem Vorschlag Kudos zu vergeben.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team