Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Rechnung Abokündigung Kreditkartenabbuchung - Katastrophenservice

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 0 Antworten
  • 129 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 1 in Unterhaltung
4el
Follower
Follower

Heute am 28.12 mit einer Nicola vom Support telefoniert... ( wollte ihren Nachnamen nicht sagen und hat dann aufgelegt!!!!

 

Haben auf der Firmenkreditkartenabrechnung einen Betrag von ARLO 10,99 € abgebucht bekommen.

Wir haben ein gekauftes Gerät nicht installiert. 

Eine Seriennummer ist nicht bekannt.

 

Es ist für den Service nicht möglich anhand der Email-adresse und Firmennamen die Abbuchung von der Kreditkarte zu verifizieren... Unglaublich. Es ist somit schlichtweg unmöglich ein evtl. abgeschlossenes Abo zu kündigen.

Das ist rechtlich bedenklich und insofern denke ich mal, dass man somit das Abo einfach fristlos aufkündigen kann auch rückwirkend.

 

Das Problem mit den RG scheint ja grundsätzlich zu sein.

Das Produkt ist technisch sicherlich gut, aber die Software der Organisation ist wohl in 1996 stehen geblieben.

 

Wir werden jetzt alle Zahlungen der Kreditkarten widerrufen und dann schriftlich fristlos kündigen. Empfehlen kann man dieses Gebahren nicht..