Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras|NETGEAR
Antworten
Follower

Live Stream der Kamera abgreifen

Guten Tag

 

Ich besitze ein Hausautomatisierungssystem von Loxone und würde gerne eine Arlo Kamera in die Visualisierung der Loxone einbinden.

Jetzt wäre meine Frage ob die Kameras auch eine IP im hauseigenen WLAN haben oder ob die nur mit der Basisstation verbunden sind.

Ich möchte gerne den Livestream der Kamera abgreifen und in meiner Visu anzeigen.

 

vielen Dank im Voraus

 

Leitner G.

Nachricht 1 von 14
Arlo Employee Retired

Betreff: Live Stream der Kamera abgreifen

Hallo @Elofix,

herzlich willkommen in der Arlo-Community!


Die Kameras verbinden sich mit der Basisstation über gesichertes WLAN Netzwerk, zu dem andere Geräte keinen Zugang haben. Die Basisstation ist der einzige Zugangspunkt für die Kameras und daher lassen sich diese nicht in andere Systeme wie z.B: Loxone einbinden.

Viele Grüße

Marta

Arlo Team

Nachricht 2 von 14
Aspirant

Betreff: Live Stream der Kamera abgreifen

Hallo Miteinander,

 

die Basisstation von Arlo ist am selben Router angeschlossen ist wie z.B. der Miniserver von Loxone. Kann somit nicht direkt über die IP-Adresse auf die jeweilige Kamera zugegriffen werden bzw. der Stream umgeleitet werden?

Sorry, hab noch kein ARLO, möchte diese aber - falls irgend möglich - ebenfalls in eine Loxonesteuerung einbinden. Ansonsten muss ich mir ein anderes System suchen.

Model: Arlo Wire Free
Nachricht 3 von 14
Initiate

Betreff: Live Stream der Kamera abgreifen

Hallo,

 

ich habe das gleiche vor. Ich möchte es auch in unsere Visualisierung mit einbauen. 

 

Ich teste gerade das ARLO System. 

 

Mit anderen Kameras ist das sicherlich super gut möglich.

ABER....das Problem ist, ich habe noch keine IP Kamera gefunden die Kabellos und mit Batterie so gut ist, wie die von Arlo ?

 

Mich stört aktuell am ARLO System auch das Delay. Das sind in meinem Fall schon einige Sekunden. Gefühlt, so um die 5-10 Sekunden. Finde ich schon sehr lang.

 

Grüße,

M.

Nachricht 4 von 14
Arlo Employee Retired

Re: Betreff: Live Stream der Kamera abgreifen

Hallo Zusammen,

 

erstmal herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

@Frynn, Arlo Kameras kann man nur über sein eigenes, während der ersten Installation des Systems erstelltes Konto verwalten. Hier hat man Zugriff auf Einstellungen, Aufnahmen sowie kann man Live-Stream starten.

 

@HMprivat, auf die Verzögerungen haben einen Einfluss einige Faktoren, wie z. B. Positionierung der Kamera. Dabei ist es wichtig, wie die Bewegung vor einer Kamera erfolgt (seitlich oder auf die Kamera zu?). Einen hilfreichen Artikel findest Du unter Wie kann ich meine Arlo-Kamera positionieren?. Des Weiteren müsste man die Upload-Geschwindigkeit prüfen, da dies die Liveübertragung bzw. das Aufnehmen von Filmen beeinflusst. Die Geschwindigkeit kannst Du mithilfe www.speedtest.net messen.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Nachricht 5 von 14
Tutor

Re: Betreff: Live Stream der Kamera abgreifen

Hallo Zusammen,

 

ich habe das gleiche Problem nur lässt sich bei meinem Homeaumations-System diese Cloud nicht einbinden.

Also ich muss mir eine andere Kamera besorgen.

Schade, dass die Firma Netgear so Arrogant ist und Ihre Kunden zwingt Ihre Cloud zu verwenden.

Nachricht 6 von 14
Arlo Moderator

Re: Betreff: Live Stream der Kamera abgreifen

Hallo @psta,

 

erstmal herzlich willkommen in der Arlo-Community!

 

Bei Arlo handelt es sich um ein Cloud-basiertes System. 

 

Dank der IFTTT-Unterstützung kann das Arlo System derzeit auch mit anderen Geräten gekoppelt werden.

 

Vielleicht wäre die Arlo Q Plus Kamera eine richtige Lösung für Dich, die neben der Cloud auch die Unterstützung für microSD-Karten anbietet.


Viele Grüße
Anna
Arlo Team
 

Nachricht 7 von 14
Tutor

Re: Betreff: Live Stream der Kamera abgreifen

Hallo Anna,

 

Es wäre nett, wenn vor dem Kauf die Informationen hat, dass es sich um ein reines Cloud-System handelt.

Es gibt technisch keinen Grund den Live Stream frei zugeben ausser man möchte die Kunden nötigen.

 

Der Vorschlag mit Arlo Q Plus Kamera ist nett gemeint aber wie soll das funktionieren.  Wenn jemand vor der Tür läutet gehe ich raus und hole mir die SD-Karte und schaue auf dem PC das Video an bevor ich die Tür öffne!!!.

 

Was ist den IFTTT-Unterstützung?

 

Wenn jemand läutet möchte ich sofort auf dem Table sehen wer vor der Tür steht und nicht zuerst 5 min mit Euren App rum ärgern bis ich ein Live Stream auf dem Tablet sehe.

 

Schade um das schöne Geld.

Nachricht 8 von 14
Initiate

Re: Betreff: Live Stream der Kamera abgreifen

Hallo,

 

ja mich ärgert es auch jeden Tag, dass es keine Möglichkeit gibt den Stream direkt z.B. per Aufruf im Browser oder ähnlich zu sehen.

Jede billige IP Kamera kann das. Leider aber haben diese Kameras keine Batterie und können problemlos an jeden Art gestellt werden.

 

Ich verstehe nicht ganz warum Netgear sich hier nicht ein bisschen öffnet.

 

Grüße.

 

Nachricht 9 von 14
Arlo Employee Retired

Re: Betreff: Live Stream der Kamera abgreifen

Hallo Zusammen,

 

@psta, auf unserer Internetseite steht, dass die Aufzeichnungen in der Cloud gespeichert werden, siehe bitte z.B. Kabelloses Arlo-Sicherheitssystem mit einer HD-Kamera (VMS3130). Hast Du irgendwo eine Information über die lokale Speicherung von Aufnahmen für drahtloses Arlo System gesehen?

 

@HMprivat, ich vermute, es gibt eine größere Zahl von Arlo Nutzer, die die Funktion nicht verwenden und es wäre für Sie problematisch, den Live Stream jedes Mal nach der Öffnung der App abzuschalten. Den Vorschlag kannst Du auf jeden Fall auf dem Ideenaustausch posten.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Nachricht 10 von 14
Tutor

Re: Betreff: Live Stream der Kamera abgreifen

Hallo Sylvia,

 

Du hast recht auf Eurer Internetseite ist alles beschrieben. Nur man kann von einem Potenziellen Kunde nicht erwarten, dass Es zuerst im Internet die Betriebsanleitung studiert bevor er ein Produkt erwirbt.

 

Wie oben erwähnt kann jede Kamera lokal lives-treamen ausser die ARLO. Zudem ist das Produkt mein Eigentum und ich möchte selbst bestimmen wie und was ich mit meinen Daten mache.

 

Zudem funktioniert der Livestream über das Internet mehr schlecht als recht.

 

Gruss

psta

Nachricht 11 von 14
Arlo Employee Retired

Re: Betreff: Live Stream der Kamera abgreifen

Hallo @psta

 

es tut mir Leid, dass das System Deine Erwartungen nicht erfüllt. Die Informationen über die Funktionalität von Arlo Kameras wurden bekannt gegeben aber niemand ist dazu verpflichtet, sie zu studieren. Somit möchten wir potenziellen Erwerbern einen bewussten Einkauf von ARLO ermöglichen.

 

Kannst Du bitte beschreiben, was genau beim Starten vom Live Stream passiert? Ist die Qualität des Bildes gestört? 

 

Teile mir bitte mit, welche Upload-Geschwindigkeit hast Du (das kannst Du z.B. mit Hilfe des Speedtests prüfen)?
 
Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Nachricht 12 von 14
Highlighted
Tutor

Re: Betreff: Live Stream der Kamera abgreifen

Hallo Sylvia,

 

das Netzwerk ist in Ordnung, Ich habe noch andere Kameras im Netz mit Live Stream, die funktionieren perfekt.

 

Je nach Browser habe ich ein Grüne oder Schwarzes Bild oder ein Bild von schlechter Qualität. Bis ich ein Bild habe geht zulange.

Ich möchte ein Bild auf der Homeautmation sehen und dazu brauche ich ein Live Stream.

 

Der Live Stream im Lokalen Netz freizugeben ist Technisch kein Problem nur ein Wille.

 

Mein Moto ist Hände weg von Netgear.

 

Gruss

Peter

Nachricht 13 von 14
Arlo Employee Retired

Re: Betreff: Live Stream der Kamera abgreifen

Hallo @psta,

 

momentan ist eine solche Funktion nicht unterstützt.

 

Hat die Kamera eine schlechte Bild-Qualität, dann prüfe, ob das Problem auch in der Nähe der Basisstation auftritt. Ist das Bild richtig angezeigt, prüfe die Netzwerk-Umgebung bei Dir, ob es Interferenzen gibt (dazu empfehle ich die App Netgear Genie). Falls erforderlich, ändere den WLAN-Kanal auf Deinem Router und starte die Basisstation erneut - die Interferenzen bzw. schwache Verbindung zwischen der Kamera und der Basisstation hat einen Einfluss auf aufgezeichnete Videos/Bilder.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Nachricht 14 von 14