Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Keine Verbindung

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 25 Antworten
  • 1066 Aufrufe
  • 10 Kudos
  • 8 in Unterhaltung
Star
Star
Hallo zusammen! Seit ein paar Tagen spinnt die App, sie zeigt an, dass die Verbindung getrennt wurde... Löschen der App und wieder installieren bringt abhilfe für ein paar Minuten/Stunden...
Model: vmb3000 | arlo base station

Akzeptierte Lösungen
Apprentice
Apprentice

@JustynaO  Hallo Justyna. Diese version ist installiert. Sie ist vom 09.10.20. ich habe mich natürlich erst jetzt nach deiner info gesehen. Da ich automatisch aktualisieren der app habe, weiss ich nicht seit wann diese version installiert ist. Jedenfalls hatte ich am 08.10 noch die version 2.20 drauf, denn das hatte ich ja weiter oben schon geschrieben. Heute morgen ist mir aber sicher (vor dem lesen deiner info), gleich aufgefallen das die schalter nicht mehr switchten als ich die cam ausschaltete.

ich schaue mal wie es sich weiter entwickelt & hoffe es funktioniert.... bis zum nächsten update 😉

besser wenn es bleibt :-)))

na ja, diese diskusion besteht ja schon wieder seit 22.08. aber trotzdem vielen dank für deine rückmeldung.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Star
Star

Hallo zusammen, dass Problem besteht immer noch! Nach ein paar Minuten funktioniert die App wieder einwandfrei, aber das geht im Ereignisfall zu langsam! Ich kann so auch unsere Doorbell nicht bedienen... Bitte den Fehler beheben! Auch das löschen der App und rebooten des iPhone bringt keine Besserung. Siehe angehängte Fotos.

Eckdaten Mobiltelefon:
iPhone 11 Pro / iOS 13.6.1

 

thumbnail_IMG_5721.png

Model: Arlo Wire-Free
Tutor
Tutor

Hallo

 

ich habe das gleich Problem sogar schon seit den letzten 2 Updates. Auf dem iPad hab ich noch die Version 2.18.1 (619) da läuft noch alles.

 

mfg Rico

Star
Star

Nach Telefonanruf bei der Hotline: Problem ist bei Arlo bekannt, Bug/Anzeigefehler in der App, wird behoben in den nächsten Tagen. So hoffe ich doch, dass dies auch so sein wird.

Tutor
Tutor

Ich habe dieses Problem auch, betreibe mehrere Basis Stationen. Permanent sind alle Basis-Stationen offline geschaltet, alle Geräte sind ebenfalls als offline markiert. Wann kommt denn hierzu ein Bugfix?

Apprentice
Apprentice

Seit ein paar tagen ist gut (spinnt verrückt)

:-((((((

ich habe tag täglich ärger....

schon mehrmals geschrieben....

letztes mal vor 30 tage....

auf eine antwort von zwei nachfragen = nichts gebracht...

Das system spielt immer noch verrückt......

es zeigt auf 3 verschiedenen geräten etwas anderes an....

bei einem zeigt es offline an, beim anderen online aber abgeschaltet (währe aber ein) beim dritten zeigt es an wie es sein sollte.....

zb zeigt auch die app an: kamera aus, aber ist vom vortag noch eingeschaltet.... Läuft man nun in die kamera, geht nur die push nachricht an. Video wird nicht aufgezeichnet.

beim nachsehen, heisst es: ganzes system offline....

Jetzt sind es wieder 30 tage her, als ich den unteren text schon mal geschrieben hatte.....

geändert hat sich nichts......

.......................................................................

Tja....

KEINE 4 monate hatte ich nun ruhe..... (von x-mal früheren problemen die ich hier beschrieben hatte, schreibe ich heute lieber nicht auch noch)   :-(((((((((((((

Der letzte ärger hatte ich am 24.4.20 wegen meinem online gratis plan.....

den ihr einfach in ein kostenpflichtiges abo umgewandeln wolltet. Damals wurde einfach alles voneinem tag auf den anderen mein konto abgeschaltet.....

nun haben wir den 23.8 & seit 5 tagen spinnt euer produkt wieder gewaltig.   :-(((((((

wer um gottes willen hat zu heiss in seinem büro, das er dauernd was rumfumeln muss an unseren abos & geräten????????

1: mein haupt account konnte ich nicht einschalten. Nach einschaltung der kameras zeigte das display mehrmals  „Deaktiviert“ an. Der zweite account musste die kameras aktivieren & bei mir zeigte es immer noch offline an.

2: einmal konnte ich das app nicht mal öffnen.

3: eine dieser kameras sollte online sein (immer 24/7) da steht beim haupt account „gerät NICHT verbunden“.....

beim zweiten account ist aber ersichtlich das sie online & das auch wirklich ist.

4: jeden tag  steht beim haupt account „gerät neu verbinden“ & das JEDEN morgen nach 10std online schaltung der kameras....

5: seit gestern steht sogar auf dem haup account „DIESES ARLO GERÄT IST OFFLINE“... 

6: seit ca 5 tagen steht kurz beim öffnen der app „30 tage testversion“.......

WARUM?????

WARUM TESTVERSION????

ich weiss jetzt auch genau warum.....

ihr (arlo) habt wirklich wieder mal rumgefingerlt....

der ganze mist fieng bei mir jetzt nach dem letzten update an.....

Das am 18.8.20 war....

ja genau: bug fixes & faster app log in.....

das ich nicht lache.....

Guide
Guide

Ein paar Tage sind um. App zeigt immer noch an keine Verbindung. Bei einem zweiten Gerät funktioniert alles einwandfrei. Wieso kann man nicht einfach die letzte Software nochmals verteilen? Da hat endlich mal alles funktioniert wie es soll. 

Apprentice
Apprentice

Ich warte schon seit monaten auf änderungen.....

bei mir ist das selbe problem. Andauernd wieder offline....

Das zweite verbundene gerät funktioniert um einiges besser. Bei dem switcht aber der ein/aus button dauernd wieder zurück.....

es ist zum heulen.....

Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für eure Beiträge!

 

Könnt ihr bitte prüfen, ob das oben genannte Problem mit der neuen Arlo iOS App Version 2.20 behoben ist?

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Guide
Guide

Ja funktioniert wieder, vermutlich bis zum nächsten Update 🙂

Apprentice
Apprentice
Hi JustynaO....
Nein funktioniert nicht besser. bei mir immer noch wie gehabt.... da das update ja seit 15.9 besteht & meine apps sich automatisch aktualisieren sollten, habe ich es ja schon länger auf dem iphone. Jedenfalls heute gesehen. Zeigt weniger „kamera offline & gerät deaktiviert“ an, aber trotzdem so ca alle 3-4 tage. Der switch button geht immer noch zuerst in die ausgangsposition & verbindung brauch massiv länger als früher..... Ach ja: er will schon zum dritten mal eine zweifach indentifizierung... hatte ich aber schon lange eingerichtet.
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen,

 

@nakamura, es freut mich, dass dies bei dir wieder funktioniert. 

 

@Harley937, welches iOS Mobilgerät verwendest du? Lösche die Arlo App, starte dein Endgerät neu und installiere die App erneut.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Apprentice
Apprentice
Beide geräte die zugriff auf das arlo system haben, sind iphone 6 plus. Das andere iphone hat nicht solche fehler, wie meins (admin) nur: paar seck bis das bild aufschaltet bei einschaltung des arlo systems. Hatte die App von arlo schon mal auf beiden endgeräten gelöscht & neu installiert auf anweisung von dir vor paar wochen. Versuche es in demfall noch mal & melde mich wieder. Danke.
Apprentice
Apprentice

@JustynaO 

Guten morgen....

leider funktioniert es noch immer nicht richtig......

Erster test: über die nacht, waren 3 cam eingeschaltet....

Sogleich am morgen nach app öffnung (admin), war das standbild aller 3 cams schwarz & es hiess „wieder anmelden“ gleich darauf „ status wird abgefragt“.

Erst als sich das ganze system selber wieder eingeschaltet hatte, war es so, wie es sein sollte (wie früher) & der switch button war dann auf „on“ (das war ok, da die cams aktiv über nacht waren).....

als ich gleich danach 2 von 3 cam deaktivieren wollte, switchten aber beide schalter zuerst wieder zurück auf „on“ & erst danach automatisch in die „off“ stellung.

beim nachsehen auf dem zweiten zugriff berechtigten iphone ist jetzt im moment alles so wie es sein sollte: 1 cam on, 2 cams off, ohne jegliche macken wie die letzten monate...

Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @Harley937,

 

danke für deine Rückmeldung!

 

Gibt es einen Unterschied in der iOS Version der beiden iPhones? 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Apprentice
Apprentice
Nein...
Beide genau gleich! Jahrgang & einstellungen. Beide Software: 12.4.8
Auch arlo: 2.20
Nächster test (nach dem von oben beschrieben) gestern abend:
-1cam 24/7 auf „on“
-die andere 2 cam eingeschaltet = button wieder zuerst kurz in ausgangsposition gesprungen. Erst dann nach „on“....
mir fiel seit paar wochen auf: um so länger auf „on“ = mehr auf „offline“ oder „neu verbinden“ eigendlich immer über nacht.
Heute morgen (10std später): auf meinem account (admid) die 2 cam vergessen abzuschalten & lief in beide cam rein. Beide aufgezeichnet. Während der aufzeichnung deaktivierte ich beide. Wieder beide geswitcht. Auf hauptseite bei geräte zeigte es bei beiden die bewegung beim icon an. Ich konnte das erste video ansehen von der ersten ausgelösten cam. Löschte es & wollte zweites anschauen = keines vorhanden. Auf dem zweiten ios gerät war das zweite video aber anschaubar.....
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @Harley937,

 

Greifst Du auf das Arlo System über die iPhones nur mit deinen Admin-Daten oder gibt es auch ein Freund-Konto?

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Aspirant
Aspirant

Hallo,

 

meine Frau und ich benutzen das Arlo-Überwachungssystem schon sehr lange ohne Probleme. Seit einem Softwareupdate in diesem Jahr (welches, ist nicht mehr genau feststellbar) gibt es das ständig wiederkehrende Problem, dass der Status auf unseren Smartphones (iPhone 11 und iPhone 7+) unterschiedlich angezeigt wird. Firmware und Software sind bei allen Arlo-Komponenten sowie auf unseren Smartphones auf dem neuesten Stand.

 

Bei der Geräteverwaltung ist es so, dass ich der Hauptbenutzer bin und meiner Frau Administratorrechte gewährt habe. Wir sind die einzigen Benutzer des Systems. Jeder von uns kann also zwischen den Modi "Deaktiviert" und "Aktiviert" umschalten. Es ist jedoch nun häufig so, dass Folgendes passiert: Benutzer A schaltet abends das System auf "Aktiviert". A und B sehen dies auf den Smartphones. B deaktiviert am nächsten Morgen das System und sieht die Bestätigung auf dem Smartphone. Das System ist aber in Wirklichkeit noch aktiviert, das Smartphone von A zeigt "Aktiviert". Legt man beide Smartphones nebeneinander, zeigt das eine "Akiviert" und gleichzeitig das andere "Deaktiviert" an. Dieses Problem tritt immer wieder auf, unabhängig davon, ob Benutzer A oder B jeweils aktivieren und deaktivieren.

 

Neustart, An- und Abmeldung beider Benutzer haben wir schon versucht, aber nichts hat geholfen. Wer hat eine Idee?

 

Grüße

Jürgen

Apprentice
Apprentice

@JustynaO 

Hallo....

hast du meine nachricht vom 18.9.20 schon gelesen?????

ein paar tage später hatte ich die meldungen „zweite identifizierung machen, 3 monatsabo, nicht verbunden“ bis jetzt nicht mehr....

nur das ein/aus switchen war noch. Ok, nicht so schlimm...

ABER SEIT GESTERN: über nacht alle cam eingeschaltet & am morgen SCHON WIEDER als ich 2 cam ausschalten wollte: „nicht verbunden“....

HEUTE MUSSTE ICH MICH NEU ANMELDEN.... heisst das jetzt, dass die cams ALLE meine mir sehr wichtigen obiekte NICHT überwacht waren?

Übrigens: die „3 monatstest version“ zeigt er mir seit heute auch wieder an....

Ein/aus schalter switcht immer noch. Wie gesagt: wenn das sein muss (natürlich nur das switchen) das währe das kleinste übel.....

ich würde mich sehr freuen für eine rückmeldung. Vielen dank im voraus....

Aspirant
Aspirant

Betrifft Arlo APP für iPhone aktuelle Version 2.20 (1201) vom 05.09.2020

Nach einer Änderung des Geofencing-Modus wird auf dem Startbildschirm der Arlo APP der Kamerastatus nicht nachgeführt, falls die Arlo APP zu diesem Zeitpunkt bereits gestartet war. Erst nach einem erneuten Starten der APP wird der korrekte Status abgefragt und auch angezeigt. Dieser Fehler geschieht immer nur dann, wenn die Arlo APP auf dem Smartphone bei einer Status-Änderung bereits gestartet war.

Richtigerweise sollte bei jeder Statusänderung der Kamera, welche auch korrekt als Push-Meldung ans Smartphone gesendet wird, gleichzeitig eine Aktualisierung der Startseite erfolgen, was leider nicht der Fall ist. So bleibt der Status auf dem Startbildschirm immer der Gleiche, egal wie der Status wirklich ausschaut. Wir bitten Sie höflich, diesen offensichtlichen Fehler baldmöglichst zu beheben. Besten Dank.

Model: arlo q plus security camera with audio|ethernet|poe vmc3040s
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @Harley937,

 

danke für deinen Beitrag!

 

Ich werde mich informieren, ob ein neues Update der iOS Arlo App geplant ist und gebe dir Bescheid.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Apprentice
Apprentice

@JustynaO 

Übrigens: ein kollege von mir, der genau das gleiche system & abo hat, hat ganz genau die gleichen probleme & anzeigen auf seinem natel.......

Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @Harley937,

 

teste bitte die neue Arlo iOS App Version 2.21.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Apprentice
Apprentice

@JustynaO  Hallo Justyna. Diese version ist installiert. Sie ist vom 09.10.20. ich habe mich natürlich erst jetzt nach deiner info gesehen. Da ich automatisch aktualisieren der app habe, weiss ich nicht seit wann diese version installiert ist. Jedenfalls hatte ich am 08.10 noch die version 2.20 drauf, denn das hatte ich ja weiter oben schon geschrieben. Heute morgen ist mir aber sicher (vor dem lesen deiner info), gleich aufgefallen das die schalter nicht mehr switchten als ich die cam ausschaltete.

ich schaue mal wie es sich weiter entwickelt & hoffe es funktioniert.... bis zum nächsten update 😉

besser wenn es bleibt :-)))

na ja, diese diskusion besteht ja schon wieder seit 22.08. aber trotzdem vielen dank für deine rückmeldung.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Aspirant
Aspirant

Kürzlich erhielt ich wieder ein neues Arlo APP-Update V2.22 (1549). Seitdem funktioniert die Umschaltung (Aktivierung/Deaktivierung) durch Geofencing-Modus geht gar nicht mehr. Obwohl die Erkennung aller aktivierten iPhones richtig angezeigt wird, nämlich innerhalb oder ausserhalb der Zone, reagiert der Kamerastatus darauf überhaupt nicht. Man kann den Kamerastatus zwar unabhängig vom Geofencing manuell wieder deaktivieren bzw. aktivieren, aber das ist ja nicht der Sinn dieser Funktion. Es sollte automatisch geschehen.

Nach all den Problemen mit der Geofencing-Funktion in den vergangenen zirka drei Jahren, ist es für mich unbegreiflich, wie die Programmierer der ARLO-App einen derartigen Pfusch ins Netz stellen können. Anstatt den Geofencing-Fehler der ungenügenden Sensibilität endlich zu bereinigen, bauen sie einen noch viel gravierenderen Fehler ein, der die Benutzung der Arlo-APP und -Kamera praktisch unbrauchbar machen. So geht das gar nicht.

Die Programmierer der APP sollten die Funktionen unbedingt selbst in der Praxis testen, bevor sie diese veröffentlichen und zum Download freigeben. Es ist das Mindeste, was man von einem Produkt in dieser Preisklasse erwarten kann. Dieser krasse Fehler muss unverzüglich behoben werden. Daran führt kein Weg vorbei. Ansonsten wird ARLO innert kurzer Zeit Tausende von Kunden verlieren und zwar für immer, mich eingeschlossen!!!

Model: arlo q plus security camera with audio|ethernet|poe vmc3040s