Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Re: Betreff: Kamera Verpixelt unscharf

Antworten
Diskussionsstatistiken
DonThomaso Apprentice
Apprentice

Beschimpfen????

Liebe Anna, jetzt wid es aber wirklich hinten höher als vorn.

Unter beschimpfen würde ich verstehen, wenn ich diejenigen als 'Weicheier' bezeichnen würde, die sich bereits beschimpft fühlen, wenn einer niest. Ja wo sind wir denn ?

Und ganz ehrlich:  ... nein, ich erspar's mir. 

Timber23 Tutor
Tutor

Hi Lebkoungcityboy, wie läuft es denn mit den Arlo Pro 2 Smart Home 4 HD-Überwachungskameras inkl. neuester Basisstation? Gibt es dort scharfe Bilder oder ist das genau so schlecht wie mit den älteren Systemen? Und: welches Abonnement hast Du?

AstralBuddy Apprentice
Apprentice
Nachdem der Hardware-Austausch nicht hilfreich war und mir auch nich die Möglichkeit der lokalen Speicherung genommen hat, sollte ich eine neue Firmware testen. Den Bedingungen habe ich zugestimmt und den Supporter unter caseupdate@arlo.com informiert.
Montag habe ich dann noch mal nachgefragt, wie es denn nun weitergeht.
Ich bekomme keine Antwort mehr.
DANKE FÜR NICHTS.
Model: Arlo Wire-Free
DonThomaso Apprentice
Apprentice
Was hast du erwartet? Es sollte doch inzwischen allen klar sein, dass da nichts mehr passiert. Das Aussitzen ist fast abgeschlossen. Der Thread hier wird bald geschlossen.
Es stehen längst die nächsten Probleme an und auch dafür wird Anna Ausreden finden müssen. Also bitte etwas mehr Verständnis. Ich könnte längst die nächsten Fehler ins Gespräch bringen, aber es wäre schade um die Zeit. Arlo war,ist und bleibt eine Bastelei ohne jegliche Professionalität.

Trialeddy Luminary
Luminary
Auch ich habe der Beta Firmware zugestimmt, nachdem ich von einem Supporter angerufen wurde. Diese sollte letztes Wochenende aufgespielt werden. Bis heute Fehlanzeige!
Lebkoungcityboy Guide
Guide

Moin, darf nun was erfreuliches berichten. Die neue Firmware der Basisstation ist bei mir seit gestern aufgespielt.

Seitdem gutes Bild, vor allem beim Livebild kein Ruckeln oder Artefakte mehr ( was vorher übel war)

Die Aufzeichnung kurz verpixelt bzw leicht stockend noch, aber um einiges besser als zuvor.

Glaube ist da auf dem richtigen Weg.

Trialeddy Luminary
Luminary

Das freut mich, dass es bei dir funktioniert hat. Bei mir ist nach der Einwilligung letzten Freitag, die Beta Firmware aufzuspielen ist nichts passiert. Außer die Angaben des Arlo Experten, dass sie letztes Wochenende aufgespielt werden sollte. Dann doch nicht und er bat um Geduld. Dann sollte ich vorgestern die Basisstation neu starten, damit die Firmware aufgespielt wird. Ergebnislos! Dann sollte ich die Basisstation letzte Nacht anlassen (die ist logischerweise immer an) damit sie aufgespielt werden kann. Bis jetzt wieder Fehlanzeige. Auf meine Nachricht dass nichts passiert ist und dieses Prozedere auch in das amateurhafte Vorgehen von Arlo passt, wird bis jetzt überhaupt nicht mehr reagiert. Es ist ein Trauerspiel!

Highlighted
stelim Star
Star

1. Support kontaktiert. Genaue Fehlerbeschreibung + was schon alles meinerseits unternommen wurde + Beispielvideo

 

2. Keine Antwort mehr vom Support.

 

3. Erst wieder eine Antwort, nachdem ich hier eine PN an AnnaK geschrieben habe.

 

4. Support meldet sich, verspricht ein Beta Update.

 

5. Alles akzeptiert in droher Erwartung auf Update

 

6. Support meldet sich, sorry für meine Hardware gibt es gar kein Update. Ich solle doch mal ein Beispielvideo schicken.

 

7. Info an Support, dass ich das doch schon ganz am Anfang mitgeschickt habe.

 

8. Keinerlei Rückinfo mehr vom Support.

 

Sorry Arlo ihr seid in Sachen Kundenorientierung wirklich ganz ganz mies.....

DonThomaso Apprentice
Apprentice

So, mein Probemonat mit Premium-Abo ist vorüber und ich will auf gar keinen Fall mit der kostenpflichtigen Variante weitermachen - also pünktlich gekündigt.

 

Die Qualität ist auch mit viel Phantasie nicht besser gewesen, lediglich die Pixel weniger, da größer. Der Nutzen der zusätzlichen Kameras war gleich Null, da selbst bei einer Auslöseempfindlichkeit von 1% und unter den schlechtest denkbaren Umständen bis zu 400! Bewegungsmeldungen per E-Mail ankamen. Ich hatte daher die zusätzlichen Kameras so gut wie gar nicht aktiviert. Das System läuft nun mit den 5 kostenlosen Inklusiv-Cams weiter, wobei ich auch hier keinerlei Nutzen mehr habe (anderes, besseres System von Bascom im Einsatz).

Dennoch will ich -bevor Arlo mit dem Aussitz-Prozess Erfolg hat-  für evtl. neue Opfer hier noch einmal zusammenfassen:

1) Bildquailtät nach inzwischen 5 Monaten noch immer in 80% der Fälle unterirdisch schlecht

2) Geofencing hat seit 1 Jahr noch nicht einmal funktioniert (altes Arlo-System und neues Arlo Ersatz-System)

3) Viel zu häufig die Meldung, dass System nicht erreichbar ist, obwohl der Zugriff per Browser einwandfrei funktioniert.

4) Livebild ist ein schlechter Witz. Nur manchmal steht die Verbindung innerhalb weniger Sekunden. In 90% aller Fälle, wartet man deutlich länger, manchmal bis zu einer knappen Minute, bis die Verbindung steht - oder ein Abbruchfehler angezeigt wird. Trotz bester Internetverbindung.

5) Die Kommunikation seitens Arlo ist ein Armutszeugnis. Bis auf eine Anna, die  (verzweifelt?) immer die gleichen Phrasen drischt und um keine Ausrede verlegen ist, kommt da gar nichts. Ein Statement der Entwickler mit Erklärung der Misere gab es noch nie. Wenn man die unzähligen Problembeiträge hier liest, bekommt man die Bestätigung für diese Aussage.

6) Und letztlich wird man gezwungen, seine Daten auf amerikanischen Amazon-Servern zu speichern, gibt Arlo einen Freibrief um unerwünscht aus der Ferne auf das System und die Kameras zuzugreifen (und zuzusehen?) - und muß dafür noch kräftig in teure Batterien investieren, die dadurch ausgelutscht werden. Ein schneller, direkter Zugriff ohne Cloud (sondern über das lokale Netz oder per VPN) ist nicht möglich. Man ist gezwungen die Performance der über 2 x 9000 km Leitung an die amerikanische Westküste zu ertragen.

Mein unverändertes Fazit: Finger weg. Schade um's Geld. Wer seine Nerven schonen will gibt 800 - 1000 Euro mehr bei der Konkurrenz aus und bekommt dafür eine ECHTE Gegenleistung. Klingt nach viel Geld, aber richtig teuer ist nur Arlo, denn die kosten unendlich Zeit und Nerven.

AstralBuddy Apprentice
Apprentice
Liebe @AnnaK,

nur der Vollständigkeit halber: die Bete-Firmware, deren Nutzungsbedingungen ich zugestimmt habe, wurde mir entgegen der Zusage des Mail-Supports *nicht* bereitgestellt.
Man bot mir wieder an, den Fall zu schliessen.
Ich habe mehrfach nachgefragt, weshalb mir das Update nicht bereitgestellt wurde, sowohl an caseupdate@arlo.com als auch über das Mail-Formular. Ungefähr 8 Nachrichten habe ich gesendet.
Antworten bekomme ich nicht.
Es ist so arm.
Model: Arlo Wire-Free
AstralBuddy Apprentice
Apprentice

ach, und @AnnaK, die Aufnahmen sind immernoch verpixelt, ruckeln und alles andere als HD.
Musst aber nicht antworten, ich gewöhne mich an den Monolog mit Netgear Arlo. 

Model: Arlo Wire-Free
AstralBuddy Apprentice
Apprentice

Na, alle am resignieren? 
Arlo hat scheinbar den Support eingstellt.

Model: Arlo Wire-Free
DonThomaso Apprentice
Apprentice

welchen Support?

stelim Star
Star

Den Support gibt es schon. Nachdem man mir ein Update für meine Basisstation versprochen hat, um dann festzustellen, dass es für meine Basisstation gar kein Update gibt, hat mir der Support gesagt, dass es für mich keine Lösung gibt. Man meldet sich wieder sobald es etwas Neues gibt.

Man hat mir also schriftlich mitgeteilt, dass durch das Update von vor 3 Monaten meine Anlage unbrauchbar gemacht wurde und eine Lösung nicht in Sicht ist.

JustynaO Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen,

 

@AstralBuddy, könntest Du mir bitte Deine Fallnummer und die E-Mail Adresse unter der Arlo installiert ist in einer privaten Nachricht mitteilen?

Ich prüfe diese mit dem Support.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

 

Trialeddy Luminary
Luminary
Ich warte jetzt schon wieder seit 16.08.19 auf die versprochene Antwort vom Support. Ganz geschweige von der Betasoftware, zu der ich dezidiert zustimmen musste. Vollkommen ignorant!
Trialeddy Luminary
Luminary

Heute Nacht ist tatsächlich die Betasoftware auf die Basisstation aufgespielt worden. Eine Benachrichtigung habe ich dafür nicht erhalten. Ist auch egal, weil sich an der Bildqualität nichts geändert hat. Aber auch gar nichts! Soweit zum Versprechen, dass danach wieder HD Qualität vorhanden ist. Ich hoffe nur, dass nicht irgendein Bug jetzt wieder zusätzlich vorhanden ist.

DonThomaso Apprentice
Apprentice
Pixelmatsch ist unverändert von der Tageszeit abhängig. Daran wird sich auch nichts mehr ändern, solange Arlo nicht mehr zur alten Bildkomprimierung zurückkehrt und die Daten zudem weiterhin über eine 20000 km Leitung zwingt.
Ergänzend sei auch noch gesagt, dass Geofencing noch immer nicht funktioniert. Man muss immer erst Google Maps oder eine andere App starten, dass Arlo bemerkt, dass sich der Standort geändert hat. Das ist alles so armselig...
AstralBuddy Apprentice
Apprentice
Bestätige. Neue FW, Base neu gestartet, nach wie vor verpixelte Bilder.
Geofencing funktioniert bei mir mit dem iPhone gut.
Aber was nützt es, wenn ich mit den Aufnahmen nichts anfangen kann.
Habe gerade erfolgreich einem Kollegen einen Arlo-Kauf ausgeredet. Nach Schilderung des Erlebten und Lektüre der Foreneinträge war er gelinde gesagt schockiert. Und dankbar für den hinweis.
Model: Arlo Wire-Free
JustynaO Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für Eure Beiträge!

 

 

@AstralBuddy und @Trialeddy, die neueste Arlo Basisstation VMB4000 - Firmware Version 1.14.1.1_2913_78b189a ist keine Betasoftware.

 

Bisher wurde nur die Beta Firmware für die Basisstationen VMB3010 aufgespielt. Über die Beta Firmware der Basisstationen VMB4000 haben wir noch keine Information erhalten.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

JustynaO Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für Eure Geduld.

 

Am 05.09.2019 wurde die Beta Firmware auf die VMB4000 Basisstationen der Benutzer aufgespielt, welche der Beta Firmware zugestimmt haben. 

 

Gebt bitte Bescheid, ob sich etwas geändert hat.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

AstralBuddy Apprentice
Apprentice
Woran erkenne ich denn, ob ich die firmware erhalten habe , welche Seriennr ht die Firmware? Qualitativ kann ich bei meinem System keinen Fortschritt ausmachen.
JustynaO Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @AstralBuddy,

 

danke für Deinen Beitrag!

 

Ich habe Dir eine private Nachricht diesbezüglich gesendet.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

stelim Star
Star

Da es für meine VMB3500 kein Update gibt, kann ich nur berichten, dass weiterhin alles pixelig ist, und dafür vor 3 Tagen über Nacht die Batterien an einer Kamera mal wieder von 79% auf 20% leergezogen wurden. Kosten ja auch nix die Batterien. 

JustynaO Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @stelim

 

vielen Dank für Deine Nachricht!

 

Sobald wir neue Informationen bezüglich der Beta Firmware für VMB3500 bekommen, werden wir uns umgehend melden.

 

In Bezug auf das Problem mit der Batterielaufzeit siehe bitte den folgenden Thread.

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team