Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Betreff: Kamera Verpixelt unscharf

Antworten
Diskussionsstatistiken
mfsimba Apprentice
Apprentice

So langsam sollte doch auch der letzte User hier so schlau geworden sein und wissen weidas bei Arlo läuft...

DonThomaso Apprentice
Apprentice
Nachdem inzwischen offenbar selbst Amz die Arlo Systeme nicht mehr haben will und meine Retoure mit dem Vermerk auf Entsorgung an mich zurück geschickt hat, habe ich nun mal alle 8 Kameras, die ich dadurch jetzt habe in Betrieb genommen. Der Probemonat im Premium Abo ist erstmal kostenlos und das sehe ich mir tatsächlich noch an. Eine Verbesserung konnte ich bisher noch nicht feststellen, aber der Verbindungsaufbau scheint schneller zu gehen. Da ich aber inzwischen auch die Nutzungdbedingungen von Arlo gelesen habe, frage ich mich, ob die noch alle Tassen im Schrank haben. Ich filme daher ab sofort mit 8 Kameras nur noch den Inhalt der Kloschüssel, damit bei denen auch nur noch das landet, was ihrer auch würdig erscheint.
Lebkoungcityboy Guide
Guide
Mittlerweile werden nicht mal Bewegungen mehr registriert bzw. aufgenommen!
Trialeddy Luminary
Luminary
Es ist ein Trauerspiel und es scheint auch niemanden bei Arlo zu interessieren. Seit Wochen noch nicht mal ein Statement dazu. Selbst mit der Aussage „das wird mit eurem Modell nichts mehr“ wäre ich zufrieden. Dann wüsste ich, wo ich dran wäre. Aber einfach NICHTS.
Timber23 Tutor
Tutor

Das ist in der Tat ein Problem. Es ist aus meiner Sicht aktuell nicht nachzuvollziehen, mit welchem Basisstationsmodell in Kombination mit welchem Kameramodell und welchem Abo-Plan es dann garantiert in welcher Auflösung funktioniert. Und das dann ggfs. auch noch in Unterscheidung zwischen Streaming der Bilder im lokalen Netz und als Aufnahme in der Arlo Cloud. Das ist keine Basis für weitere Invests in Arlo Technik.

MatK Star
Star

Ich weiss überhaupt nicht mehr, was ich sagen soll. Seit Monaten kann man ausser Pixeln auf den Aufnahmen nichts mehr erkennen und niemanden interessiert es!

Seit 3,5 Jahren benutze ich jetzt die alten Arlo Kameras, habe damit schon viel mitgemacht und fühlte mich mit der Android App so manches mal wie ein Versuchskaninchen. Aber die jetzige,  absichtlich von Netgear herabgesetzte Bildqualität ist das allerletzte! Man kann einfach nichts mehr erkennen. Als Sicherheitskamera inzwischen nicht mehr brauchbar!

Es wundert mich nur, dass hier nicht noch mehr Leute aufschreien?

Wenn ich noch die Möglichkeit hätte, das System zurück zu geben, wäre es schon lange weg! Es gibt ja inzwischen Alternativen!

Einfach unglaublich!

AstralBuddy Apprentice
Apprentice
... weil das “Aufschreien” nichts bringt. Was passiert denn hier schon?
In meinem Fall ht sich das Problem mit den verpixelten Aufnahmen seit gestern „gelöst“: die beiden Arlos lösen einfach keine Aufnahme mehr aus, wenn sich jemand/etwas cor der Cam bewegt.
So kann man es natürlich auch machen.
Wenn ich eine Vorhersage treffen darf: Anna wird mir empfehlen, das System mal zurückzusetzen. Gefühlt gibt es dazu mittlerweile wöchentlich Grund genug.
Ich habe es so satt!
Model: Arlo Wire-Free
Trialeddy Luminary
Luminary
Und die Rufe verhallen im Nichts 🥴
AstralBuddy Apprentice
Apprentice

Sooo - ich werde noch mal konkreter: 
Meine beiden Arlo Wireless nehmen seit gestern zwar noch Bewegungen wahr (so sieht man unterhalb des Vorschaubildes das entsprechend orangefarbene Symbol und im Vorschaubild einen Ausschnitt der beobachteten Bewegung) – jedoch:

es erfolgt keine Benachrichtigung mehr.

Und es erfolgt keine Aufnahme mehr. 

Fakt: Das System ist nicht mehr zu verwenden, da es seine Aufgabe nicht erfüllt. 

Wie steht's bei euch?

 

Model: Arlo Wire-Free
Tristan2000 Star
Star
Bei mir läuft es relativ gut...zwar kein HD, aber man erkennt noch alles...
AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo zusammen,

 

ich würde Allen die weiterhin ein Problem mit den verpixelten Bildern haben, empfehlen den Support zu kontaktieren und Beispielaufnahmen zu senden. Die Fälle müssen jetzt einzeln betrachtet werden.

 

@AstralBuddy deine Anfrage wird bereits seit einiger Zeit von dem Support bearbeitet. Hast du dies auch dem Support-Mitarbeiter mitgeteilt? 

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

stelim Star
Star

@ Anna

 

Das ist jetzt wirklich der Gipfel. Was soll denn eine Einzelbetrachtung bringen? Bei der Masse an gleichen Problemen sind es eben keine Einzelfälle! Arlo hat ein dickes Problem und will oder kann es nicht lösen. Der Support bricht einfach ab, keine Antwort mehr.

 

Arlo ist der letzte Müll und wird nur noch vom schlimmen Support getoppt!

AstralBuddy Apprentice
Apprentice

Hallo Anna, 

 

ich habe dem Support vor 3 Wochen (ca.) ein Video der Cams bereitgestellt.
Daraufhin teilte man mir mit, dass die Basisstation ausgetauscht werden müsse. Diesbezüglich habe ich heute nachgefragt, wie es denn um den Austausach bestellt ist - und mitgeteilt, dass die Cams nun auch keine Aufnahmen mehr erzeugen (siehe meinen vorangehenden Post).  Ich habe auch eine Antwort erhalten - mit der Bitte, ein Video bereit zu stellen. 

Von den Cams, die keine Videos mehr aufnehmen. 

Sag' was, Anna K.

Obergen Guide
Guide

Dem Ingeniör ist nichts zu schwör .....  weglach...

 

Habe immer noch den unterschiedlichsten Pixelmatsch....  von naja, geht so grad bis Bauklötze zum Datenschutz für Einbrecher.....  von HD meilenweit entfernt....

 

Es lässt sich auch keine Zusammenhang nach Uhrzeit herstellen, vermutlich gibt es HD nur wenn in China ein Sack Reis nach links umgefallen ist, aber auch nur an ungeraden Sonntagen bei Vollmond.

 

Hat eigentlich jemand eine deutsche Adresse von Arlo ? Ich möchte denen gerne den ganzen Krempel zur Entsorgung schicken nachdem ein funktionierendes Ersatzsystem eines anderen Herstellers installiert ist.

 

Verkaufen will ich es nicht, reicht wenn Arlo die Kunden über den Tisch zieht....

 

 

 

 

DonThomaso Apprentice
Apprentice

Ich dachte schon, alle sind inzwischen umgestiegen, aber offensichtlich nutzen doch noch ein paar das Arlo-Geraffel.

Probeweise habe ich nun auch nochmal die 'alte' Basisstation  ins Netz gehängt und mit einer Kamera verbunden.

Im Ergebnis allerdings nutzlos, da die Kamera meistens als offline angezeigt wird und erst nach einigen Versuchen wieder ein Bild liefert. Allerdings ist das dann in Schärfe, Inhalt und Qualität absolut der Marke Arlo würdig. s.Anhang.

Gut dass mein neues Bascom-System so gut funtioniert. Daher kann ich mich über Arlo gar nicht mehr so richtig ärgern. Ein armseliger Haufen von Dilletanten halt. Mitleid ist wohl angebrachter.1564407979623.jpg

AstralBuddy Apprentice
Apprentice

Liebe @AnnaK, ein paar offene Worte:

es deutet doch alles darauf hin, dass ihr mit Algorithmen zur Bildkompression zu experimentieren scheint - anders sind zumindest aus meiner Sicht die Verpixelung im Fall von Bewegungen sowie die Versuche der Dateigrößenreduktion (auch durch zwischenzeitliches herabsetzen der Auflösung, letzte oder vorletzte Firmware) kaum zu erklären – zumal es mehrere Nutzer betrifft und durch ein Arlo-Seitiges Firmwareupdate ausgelöst wurde (so, wie gesagt, der allgemeine Anschein).

Dein Wunsch, das ganze jetzt nicht mehr hier im Forum sondern mit dem individuellen Support (der, wie von vielen Nutzern beschrieben, viele Fälle nicht abschließt) erscheint vor diesem Hintergrund aus Nutzersicht einfach nicht nachvollziehbar. 

Vielmehr mutet es (nach meinem Empfinden) wie der verzweifelte Versuch an, uns hier (endlich?) zum Schweigen zu bringen. Ich gebe zu, das klingt polemisch, aber ich schreibe Dir ganz offen, wie es ankommt.

Model: Arlo Wire-Free
mfsimba Apprentice
Apprentice
Damit bringst Du es auf den Punkt.
Ich habe nich mehr so diese massiven Verpixelungen, aber von HD weit entfernt.
Trialeddy Luminary
Luminary

Heute einen Support Fall telefonisch eröffnet. Vollkommen ahnungslos worum es geht und mit den Standartanweisungen vom Support beraten worden. Mit der Bitte jeweils ein Video oder ein Bild hochzuladen pro Kamera. Der Link aus der Mail funktioniert nicht zum Hochladen. Dann eine zweite Möglichkeit. Einen Link kopieren und in die Adresszeile einfügen. Das hat funktioniert. Ein Video ist nicht möglich hochzuladen, da das Format nicht unterstützt wird. Also ein Screeshot gemacht und dieses eingefügt. Fehlermeldung! Angeblich übersteigt es die zulässige 3MB Grenze. Bild ist aber nur 470 KB groß. Also nochmals reduziert. Dann hat es funktioniert. Man kann aber nur je ein Bild einfügen. Was will der Support mit einem Bild, das extrem reduziert wurde? 

Zudem kommt keine Bestätigung, ob das hochladen und verschicken funktioniert hat. Alles in allem spiegelt sich hier das gleiche Zenario wie im Forum ab. Irgendwie vollkommen unstrukturiert und schlecht. 

Bis 31.7. muss ich mich gemeldet haben, sonst wird der Supportfall geschlossen. Ich nehme Wetten an, wie es weitergeht. Ich werde berichten.

AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo zusammen,

 

ich glaube es liegt hier ein Missverständnis vor - ich möchte ja nicht, dass ihr hier nicht schreibt. Das Problem mit den verpixelten Bildern soll bereits behoben sein, deswegen bat ich alle die immer noch das Problem haben eine Support-Anfrage zu erstellen. Dieses Thread hat bereits über 300 Beiträge und es wäre nicht einfach die Informationen die sich für ein konkretes System herauszufischen.

 

Des Weiteren sah ich hier Beiträge oder bekam private Nachrichten von Nutzern die Arlo Pro haben welche von diesem Problem nicht betroffen war und auf diese sich dieser Thread nicht bezieht. 

 

Wenn jemand ein Problem mit einer Support-Anfrage hat - keine Antwort bekommen hat oder den Status prüfen möchte, kann mit gerne eine private Nachricht senden und ich prüfe das.

 

@AstralBuddy ich bin dabei das von dir genannte Anliegen zu klären.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

Highlighted
Obergen Guide
Guide

soso....  Pixelfehler sollen behoben sein.....

 

Anbei Pixel von heute Nacht...

 

Ich bleibe dabei....  Arlo kommt schnellstmöglich in den Elektroschrott......31.07.19.GIF31.07.19

Lebkoungcityboy Guide
Guide
Da sich bei der Arlo nix mehr tut, habe ich jetzt die Arlo Pro 2 Smart Home 4 HD-Überwachungskameras & Sicherheitssystem für knapp 1000 € gekauft. Hoff das klappt besser.
DonThomaso Apprentice
Apprentice
Was soll ich sagen. Unbelehrbar, wahnsinnig, pervers. Wer tatsächlich noch Geld für Arlo übrig hat, ist geisteskrank
DonThomaso Apprentice
Apprentice
Mehr als 300 Beiträge sagen sprichwörtlich mehr als 1000 Worte
Tristan2000 Star
Star
Schwerer Fall von Technikmasochismus...😂😂😂
Trialeddy Luminary
Luminary

In der Tat wurde mir heute auf meine Supportanfrage geantwortet. Also der Fall wurde nicht geschlossen. Ein Fortschritt. Allerdings ein unbrauchbarer. In der Mail, die gleich zweimal kam, gab es nur einen Link auf die Arloseite mit den FAQs! 

Was soll das denn? Ich mache einen Supportfall auf, der 3 Tage von Spezialisten bearbeitet wird und in einem Link zu Supportseite endet. Mit den bekannten Anweisungen … stellen Sie Ihre auf höchste Videoqualität etc. 

Und wenn das nicht klappt melden Sie sich nochmals.

ES IST SINNLOS!