Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 6 Antworten
  • 5794 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 4 in Unterhaltung
butlergum
Tutor
Tutor

Hallo Community,

 

was sind Eure bisher gesammelten Erfahrungen mit Geofencing.

Ich habe es bei mir getestet, leider funktioniert es nicht so wie ich es mir vom Prinzip her vorstellte.

Meine Frau und ich besitzen beide ein iPhone (4s und 5) und an beiden ist Geofencing aktiviert und die korrekte Adresse eingetragen.

Entferne ich mich vom Haus weg, bekomme ich auch bald eine Nachricht, dass Arlo in den Modus Away schaltet und somit die KAmeras aktiviert.

Problem ist nur, dass meine Frau und ihr iPhone noch zuhause sind und somit ungewollte Aufnahmen auslösen. Ich erwarte, dass bei noch im Homeradius befindlichen Geräten, die Kameras deaktiviert bleiben.

Ich bin mittlerweile sämtliche Einstellungen durch (auch die iOS Settings bzgl. Ortungsdienst etc.) und komme zu keiner funtionierenden Lösung.

 

Any ideas?

 

 

 

 

6 ANTWORTEN 6
TomMac
Guru Guru
Guru

With one phone , it seems the Geo-zone works well,  the glitches seem to come with 2 or more phones.

 

Read thru this , it may help;

 

https://community.netgear.com/t5/Arlo-Knowledge-Base/How-do-I-add-and-manage-multiple-mobile-devices...

 

https://community.netgear.com/ejquo23388/board/crawl_message?board.id=en-arlo-features&message.id=89...

 

https://community.netgear.com/ejquo23388/board/crawl_message?board.id=en-arlo-features&message.id=16...

--------------------------------------
Morse is faster than texting!
--------------------------------------
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @butlergum,

 

vielen Dank für Deinen Beitrag!

 

Siehe bitte den Post: Geofencing für mehrere Nutzer im System. Ich würde Dich bitten, die in dem Thread vorgeschlagenen Schritte durchzuführen - ich hoffe, dass danach es funktioniert wird.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

butlergum
Tutor
Tutor

Hallo,

 

möchte mich nochmal mit dem Thema Geofencing beschäftigen.

Nachdem meine Frau ein neues iPhone 5s bekam, wollte ich die Geofencingfunktion nochmal testen.

Alle Einstellungen geprüft, leider immer noch gleicher Fehler.

Verlasse ich mit meinem Handy das Haus, werden die Kamera aktiviert obwohl meine Frau samt Handy noch daheim ist.

 

Darüberhinaus habe ich festgestellt, dass die Arlo App auf meinem iPhone immer mal wieder "offline" ist. Heisst in der Praxis, ich verlasse das Haus in dem Gedanken, Arlo aktiviert selbsttätig dank Geofencing die Kameras. Tut es aber nicht. Ich muss aktiv die App starten, erst nach der Anmeldung erkennt die App meinen Standort und aktiviert die Kameras. Wieso meldet sich Arlo hier  ab? Handy wurde nicht neugestartet und die App nicht wissentlich beendet...

unicum
Star
Star

Hallo butlergum,

ich vermute das Du und Deine Frau den selben Account nutzen. Den Fehler hatte ich am Anfang auch genacht.

Du kannst deine Frau als Freund hinzufügen und mit alllen Rechten, die Sie benötigt, ausstatten. 

Denn wenn beide den selben Account nutzen wollen geht das nicht, da einer wird immer automatisch beendet.

Bei mir funktioniert es seit dem wunderbar und ohne Probleme.

 

ich hoffe ich konnt Dir helfen.

LG unicum

Arlo wire free mit 3 Kameras im Geofencing Modus mit Zeitplan in Verbindung mit iPhone(red) 7 und iPhone 7 und Macbook und appleTV
butlergum
Tutor
Tutor

Dankeschön!

Habe die Konfiguration mal entsprechend geändert und siehe da: es scheint zu funktionieren.

 

Vielen Dank. Schade nur, dass es von Netgear so uneindeutig kommuniziert wird.

unicum
Star
Star

Hallo butlergum,

das ist schön wenn ich helfen konnte und Danke für die Info.

Die Sache mit dem Geofencing ist leider noch Beta deshalb ist es auch nicht besonders gut beschrieben aber so ist es nunmal wenn Funktionen erst nachträglich eingefügt werden. Aber hier im Forum wird einem eigentlich ganz gut geholfen.

 

LG unicum

Arlo wire free mit 3 Kameras im Geofencing Modus mit Zeitplan in Verbindung mit iPhone(red) 7 und iPhone 7 und Macbook und appleTV