Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Batterieanzeige der Kameras in der App nicht mehr vorhanden

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 14 Antworten
  • 1081 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
comfotax
Luminary
Luminary

Wie ich leider feststellen musste gibt es in der App (IOS) überwiegend KEINE Anzeige mehr der Batteriekapazität. Von 5 Kameras wird sie nur noch in einer angezeigt. Neustart hat KEINE Auswirkung gezeigt.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
comfotax
Luminary
Luminary

Es geschehen noch Zeichen und Wunder!
Das letzte Update hat den Fehler behoben.
Die Akkuanzeige in % ist wieder da, dafür
muss die App aber erst gelöscht und dann
wieder neu installiert werden.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

14 ANTWORTEN 14
comfotax
Luminary
Luminary

Nachsatz/Update;

Offensichtlich liegt es an einem fehlerhaften Update für IOS
Version 3.5.13 vom 01.03.2022
Auf einem 2. iPhone mit der Version 3.5.12 sind noch die Anzeigen vorhanden.
Unter Android läuft es auch ohne Probleme.

KamilK
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @comfotax,

 

vielen Dank für deinen Thread!

 

Bitte versuche die Arlo App auf deinem iPhone, welcher die Problematik zeigt neu zu installieren.

Auf dem iPhone kannst du die App unter:
Allgemein> iPhone-Speicher> Arlo> App löschen.

Danach solltest du die App natürlich neu installieren.

 

Viele Grüße
Kamil
Arlo Community Team

 

comfotax
Luminary
Luminary

@KamilK

Danke für den Hinweis, aber das habe ich natürlich als allererstes versucht.
Danach habe ich dann einen reset der Kameras versucht.
Da die Batterieanzeige aber mit der Version 3.5.12 einwandfrei funktioniert

liegt es unumstößlich an der neuen Version 3.5.13 bzw. update.

LG

 

KamilK
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @comfotax,

 

vielen Dank für deine Antwort!

 

Melde dich bitte bei unserem technischen Support, um eine Support-Anfrage zu öffnen, die an Arlo Ingenieure weitergeleitet werden kann.

Du kannst den Experten den Link zu diesem Thread mitteilen, damit sie wissen was bereits ausprobiert wurde.


Viele Grüße
Kamil
Arlo Community Team

comfotax
Luminary
Luminary

Hallo @KamilK

Nur mal so zur Information:

Hatte sofort eine Support-Anfrage an den technischen Support
MIT dem Hinweis auf diesen Thread (per Link) gestellt.
Antwort:
„können Sie mir bitte beschreiben, was für ein Anliegen Sie haben?“
Habe denen also noch einmal ALLES beschrieben einschließlich Bildmaterial.
Zwischenantwort:
„Wenn wir innerhalb von 7 Tagen keine Antwort von Ihnen erhalten, wird Ihr Fall automatisch geschlossen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an den Arlo Support

Du kannst ebenfalls Deinen Experten den Link zu diesem Thread mitteilen,
damit sie mal wissen was hier so läuft.

Bin nun schon seit über 5 Jahren dabei, ABER den Support kann man echt vergessen!

KamilK
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @comfotax,

 

vielen Dank für deine Antwort!

 

Hast du momentan die Version 3.6 von der Arlo App bei dir installiert?

 

Die Version 3.6 stellt ein größeres Update dar - und kann eventuell

auch schon das Problem beheben.

 

Viele Grüße
Kamil
Arlo Community Team

comfotax
Luminary
Luminary

Hallo @KamilK

Auch mit der Version 3.6 ist der Fehler nicht behoben.
Der Support möchte eine Antwort in 4 Tagen, aber
der Link ergibt "Invalid Token Value" und die Mail
beinhaltet auch keine Frage.
Es bestätigt sich leider immer wieder, dass der
Support von Arlo einfach nur schlecht ist.

KamilK
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @comfotax,

 

vielen Dank für dein Feedback!

 

Es tut mir leid, dass deine bisherige Erfahrung mit dem Support nicht zufriedenstellend ist.

Damit ich die Möglichkeit habe, dein Anliegen bei dem Support zu prüfen, teile mir bitte deine Support-Fallnummer in einer privaten Nachricht mit. 

 

Viele Grüße
Kamil
Arlo Community Team

comfotax
Luminary
Luminary

Der Support hat reagiert:

Wir haben einen neuen Fall mit der Nummer xxxxx erstellt

Damit ich Ihnen genauer helfen kann, beantworten Sie bitte folgende Fragen:

a) Welches Handy - Modell besitzen Sie? Was ist die Systemversion davon?

b) Welche Version von der Arlo App besitzen Sie?

c) Haben Sie versucht die Arlo App neuzuinstallieren?

d) Seit wann besteht das Problem?

 

Offensichtlich haben sie meine E-Mails UND diesen Thread NICHT GELESEN

sonst wüssten zumindest schon mal worum es geht und die ewig gleichen

Fragen hätten sie nicht gestellt.

Dies bestätigt nur meine Meinung vom Support.

comfotax
Luminary
Luminary

Nächste Anfrage vom Support:

Beantworten Sie mir bitte dafür folgende Fragen:
a) Welchen Router besitzen Sie (z.B. Fritbox 7530)? Benutzen Sie einen Extender?
b) Wie viele und welche Geräte haben Sie in den gleichen Netzwerk angeschlossen?
c) Wie heißt Ihr Netwerkanbieter? Welchen Verbindungstyp haben Sie (LTE/Kabel,Glasfaser)?
d) Wie hoch ist der Upload von Ihrem Netzwerk? Das können Sie auf der Web Seite www.speedtest.net überprüfen.
e)Tritt das Problem zu einer bestimmten Zeit auf?
f) Wie weit weg von der Basisstation/Router befinden sich die Kameras?

 

Da fragt man sich wirklich was DAS mit der App zu tun haben soll.

Für mich hat sich Arlo damit völlig ins AUS geschossen.

 

 

 

comfotax
Luminary
Luminary

Der Support ist unfähig und inkompetent fragt die o.a. Liste

nun schon zum wiederholten mal ab.

Habe gebeten den Fall zu schließen, da es offensichtlich

zwecklos ist.

comfotax
Luminary
Luminary

Letzte Meldung vom Support:
"Wir möchten Sie informieren, dass der Fehler welchen Sie bei uns
gemeldet haben bereits durch unsere Technikern bearbeitet wird.
Im Mai sollte eine neue iOS App ausgelassen werden, welche das Problem beheben sollte."

comfotax
Luminary
Luminary

Ihr seid echt ein Chaotenverein! Jetzt habt ihr die Android App mit dem
letzten Update auch noch "zerschossen", sie funktioniert garnicht mehr!
UND das letzte Update für IOS hat den Fehler auch nicht behoben.
Also der immer wieder geschriebene Blödsinn:

"Das Update enthält außerdem allgemeine Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen"

ist absolut fern jeglicher Realität und nur noch peinlich.

comfotax
Luminary
Luminary

Es geschehen noch Zeichen und Wunder!
Das letzte Update hat den Fehler behoben.
Die Akkuanzeige in % ist wieder da, dafür
muss die App aber erst gelöscht und dann
wieder neu installiert werden.