Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo ist über app ausgeschalten undtrotzdem klickt es und die led´s werden eingeschalten

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 30 Antworten
  • 9088 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 11 in Unterhaltung
fritz7270
Aspirant
Aspirant

Hallo.

ich habe folgendes problem, die cam ist über die app ausgeschalten und trozdem gehen die infrarot led´s an der cam 

an und manchmal hört man es auch klicken. wenn jetzt jemand sagt die cam ist noch auf einem anderen gerät aktiv, muss

ich nein sagen dazu. habe schon alles kontroliert und weiss nicht mehr weiter.  die led´s gehen ohne benachritigung  an

hat jemand das gleiche problem?

Lg

30 ANTWORTEN 30
AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @fritz7270,

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

In dem folgenden Thread wurde das gleiche Problem gemeldet: Nachtsicht.

 

Versuche bitte die Basisstation neuzustarten und gebe bitte Bescheid, ob sich etwas geändert hat.

 

Verwendest du den Zeitplan oder wird das System von Hand aktiviert und deaktiviert? Schaue auch den folgenden Post an: https://community.netgear.com/t5/Arlo/St%C3%A4ndig-offline-falsche-Uhrzeit/m-p/1570535#M10544

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Community Team

fritz7270
Aspirant
Aspirant

Hallo anna,

danke für die schnelle antwort, hatte heute vormittag den support angerufen, weil ich weder eine zeitschaltung, noch sonst irgendwas eingeschaltet habe. wie ich schon schrieb, ist die cam in der app ausgeschaltet!!! liegt wohl an dem software update. die dioden der nachtsicht gehen bei bewegung an obwohl die cam ausgeschaltet ist und ab und zu ist auch ein klicken zu hören beim erkennen einer bewegung. ( cam in der app ausgeschalten)

Lg

kypernaut
Apprentice
Apprentice

kann ich bestätigen, auch meine Arlo Cameras "klicken" und die Nachtsicht LEDs leuchten obwohl die kamera deaktiviert ist!!! auch erst seit dem Update...

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

sind das in beiden Fällen Arlo Pro oder Arlo Wire-Free Kameras?

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Community Team

kypernaut
Apprentice
Apprentice

bei mir eine Arlo Wire-Free die klickt ohne das sie aktiviert ist.

 

fritz7270
Aspirant
Aspirant

Hallo,

bei mir ist es eine arlo  ohne alles, ich löse das problem, indem ich die stromversorgung kappe, wenn ich die cam nicht brauche, kann aber nicht sinn und zweck sein wenn es einen ausschalter gibt in der app

 

Lg

derbock
Aspirant
Aspirant

Habe dasselbe Problem. Normale Arlo... 

TeXX
Star
Star

Hallo,
ich habe das selbe Problem. Wenn ich die Kameras über die App ausschalte wird zwar kein Video oder Bild mehr aufgenommen, die LEDs der Kamera gehen aber trotzdem noch an. Ich habe die Basisstation neu gestartet, danach war der Fehler weg, und die Kameras waren aus. Als ich die Kameras über die App jedoch wieder ein- und ausgeschaltet hatte gingen die LEDs bei Bewegung leider wieder an obwohl über die App ausgeschaltet. Es liegt wohl am Update. Die Techniker von Arlo sollten vor der Veröffentlichung der Updates vorher mal etwas besser testen ob die Updates auch wirklich fehlerfrei sind, bevor Sie erscheinen. Bitte gebt das mal an die Technik weiter.

MatzeH
Aspirant
Aspirant

Bei meinen Kameras habe ich das selbe Problem.

Kameras sind deaktiviert und klicken wenn man in den Bewegungsradius kommt.

Meist hat bisher geholfen in der App die Kameras erneut zu aktivieren und danach wieder auf deaktiviert zu setzen.

 

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

danke für die Informationen.

 

Auch hier scheint das Problem nach dem Update aufzutreten. Es tut mir leid wegen der Umstände.

Im Moment würde ich empfehlen abzuwarten, bis die Probleme gelöst sind.

Es gibt auch Benutzer, die bereits dieses Problem bei dem Support gemeldet haben.

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Community Team

Daywalkerle
Aspirant
Aspirant
Bei mir das gleiche Problem....hat mir in kürzester Zeit jetzt die Batterien platt gemacht...
Gibt es schon eine Lösung?

Grüsse
fritz7270
Aspirant
Aspirant

Ich habe das problem so gelöst, wenn die cam nicht gebraucht wird, wird sie vom netz genommen per fernbedienten ausschalter. klappt super.

Lg

Daywalkerle
Aspirant
Aspirant
Gute Idee aber das ist ja eigentlich nicht der Sinn der Sache 😉
TeXX
Star
Star

Also wenn nicht bald ein neues Update kommt, dann möchte ich ARLO bitten zumindest das letzte alte Update wieder hochzuladen. Da lief alles gut. Ich war schon am überlegen überhaupt wieder ein Update zu machen, weil es davor auch schon Probleme gab. Jetzt ärgere ich mich das ich dieses Update gemacht habe. Wenn wieder alles gut läuft werde ich keine Updates mehr machen. Nur Ärgerei. Bei meinen Kameras geht es jetzt auch auf die Akkus, weil die Kameras scheinbar immer aktiviert sind, auch wenn über die App ausgeschaltet wurde.

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

derzeit gibt es noch keine neue Informationen.

Das Problem wurde noch nicht gelöst. 

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

TeXX
Star
Star

Es gab vor ein paar Tagen ein Update. Das Problem besteht aber immer noch. Die Kameras schalten ein, obwohl 
deaktiviert. Arlo normal kabellos mit Basisstation. 

Ich habe das Problem jetzt erstmal so gelöst:
1. -Kameras deaktivieren
2. - Bei "Modus" Bewegungserkennung auf "deaktiviert" stellen. 
Dann sind definitiv alle Kameras ausgeschaltet. Die Infrarot LEDs bleiben dann auch aus.
Umgekehrt zum Einschalten:
1. Bei "Modus" Bewegungserkennung "ein"
2. - Kameras aktivieren.
Ist allerdings ärgerlich wenn man nur einzelne Kameras ausschalten möchte. Da geht das natürlich nicht,
da durch das Ausschalten der Bewegungserkennung alle Kameras ohne Funktion sind. (Nur Live Modus geht dann)

Zumindest werden die Akkus erstmal geschont



Daywalkerle
Aspirant
Aspirant
Das funktioniert bei mir leider nicht....LED's gehen trotzdem an.
Im Prinzip kann ich aktuell das System abbauen und in den Keller legen....tolle Sache....ganz tolle Sache
Retired_Member
Nicht anwendbar

Ich weiß nicht, ob das mit der fehlerhaften Software zusammenhängt. Die Innenkameras nehme ich manuell in Betrieb, da Geofencing ohnehin nicht richtig funktioniert, wenn ich das Haus verlasse und schalte sie bei Rückkehr wieder aus. Da diese Kameras nur kurzfristig in Betrieb sind, haben die Akkus ungefähr immer 2,5 Monate gehalten. Nun sind die Akkus schon nach einigen Tagen leer. Also bin ich der ganzen Sache einmal nachgegangen. Dabei habe ich festgestellt, dass die Kameras, obwohl ausgeschaltet, in Betrieb sind. Es wird zwar nichts aufgenommen, Bibliothek, auch kein Alarm ausgelöst. Allerdings schalten sich die Kameras bei jeder erfassten Bewegung und Geräuschen (Fernseher) ein, ist dadurch bemerkbar, dass bei Dunkelheit die LED`s ständig einschalten. Da Bewegung täglich einige 100 mal erfolgt, man ist im Haus ja in Bewegung, ist nun natürlich klar, dass die Akkus nach einigen Tagen leer sind. Das hat sich bisher noch nicht heändert. Nun wird es langsam Zeit, denn es kann nicht sein, die Akkus alle 5 Tage auzuladen.

TeXX
Star
Star

Bei mir tritt das Problem erst seit dem Update auf.

Vermutlich haben die Kameras immer Verbindung zur Basis.

Hast du denn mal versucht die Bewegungserkennung zu deaktivieren und die Kameras ausgeschaltet? Bei mir gehen Sie dann nicht mehr an.

Retired_Member
Nicht anwendbar

Vielen Dank für Deinen Hinweis, aber:

Wie bereits geschrieben, Geofencing funktioniert nicht. Habe ich heute nochmals probiert, war weit außerhalb des markierten Kreises, Reichweite klein, keine Reaktion. Ich muß ohnehin schon jede Innenkamera unter Geräte, Zahnrad, Kamera Ein/Aus, manuell aktivieren/deaktivieren. 

Zusätzlich müßte ich nun bei jeder Innenkamera unter Modus, den Haken bei Bewegung entfernen. Da aber nicht beide Möglichkeiten gleichzeitig abgewählt werden können, würde die Kamera sich bei Geräuschen (Fernseher, Hundebellen) trotzdem aktivieren. Ich müßte dann zusätzlich, auch bei jeder Innenkamera, den Schieberegler zur Geräuscherkennung ganz nach links schieben. Und das ganze bei Aktivierung bei jeder Innenkamera umgekehrt wiederholen. Das ist wohl für ein 1000 Euro System unzumutbar. 

Also, ich gebe Arlo noch bis Monatsende Zeit, das ganze auf die Reihe zu bekommen. Ansonsten werde ich, wie andere auch angemekt haben, das System als "Defekt" zurückgeben.

 

TeXX
Star
Star

Ja, das kann ich verstehen. Wie mir scheint hast du ein anderes System als ich.

Ich komme so vorerst über die Runden, aber als Dauerzustand will ich das natürlich auch nicht.

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

ich glaube, ihr habt bereits diese Information in dem anderen Thread gelesen, aber ich teile auch hier mit, dass die Lösung des Problems mit der IR Dioden in Aussicht ist.

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Community Team

MoMoK
Aspirant
Aspirant
Guten Tag, gibt es den mittlerweile eine Lösung, damit Arlo wieder funktioniert wie davor?
wobei
Aspirant
Aspirant
Habe das selbe Problem. Sehr ärgerlich für so ein teures System. Es kann doch nicht so schwer sein, es zu lösen. Wenn Kamera aus, dann aus. Oder?