Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo - Fragen zur Benutzung

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 660 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
_Boss_
Follower
Follower
Einige kurze Informationen: Wir möchten gerne in unserem Hotel auf moderne Überwachungstechnik umsteigen. Wir sind bereits nach kurzer Recherche auf Arlo getroffen und möchten uns über den Funktionsumfang erkunden. Unser Hotel besteht aus insgesamt 4 Etagen und einem großen Platz vor dem Hotel. Nun zu den Fragen: ·       Ist es möglich, dass alle Kameras, welche im Hotel verteil werden Zugriff auf die Basisstation haben, die sich im Erdgeschoss befindet? D.h. einige Kameras befinden sich im 3. Stock und haben trotzdem Zugriff auf die Basisstation und übermitteln ein Livebild? ·       Kann es zu Problemen führen, wenn die Kameras an Orten aufgestellt werden, welche oft genutzt werden (Z.B. Eingangshalle)? ·       Wie viele - und vor allem - welche Kameras würden Sie für ein solches Projekt empfehlen? (Bestenfalls Kabellose Kameras) Vielen Dank im Voraus
1 ANTWORT 1
AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @_Boss_,

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community und danke für Ihr Interesse.

 

Es kommt alles darauf an, wie weit sich die Kameras von der Basisstation befinden und was dazwischen gibt. Wärmeisolierungen, dicke Wände, Stahlbeton, Wasser und andere Geräte, die 2,4 GHz Frequenz verwenden können das Signal beeinträchtigen und die Distanz wesentlich verkürzen. Bei besten Bedingungen ohne Hindernisse und direkter Sicht können die Kameras maximal bis zu 90 Meter positioniert werden. Siehe den folgenden Beitrag an: Wie weit entfernt von der Basisstation kann ich die kabellose Arlo oder Arlo Pro Kamera platzieren?

 

Hier könnten dir auch andere Benutzer Feedback geben, wie es in ihren Haushalte aussieht.

 

Sollten die Kameras an Orten, wo viel los ist, aufgestellt werden, dann würde ich die kabelgebundenen Kameras (Arlo Q) empfehlen. Arlo Q werden direkt mit dem WLAN vom Router verbunden und benötigen keine Basisstation. Arlo Q unterstützen auch beide Frequenzen, d.h. 2,4 GHz und 5 GHz. Wenn die Kamera weiter weg positioniert werden sollte, dann kann man sie mit 2,4 GHz Band verbinden. Wenn die Kamera näher am Router wäre dann 5 GHz. 

Arlo Q Kamera verwendet Einzelbildvergleich. Die Bewegungserkennung beispielsweise im Flur oder engen Bereichen könnte besser erkannt werden. Die Distanz der Bewegungserkennung ist mit Arlo Q auch weiter und beträgt bis zu ca. 15 Meter.

 

Arlo Pro, Pro 2 Kameras werden mit wiederaufladbaren Akkus betrieben. Zur Bewegungserkennung wird PIR Technologie eingesetzt. Die Bewegungserkennung wird bis zu ca. 6-7 Meter abhängig von Platz, erkannt. 

 

Siehe auch: Wie funktioniert die Bewegungserkennung meiner Arlo Kameras?

 

Arlo Q, Pro und Pro 2 erkennen Bewegung und/ oder Audio und nehmen kurze Aufnahmen auf (von 10 bis 120 Sekunden, Arlo Q von 15 zu 120 Sekunden oder Bis zum Ende der Aktivität aufzeichnen (bis zu 300 Sek.) ). 

 

Um alle Produkte zu sehen, besuche bitte die folgende Seite: https://www.arlo.com/de/products/default.aspx

 

Wenn du links auf "Vergleichen" drauf klickst, kannst du auch die Kameras vergleichen.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team