Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo Bassis tauschen

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 6 Antworten
  • 1195 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 3 in Unterhaltung
Fotomann
Aspirant
Aspirant

Hallo,

 

ich habe seit einiger Zeit eine Arlo mit drei Kameras.

 

An der Basis sind 2 USB Steckplätze um dot einen USB-Stick oder eine externe Festplatte aanzuschliessen, damit die Aufnahmen nicht in der Cloud, sondern direkt auf der Festplatte bzw. Stick gespeichert werden.

 

Leider erkennt die Arlo-Bassis weder den USB-Stick nch eine Festplatte. Ich habe beides auf Fat32 Formatiert, aber nichts zu machen.

 

Ich hatte schon überlegt, eine neue Basis zu kaufen.

 

Welche Basiss ist mit meinen "einfachen" Arlo Kameras kompatiebel.

6 ANTWORTEN 6
comfotax
Luminary
Luminary

@Fotomann 

Bei der ersten Basis-Station (HW-Version VMB3010r2) sind die USB-Buchsen OHNE Funktion.
Erst mit der zweiten Version der Basis-Station (HW-Version VMB4000r3), die mit der Alarm-Funktion,
ist auch eine stationäre Aufzeichnung möglich.
Welche hast Du denn?

Fotomann
Aspirant
Aspirant

Hallo,

 

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe die HW-Version - VMB3010r2.

Was soll der Quatsch, eine Basis-Station mit USB-Anschlüssen auf den Markt zu bringen, die aber ohne Funktion sind 🙄

 

Kann ich einfach die Stationen austauschen und meine Kameras weiter benutzen.

comfotax
Luminary
Luminary

Die neuen Basisstationen sind abwärtskompatibel mit den "alten" Arlo-Kameras.

Ich betreibe sowohl die HW-Version VMB3010r2 als auch die HW-Version VMB4000r3
mit den Kameras (HW 7).

JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo zusammen,

 

@Fotomann, herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

@comfotax, vielen Dank für Deinen hilfreichen Beitrag!

 

 

Die USB-Anschlüsse an der Rückseite der Basisstation dienen zur späteren Integration anderer internetfähiger Geräte, um die Möglichkeit des Systems zu erweitern und können derzeit nicht benutzt werden.

 

Mit Arlo Pro kann man ein USB-Laufwerk mit der Basisstation verbinden, um einen lokalen Backup-Speicher zu erhalten.

 

 

Die Arlo Wire-Free Kameras können sowohl mit der Arlo Wire-Free VMB3000 als auch mit der Arlo Pro VMB4000 Basisstation verbunden werden und sind miteinander kompatibel. 

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

comfotax
Luminary
Luminary

@JustynaO

 

Genau das hatte ich doch schon alles beantwortet und wurde nur einfach wiederholt.

Ich habe die Basisstation seit fast 3 Jahren, wann soll denn da noch die „Die spätere Integration anderer internetfähiger Geräte zur Erweiterung des Systems“ kommen?

 

Derartige „Kommentare“ sind doch wirklich entbehrlich 

Fotomann
Aspirant
Aspirant

Hallo,

 

also die Aussage "Die USB-Anschlüsse an der Rückseite der Basisstation dienen zur späteren Integration anderer internetfähiger Geräte, um die Möglichkeit des Systems zu erweitern und können derzeit nicht benutzt werden" finde ich auf der einen Seite hilfreich, aber auf der anderen Seite ach etwas nichtssagend.

 

Was versteht ihr denn von Arlo unter "derzeit"? Wochen, Monate, Jahre? Sagt doch lieber gleich, kauft euch eine neue Basisdtation, dann ist es wenigstens eine klare Aussage.