Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Einbrecher überrascht..

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 9499 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung
Retired_Member
Nicht anwendbar
Hallo zusammen,
 
ich hatte heute Nacht leider einen Einbruchschaden in den Firmenwagen (vor der Haustür im Carport). Da ich die Einbrecher aufgrund meiner Sicherheitskameras "überrascht" habe, ist es zum Glück nicht so teuer geworden (sie haben "nur" geschafft die Scheibe einzuschlagen und hatten angefangen die Leiste über dem Multimediasystem zu entfernen... )
 
Der Schaden beträgt wohl ungefähr "nur" um die 300 EUR, da die Einbrecher nicht weit gekommen sind.. Ansonsten bauen die wohl soviel aus dem Wagen aus, dass der Schaden bis zu 8000-9000 EUR beträgt (inklusive Lenkrad). Das hätte die Kaskoversicherung sicherlich in die Höhe getrieben.
 
Ich werde mir demnächst eine weitere Kamera im Carport anbringen und eine Knarre besorgen ;-), sodass ich sie diesmal früher "erwische".
 
Ich hab von der Bande leider erst mitbekommen, als sich einer von ihnen dem Haus genähert hat.. Daher hatten sie etwa 5 Minuten Vorsprung..
 
Folgende Frage: Ich kann doch eine Arlo Pro Kamera bestellen und die funktioniert mit meinem alten Arlo System? Brauch ich nicht die neue Basisistation damit auch Audio geht? Ohne neue Basisstation müsste aber alles sonstige funktionieren?
Wenn ich mir später eine neue Arlo Pro Basissation hole, dann gehen meine alten Kameras auch noch damit?
 
Viele Grüße, oezkanp
 
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Retired_Member,

 

vielen Dank für Deinen Beitrag!

 

Es tut mir Leid, dass Du solche Unannehmlichkeiten hattest... Es freut mich allerdings, dass das Arlo System die Einbrecher erfolgreich "weggejagt" hat.

 

Zu Deiner Frage.

 

Eine Arlo Pro Kamera kann man mit der alten Arlo Basisstation verbinden - somit wird Audio funktionieren, denn die Funktion ist von der Kamera unterstützt. Die neue Basisstation ist dafür nicht erforderlich.

 

Mit der Arlo Pro Basisstation sind auch die alten Arlo Kameras kompatibel. Mit der Basisstation werden Dir noch die Sirene sowie auch lokales Backup im Fall des Internetabbruchs zur Verfügung stehen.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Retired_Member,

 

vielen Dank für Deinen Beitrag!

 

Es tut mir Leid, dass Du solche Unannehmlichkeiten hattest... Es freut mich allerdings, dass das Arlo System die Einbrecher erfolgreich "weggejagt" hat.

 

Zu Deiner Frage.

 

Eine Arlo Pro Kamera kann man mit der alten Arlo Basisstation verbinden - somit wird Audio funktionieren, denn die Funktion ist von der Kamera unterstützt. Die neue Basisstation ist dafür nicht erforderlich.

 

Mit der Arlo Pro Basisstation sind auch die alten Arlo Kameras kompatibel. Mit der Basisstation werden Dir noch die Sirene sowie auch lokales Backup im Fall des Internetabbruchs zur Verfügung stehen.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team

Retired_Member
Nicht anwendbar

Hallo @SylviaD

 

vielen Dank! ich hatte irgendwo gelesen, dass die Audiofunktion nur von der neuen Basisstation unterstützt wird, aber es ist gut zu hören, dass dem nicht so ist.

 

Ich habe mir erstmal noch ein altes Modell für den Carport bestellt, da die neue Kamera wohl leider noch nicht verfügbar ist.

Später werde ich mir noch mindestens eins mit Audiofunktion holen und die Kamera an der Haustür damit ersetzen. 

 

 

Vielen Dank und viele Grüße, oezkanp

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @Retired_Member,

 

ich habe die Funktion soz. 'empirisch' erfahren ;). Die neue Arlo Pro Kamera wurde mit der alten Basisstation synchronisiert und die Audio-Funktion aktiviert - Geräusche wurden erkannt und Kamera hat ein Video aufgezeichnet :).

 

Schon jetzt wünsche ich Dir viel Spaß mit den neuen Geräten!

 

Beste Grüße
Sylvia
Arlo Team