Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo Q zeichnet bei Modus Geofencing auf, obwohl 1 von 3 Smartphones innerhalb der Zone sind.

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 5 Antworten
  • 7282 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
Highlighted
sva287 Aspirant
Aspirant

Ich habe ein System von 1 Arlo Q und 3 Arlo Pro 2-Cams. Im Profil sind 3 Smartphones im Geofencing hinterlegt. Der Home-Modus lautet "Zeitplan" (nur nachts) und der Abwesenheitsmodus natürlich "aktiviert". Wie kann es sein, dass die Arlo Q-Kamera bei Bewegung reagiert, obwohl 1 von 3 hinterlegten Smartphones sich innerhalb der Home-Zone befindet und dies auch von der App korrekt angezeigt wird. Die weitere 3 Arlo Pro 2-Kameras zeichnen richtigerweise nichts auf. Im Home-Modus fuer diese Wohnzimmer-Kamera ist nur ein Zeitplan fuer nachts aktiviert. Kann keinen Fehler in den Einstellungen finden und auch die Aktiv-Zeiten im Zeitplan sind z. B. nicht versehentlich auch tagsüber aktiviert.

AnnaB Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @sva287,

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Ich freue mich, dass die Funktion Geofencing bei Dir mit den Arlo Pro 2 Kameras funktioniert.

 

Für Arlo Q Kamera muss Geofencing extra eingerichtet werden, da die beiden Systeme separat funktionieren. Ich nehme an, die ganze Beschreibung und die Modi beziehen sich auf die Arlo Q Kamera. Könntest Du das bestätigen?

 

Ist das Gerät, welches zu Hause bleibt ein Freund-Gerät? Hat der Freund den Zugriff auf die Arlo Q Kamera?

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

 

 

sva287 Aspirant
Aspirant

Hallo, die ganze Beschreibung bezieht sich auf die Arlo Q. Ich wollte nur nebenbei erwähnen, dass Geofencing bei den Pro 2-Cams für alle 3 aktivierten Geräte einwandfrei funktioniert. Bei der Arlo Q zeigt die App ebenso exakt an, welches Gerät sich innerhalb und außerhalb der Zone befindet. Dennoch ist die Arlo Q trotz der Anzeige "innerhalb der Zone" aktiv und zeichnet auf bzw. meldet Bewegungen. Noch zur Info. Ich habe ein iPhone als "Hauptgerät" mit allen Rechten in Nutzung sowie 2 weitere gekoppelte Smartphones (1x Android, 1x iPhone) als aktiverte Geräte eingebunden (und natürlich auch als Geofencing verwendende Geräte markiert). Nur das zweite iPhone macht die beschriebenen Probleme. Irgendeine Idee woran es liegen könnte?

 

Gruß

Sascha

AnnaB Arlo Employee
Arlo Employee

 

Hallo @sva287,

 

das ist schon merkwürdig, dass Geofencing mit Arlo Pro 2 funktioniert und mit der Arlo Q, die dem gleichen Konto hinzugefügt ist, nicht.

 

Hast Du die Arlo App Einstellungen auf dem zweiten iPhone geprüft? Sind die identisch, wie auf dem ersten iPhone?

 

Hat der Freund von dem zweiten iPhone Admin Rechte?

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

sva287 Aspirant
Aspirant

Ich habe die App-Einstellungen auf allen 3 Geräten geprüft und verglichen. Admin-Rechte habe nur ich auf dem Haupt-iPhone, das auch einwandfrei funktioniert. Und wie schon gesagt, auf meinem Gerät wird für alle 3 Geräte korrekt angezeigt, ob sie sich innerhalb oder außerhalb der Zone befinden. Es sind auch alle 3 Geräte aktiviert. Bin etwas ratlos!?!

AnnaB Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @sva287,

 

was genau die Ursache für solches Verhalten sein könnte, das kann ich nicht genau sagen.

 

Ist der Standort in der Arlo App Einstellungen auf "Immer" eingestellt? Hast Du versucht dieses iPhone neuzustarten, wenn das Problem vorkommt?

 

Wenn dieses iPhone als erstes Gerät innerhalb der Zone ist, ändert sich der Modus auf Home-Modus?

 

Wenn Du Dich mit Deinem Admin Konto auf diesem Gerät anmeldest, kommt das gleiche Problem vor, dass das Gerät zwar richtig erkannt wird, aber der Modus nicht geändert wird?

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

Diskussionsstatistiken
  • 5 Antworten
  • 7283 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung