Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 8013 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung
TheDorian
Tutor
Tutor

Guten Morgen zusammen,

 

 

ich setzte nun seit einigen Wochen dei Arlo Pro ein.

Basis-Station plus drei Camaras.

 

Ich bin wirklich extrem zufrieden mit diesem System. (Ich würde gerne mal einen Test-Bericht darüber schreiben, wo kann man dies anfragen)?

 

So aber jetzt zu meinen eigentlichen Fragen?

 

1. Da die Arlo Pro Basis sich in meinem Netzwerk befindet und eine IP Gezogen hat, würde es mich interessieren, kann ich

    mittels dieser IP auf die Basis zugreifen? Denn wenn ich die IP im Browser Eintrage antwortet die Basis nicht. Problem mit dem WebServer oder geht

    es prinzipiel nicht?

 

2. Möchte ich eine externe Festplatte anschließen, um das bei verlußt der Internet Verbindung die Aufgabe der Arlo weiter gegeben ist.

          2.1 werden die Videos bei einer Angeschlossenen Festplatte nur noch auf die externe HDD geschrieben oder erfolgt dennoch eine

                 Speicherung der Cloud?

          2.2 Werde ich dann weiterhin über Ereignise per App bzw. per E-Mail informiert?

          2.3 Kann ich diese Videos auch weiterhin von Unterwegs aus ansehen?

          2.4 Wenn die externe HDD angeschlossen ist, wie kann ich diese dann direkt von de rFestplatte aus aufrufen?

          2.5 Ist es möglich das jede Camera ihren eigenen Ordner verwendet? Die eine Camera soll in den Ordner "Eingang" Ihre Videos Speichern

                 wärend die andere Camera den Ordner "Garage" verwendet. Schaft meiner Meinung nach eine viel bessere Übersicht...

          2.6 Auch wäre es gut wenn Sie hier widerrum Unterordner generieren lassen würden "Februar / März /April/..../.... und so weiter

          2.7 Kann man es so einstellen das die Videodatei der Camera den Namen "8976964592.mp4" trägts sondern zum Bespiel "GarageTagMonat.mp4"?

          2.8 Ich lade mir derzeit aus Sicherungsgründen die Videos JEDEN Tag manuell aus der Bibiliothek, hierzu öffne ich den Browser und markiere die Videos

                 nach Position als "Eingang" "Garage" und so weiter...  nun sbald ich auf Download klicke öffnen sich für eine Camera mal ganz schnell an die

                 50 Download fenster.. Gibt es eine möglichkeit diese schneller aus der Cloud zu Downloaden oder komfortabler?

 

 

3. Wurde den Cameras ebenfalls eine IP übergeben?

4. Gibt es eine möglichkeit die Cameras mittels eine Software welche auf einem Server installiert ist, so abzufragen das diese dauerhaft aufzeichnet? Ja ich weiß, belastung des Akkus aber ich möchte dies so...

 

5. Wie Lernt die Camera? Was lernt die Camera? Wie schnell lernt die Camera? Kann man ggf. diese Funktion abschalten?

    5.1 Da wir dennächst für lange Zeit Handwerker im Haus haben, möchte ich schon das die Aufzeichnung gegeben bleibt!

 

 

So wie Ihr seht ein haufen Fragen.. 🙂

Über eine Rückmeldung diesbezüglich würde ich mich sehr feuen.

 

 

 

Viele Grüße und ein schönes Wochenende euch allen

TheDorian

3 ANTWORTEN 3
SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @TheDorian,
 
erstmal herzlich Willkommen in der NETGEAR Community!

 

Unter Community-Feedback kannst Du Deinen Test-Bericht posten :).

 

Jetzt zu Deinen Fragen:

 

1) Arlo ist ein Cloud-basiertes System und man muss sich mit seinen Anmeldedaten auf dem Account einloggen. Das Anmelden via IP Adresse funktioniert somit nicht.

 

2)
2.1) Funktioniert der Internetzugriff, dann werden Videos gleichzeitig auf der Festplatte und auf dem Cloud gespeichert;
2.2) Ja. Sind die Optionen E-Mail Warnungen bzw. Push-Nachrichten aktiviert, wirst Du über Ereignissen informiert;
2.3) Solange das Arlo System online ist, wird der Zugriff auf Videos von Außen funktionieren;
2.4) Siehe den Artikel  Wie sehe ich mir Videos an, die auf einem lokalen USB-Speichergerät gespeichert sind?
2.5) Das würde ich gerne für Dich testen 🙂
2.6) Siehe oben 😉
2.7) Video-Namen entspricht dem Unix-Timestamp - mehr dazu unter Datum / Uhrzeit
2.8) Ja 🙂 Gehe einfach in die Bibliothek und klicke auf Filter - hier kannst Du bestimmte Kamera auswählen > Filter speichern. Im Nachhinein werden Dir alle Videos von der Kamera angezeigt. Danach klicke oben rechts auf "Auswählen" > "Alle auswählen" > Download (unten rechts).

 

3) Nein. Der Zugriff auf die Kamera ist nur über den Cloud möglich.

 

4) Die Kameras sind dafür gedacht, auf Bewegung zu reagieren - dauerhafte Aufzeichnung geht nur mit Arlo Q bzw. Arlo Q Plus Kameras (mehr dazu unter CVR-Funktion)

 

5) Welche Funktion genau meinst Du?

 
Viele Grüße
Sylvia
NETGEAR Team

TheDorian
Tutor
Tutor

Guten Abend @SylviaD:

 

vielen Dank für Deine Antworten... 🙂

Welche sehr hilfreich waren.

 

zu Punkt 2.5

darüber wäre ich Dir wirklich sehr Dankbar.

Wenn es derzeit nicht möglich ist, wäre es super wenn man eine

derartige Funktion Implementieren könnte.

Ist eigentlich bekannt, wie groß maximal das externe Speichermedium sein darf?

 

zu Punkt 2.8

nichts destotrotz öffnen sich darauf hin mehrere Download-Fenster.

Ich meinte eher ich kann mir diese Cloud in der die Videos liegen wie eine

Festplatte einbinden.

 

 

zu Punkt 5

wie ich in einem Bericht von GiGa

"http://www.giga.de/unternehmen/netgear/news/netgear-arlo-pro-die-einbrecher-vor-dem-haus-in-die-fluc..."

(Siehe bitte Punkt "Erkennt Gäste, Haustiere und Einbrecher")

Darunter verstehe ich, das die Kamera über eine Gesichtserkennung verfügt und nach einger Zeit

gelernt hat, das ich in dieses Haus gehöre und somit keine Aufzeichnung mehr startet..

Oder habe ich hier Grundlegend was fehlinterpretiert?

 

 

Viele Grüße

TheDorian

 

 

SylviaD
Arlo Employee Retired

Hallo @TheDorian,

 

ich habe den Test durchgeführt :).

 

Der Ordner wird auf dem USB-Speichergerät automatisch erstellt und Videos landen dort auch automatisch. Es gibt keine Funktion, dank der bestimmte Videos in bestimmten Ordnern gespeichert werden. Die Idee kannst Du auf jeden Fall auf dem Arlo-Gedankenaustausch posten.

 

Die Arlo Pro Basisstation unterstützt Speicher-Geräte mit der maximalen Kapazität bis zu 2TB.

 

Mit der von mir vorgeschlagenen Downloads-Möglichkeit habe ich gemeint, dass man nicht einzeln die Videos markieren muss. Jedes Video ist eine separate Datei, daher werden mehrere Download-Fenster geöffnet. Ich befürchte, wir können das nicht umgehen.

 

Wenn es sich um die intelligente Bewegungserkennung handelt, empfehle ich Dir den Artikel Was ist Arlo Smart und wie kann ich seine Vorteile nutzen? zu lesen.

 

Viele Grüße
Sylvia
Arlo Team