Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

2/4 Kameras nach wenigen Stunden offline (Akku leer)

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 13 Antworten
  • 15604 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 4 in Unterhaltung
PW74
Aspirant
Aspirant

Ich habe 4 Arlo Pro im Betrieb (gekauft juni 2017).

Alle 4 hängen an 4 Fassaden des Hauses. Die Basisstation hängt auch an der Aussenfassade und ist mit Kabel in den Router eingesteckt.

Kamera 1: 15m entfernt (dazwischen unser gut isoliertes Holzhaus). Funktioniert ohne Aufladen wochenlang tadellos.

Kamera 2: 8m entfernt (fast Sichtkontakt, nur eine Hausecke dazwischen). Seit September 2017 nach wenigen Stunden offline.

Kamera 3: 3m entfernt (Sichtkontakt). Funktioniert ohne Aufladen wochenlang tadellos.

Kamera 4: 15m entfernt (Sichtkontakt). Seit Oktober 2017 hat die Kamera das gleiche Problem wie Kamera 2.

 

Aufladen geht schnell (nur Originalteile). Während dem Aufladen im Haus nehmen die Kameras 2 und 4 sofort wieder auf, ohne dass neu synchronisert werden muss, und trotz Basisstation draussen. Beim wieder Aufhängen an der Fassade sind beide Kameras ein paar Stunden online, danach wieder offline mit leeren Akkus, ohne dass Aufnahmen gemacht wurden.

 

Ich habe stark den Eindruck, dass die Akkus nach und nach am Aussteigen sind.

 
HW-Version H8
Firmware 1.092.0.5_13833
Model: Arlo Pro Wire-Free
udostoll
Aspirant
Aspirant

Habe auch 4 Kameras Arlo Pro. Habe auch im Juni diesen Jahres gekauft. Musst jetzt das erste Mal die Akkus aufladen.... Bei einem Akku habe ich das selbe Problem. Akku aufgeladen. Nach ein paar Stunden ist der Akku wieder leer bzw. entladen! Akku defekt?

Model: Arlo Pro Wire-Free
AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @PW74 und @udostoll,

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Könntet Ihr mir bitte in einer privaten Nachricht die Seriennummer der betroffenen Kameras senden?

 

Wie oft zeichnen die Kameras am Tag auf? Verwendet Ihr Livestream? Wie viele Minuten am Tag?

 

@PW74 - zeichnen die beiden Kameras bei Dir gar nicht auf? Im übrigen, die Basisstation ist nicht wetterfest und darf nur im Innenbereich eingesetzt werden. Wenn Du die Basisstation draußen platziert hast, dann stößt Du gegen die Garantie. Das machst Du auf eigene Verantwortung.

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Community Team

PW74
Aspirant
Aspirant

Danke Anna

 

Die Basisstation habe ich erst seit wenigen Tagen "draussen", da ich kontrollieren wollte, ob unsere 45cm isolierte Wände die Akkus vielleicht zu stark beanspruchten. Es ist zwar draussen, aber ein völlig geschützter Bereich. Aber wir schweifen ab, die Probleme betreffen nur die Akkus und nicht die Basisstation.

Unser Hauspersonal lauft zwar während dem Tag regelmässig an den Kameras vorbei, jedoch laufen die Kameras mit den meisten Aufnahmen wochenlang problemlos. Bei jeder Bewegung (80%) nehmen die Kameras 1min. auf. Das hat 3 Monate lang problemlos funktioniert, und die Kameras wurden alle 2-3 Wochen neu geladen. Seit September musste dann 1 Kamera fast täglich geladen werden, seit Oktober dann eine zweite Kamera. Der Akku im 1. Kamera kann seit gestern nicht mehr geladen werden, wird nur heiss. Der Akku im 2. Kamera lädt im Moment noch, ist dann aber nach 1/2 Tag wieder leer, mit nur wenige Aufnahmen.

Die Seriennummer werde ich noch e-mailen.

 

Gruss,

Pascal

PW74
Aspirant
Aspirant

Hallo Anna

 

Seriennummer sind per PN geschickt.

Eine defekte Kamera blinkt mit orangem LED, 1x lang und 2x kurz

 

Gruss,

Pascal

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @PW74,

 

danke für die Informationen.

 

Blinkt die Kamera orange, wie Du beschrieben hast, wenn sie über das Netzteil angeschlossen ist oder wenn nur der Akku drin ist?

 

Bezüglich der Basisstation - ich empfehle Dir diese ins Haus zu holen - auch die feuchte Luft draußen kann Auswirkungen auf die Basisstation haben. Außerdem liegt die Betriebstemperatur zwischen 0 und 50°C.

 

Wenn Du schon sowieso die Basisstation draußen hattest, konntest Du Änderungen bei den Kameras feststellen?

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

PW74
Aspirant
Aspirant

1) wenn der Akku drin ist, ohne Netzteil

2) ist wieder im Haus. Es machte keinen Unterschied.

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @PW74,

 

alles klar.

 

Danke für Deine Nachricht.

 

Bezüglich der Kamera, die den Akku nicht mehr lädt: hast Du versucht diesen Akku in einer anderen Kamera aufzuladen? Wenn nicht, dann versuche es. Sollte der Akku in der anderen Kamera auch nicht aufgeladen werden, dann solltest Du den technischen Support kontaktieren.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

udostoll
Aspirant
Aspirant

hallo 

 

die Seriennummer von der Kamera wo der Akku wohl kaputt ist nach 4 Monaten hab ich grad als private Nachricht versandt. 

mfg.

 

 

PW74
Aspirant
Aspirant

Ich habe folgendes gemacht:

 

1) ein "guter" Akku in die schlechte "Kamera" gesteckt. Dadurch konnte ich diese Kamera wieder verbinden. Dann diese eingesteckt. Der Akku zeigt jetzt "ladend" (Batterie mit Blitz) und Ladung nach wenigen Minuten gestiegen von 15% auf 22%.

2) der "schlechte" Akku in eine "gute" Kamera gesteckt. Diese Kamera zeigt einen Stecker, ohne Angabe von Ladung. Ich vermute, diese bedeutet "muss geladen werden"? Diese Kamera dann eingesteckt, und zeigt "ladend" (Batterie mit Blitz) und 100%. Ausgesteckt, Stecker-Symbol verschwunden, Ladung 100%.

PW74
Aspirant
Aspirant

Hallo Anna

 

Sie mein Bericht oben.

Die "gute" Akku in der "schlechten" Kamera ist nach 12 Stunden wieder leer.

Die "schlechte" Akku in der "guten" Kamera ist noch bei 96%.

 

Fazit: die "schlechte" Kamera leert jeden Akku nach wenigen Stunden. Sie ist jetzt ca. 3-4m von der Basisstation entfernt (Hauswand dazwischen).

AnnaB
Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

@udostoll vielen Dank für die Seriennummer. Könntest Du mir bitte auch mitteilen, wie weit diese Kamera von der Basisstation entfernt ist und ob Du den Akku, genau wie PW74, in einer anderen Kamera getestet hast?

 

@PW74 bei Dir scheint die Kamera das Problem zu verursachen. Wende Dich an den Support und berichte über Deinen Test.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

udostoll
Aspirant
Aspirant

Hallo Anna - ja ich habe heute den selben Test gemacht. Habe einen neuen Akku 100% aufgeladen und in die erwähnte Kamera gesteckt.... Nach einigen Stunden ist diese wieder leer.... Den selben Akku wieder aufgeladen und in eine andere Kamera gesteckt. Funktioniert tadellos. Also muss die ensprechende Kamera einen "Schuss" haben. Die Einstellungen der Kamera sind identisch mit den anderen 3.

Model: Arlo Pro Wire-Free
Slas
Master
Master

Hallo @udostoll,

 

melde Dich direkt bei dem Arlo Support.

Die Techniker werden Dir weiterhelfen.

 

 

Grüße
Slas
NETGEAR Community Team