Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

1 bzw. 2 Bilder pro Tag?

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 8 Antworten
  • 17145 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 3 in Unterhaltung
womsen
Aspirant
Aspirant

Hallo,

 

ist es möglich mit der arlo zu einer bestimmten Zeit am Tag nur 1 bzw. 2 Bilder aufzunehmen.

Das dann jeden Tag zur gleichen Zeit?

Kann man das so einstellen? oder müssen es immer Videos sein?

 

Danke für die Hilfe

Uwe

8 ANTWORTEN 8
hugo-wolff
Prodigy
Prodigy

Hallo Uwe,

 

die Kameras nehmen nur Videos auf (schade, ich würde mit die Mödlichkeit für Fotos auch wünschen).

 

 

Du müßtest also einen Umweg einschlagen: Über den Zeitplan in der von Dir gewünschten Zeit Videos aufnehmen (wobei die Begrenzung auf 1 oder 2 meines Wissens nach nicht geht), diese downloaden und in einem Videoschnittprogramm (es gibt dafür jede Menge Freeware) daraus Standbilder erzeugen.

 

Das ist zwar nicht sehr komfortabel, geht aber (wie ich heute noch beweisen werde, weil ich eines einstelle)

 

Mit Grüßen

Hugo

AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo @womsen,

 

erstmal herzlich willkommen in der Arlo-Community!
 
Die kabellosen Kameras können nach einer erkannten Bewegung entweder ein Video aufnehmen oder keins aufnehmen und nur eine Warnung senden.
 
Die Möglichkeit nach einer erkannnten Bewegung ein Screenshot zu machen wird die neue Arlo Q Kamera haben.
 
Viele Grüße
Anna
Arlo Team
 
womsen
Aspirant
Aspirant

Hallo Anna,

 

herzlichen Dank. Dann gibt es also auch nicht die Möglichkeit eine Regel zu erstellen, bei der zu einer bestimmten Uhrzeit immer ein Bild aufgenommen wird. Unabhängig von einer wahrgenommenen Bewegung?

 

Grüsse

 

hugo-wolff
Prodigy
Prodigy

Hallo Uwe,

 

ich habe gerade einen Tip bekommen, wie ein Screenshot wesentlich einfacher funktioniert. Ich zitiere:

 

[Aufnahme starten, an einer entsprechenden Stelle pausieren und einen Screenshot machen.]

 

Werde ich künftig auch so machen.

 

Gruß

Hugo 

AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo Uwe,

 

das ist nicht möglich, da die Kameras in einem Schlafmodus arbeiten bis sie eine Bewegung erkennen. Nur eine Bewegung (oder auch Geräusch bei Arlo Q) kann die Kamera aktivieren.

 

Bei Arlo Q kann man auch Zeiträume auswählen, wann sie arbeiten soll (auch ohne erkannten Bewegung), da sie aufgrund der Stromversorgung auch für die Daueraufnahmen geeignet wird.

 

@Hugo die Lösung mit den Screenshots finde ich einfacher 🙂

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team

womsen
Aspirant
Aspirant

Hallo,

 

das ist nun schade. die Arlo Q ist ja nicht für den Außeneinsatz geeignet.

Dann schaue ich mich ma weiter um.

 

Danke für die Hilfe

 

Gruss

Uwe

hugo-wolff
Prodigy
Prodigy

Hallo Anna,

 

Sie haben recht: Sehr viel einfacher Smiley (fröhlich)

 

Das ist ja das Schöne hier: Man lernt immer wieder dazu Smiley (zwinkernd)

 

Grüße von

Hugo

AnnaK
Arlo Employee Retired

Hallo,

 

@uwe das stimmt, dass die Arlo Q Kamera dann nur für den Innenbereich gedacht ist.

 

@Hugo das freut mich. Ich finde es auch schön, dass man immer etwas Neues erfährt un lernt.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Team