Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo pro 3 erscheint nicht mehr in der App, aber nicht im HomeKit.

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 892 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung
Eddy24
Tutor
Tutor

Hallo, 

ich besitzt seit einigen Wochen eine pro 3 Kamera mit Probeabo.

An ihrem ersten Standort hat sie ständig ausgelöst (habe schon an allen Einstellungen gestellt, hat nichts geholfen), darum habe ich sie an einen anderen Standort gestellt und mit einer pro 2 getauscht (davon besitze ich 3 Stück, die alle gut funktionieren).

Ich habe die arlo pro 3 aus der App gelöscht und wollte sie dann neu (am neuen Standort) hinzufügen, dieses hat anscheinend nicht funktioniert, da sie in der App nicht mehr sichtbar ist. 
Das heißt ich kann sie auch nicht einstellen oder schauen was sie aufgenommen hat.

Im HomeKit ist sie jedoch noch sichtbar und man kann die Liveübertragung sehen!

Ich könnte mir vorstellen, dass es am Probeabo liegen könnte. Wenn dieses ausläuft, werden die Aufnahmen nicht mehr in der Cloud gespeichert sondern auf einem USB-Stick, vielleicht ist da was durcheinander gekommen, wegen der vielen Aufnahmen (es waren bestimmt 200, wegen Wind)
Schade ist, dass ich keine Supportmail oder Telefonnummer finden konnte,

nun hoffe ich, dass mir hier geholfen werden kann.

3 ANTWORTEN 3
JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @Eddy24,

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community und vielen Dank für deinen Thread!

 

Welchen Status hat die Arlo Pro 3 Kamera unter Einstellungen > Meine Geräte?

Was wird dir unter den Einstellungen > Abonnement angezeigt? Ist die Kamera unter Kamerastatus verwalten aktiv?

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Eddy24
Tutor
Tutor
Hallo, ich habe schon mit der Hotline telefoniert, die mir geraten hat alles komplett zu löschen auch aus dem HomeKit und neu zu installieren.
Das komische ist ja gewesen, daß die live Ansicht auf dem homekit noch sichtbar war, aber in der arlo app überhaupt nicht mehr.
Ich habe nun alles gelöscht und alles wieder neu installiert.
Jetzt funktioniert alles einwandfrei, die pro 3 Kamera löst jetzt auch nicht dauernd aus, so wie es vorher der Fall gewesen ist.
Ich bin nun zufrieden.
Eine Frage habe ich aber doch noch :
Wie wird die pro 3 Kamera in der App dargestellt, wenn das Probeabo im Januar abläuft?das was sie aufgenommen hat, kann ich mir ja dann nur anschauen wenn ich den USB Stick in den Pc stecke, oder bleibt er an der Basisstation und ich kann mir die Aufnahmen genau wie die Aufnahmen der anderen 3 arlo pro2  Kameras, bei denen die Aufnahmen ja kostenlos für 7 Tage extern gespeichert werden, anschauen. Halt so wie es jetzt dargestellt ist?
Lg Eddy24

 

JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo Eddy24,

 

danke für deine Rückmeldung! Es freut mich, dass der Support dir helfen konnte. 

 

Nach Ablauf der Testversion hast du die Möglichkeit, ein Arlo Smart Abonnement abzuschließen. Du kannst dich auch dafür entscheiden, keinen Serviceplan zu abonnieren. Siehe bitte den folgenden Artikel der Wissensdatenbank, um zu erfahren, über welche Funktionen die Kamera ohne den Arlo Smart Plan weiterhin verfügt: Welche Optionen habe ich nach Ablauf der dreimonatigen Arlo Smart Testversion?

 

Die Kamera verfügt, unter anderem über die Aufzeichnung von Aufnahmen im lokalen Speicher. Wenn du einen Arlo SmartHub (VMB5000 oder VMB4540) hast, kannst du den direkten Speicherzugriff einrichten, um Remote-Zugriff auf Arlo Aufzeichnungen via Arlo App zu erhalten.

Mehr dazu findest du hier: Was ist der direkte Speicherzugriff, und wie verwende ich ihn?

 

Wenn du eine Basisstation hast, lese bitte diesen KB-Artikel: Wie sehe ich mir Videos an, die auf einem lokalen USB-Speichergerät gespeichert sind?

 

Der folgende Artikel kann dir auch behilflich sein: Was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Arlo SmartHubs und Base Stations?

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 893 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung