Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Arlo Pro 3, Bewegungserkennung, PIR Sensor

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 2 Antworten
  • 74 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
bejomax
Aspirant
Aspirant

Hallo,
habe seid 1 Woche zwei Arlo Pro 3 im Betrieb. Die Inbetriebnahme selbst war einfach und verlief problemlos.
Die Bewegungserkennung ist mittelmäßig bzw. enttäuschend. Auch die Pushbenachrichtigungen lassen auf sich immer wieder sehr lange warten (bis zu 5 Minuten).
Habe unterschiedliche Einstellungen ausprobiert.
Die WLAN-Verbindung zum SmartHub wird als stark angezeigt. Ich habe einen VDSL-Anschluß mit 100Mbit Download und 40Mbit Upload.
Ich gehe davon aus, dass die Bewegungserkennung durch den PIR-Sensor die Voraussetzung für die Aufzeichnung und die Smart-Benachrichtigungen ist.
Ich hätte jetzt zwei Fragen.
Gibt es ein Diagramm mit einer Erfassungscharakteristik für den eingebauten PIR-Sensor?
Wie ist die optimale Befestigungshöhe bei einer Wandmontage?

bejomax
Aspirant
Aspirant

Hallo Chris!,
habe seid einer Woche ein SET mit zwei Arlo Pro 3 im Betrieb.
Habe nur Probleme. Mir geht es ähnlich wie dir. Bin permanent beim Überwachen, ob mein Überwachungssystem funktioniert.
Ich habe sehr viel Erfahrung im Gebäudesystemtechnik (auch SmartHome) und noch nie ein System gehabt, das mit so vielen Bugs behaftet ist.
Hier ein Paar Beispiele.
Obwohl die Verbindung der Kameras zum SmartHub als „stark“ angezeigt wird und die LED am SmartHub selbst permanent blau leuchtet, wird in der Arlo-App angezeigt, „Sie sind mit dem Internet nicht verbunden. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung“
Seid gestern werden die erkannten Bewegungen nur aufgezeichnet. Push-Benachrichtigungen bleiben aus.
Bei einer der Kameras habe ich die Sirene aktiviert. Bei einer Auslösung lässt sich die Sirene nicht abstellen (Verbindungsprobleme). Musste auf die Leiter hoch und das Akku ziehen.

Am besten gefallen mir die „Lösungsvorschläge“ seitens Arlo Team.
„Haben Sie SmartHub neu gestartet?“, „Sich ab- und neu angemeldet“,
„Die App deinstalliert und neu installiert“
Einschalten, ausschalten, zurücksetzen, ab- und einstecken u.s.w.

Es ist ein „Bananenprodukt“ (Produkt reift beim Kunden).
Ich habe keine Lust mehr, und schicke das Produkt mit entsprechender Bewertung zurück an den Lieferanten.

 

JustynaO
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @bejomax,

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community und vielen Dank für deinen Thread!

 

Die Bewegungserkennung und Verzögerungen werden von den folgenden Faktoren beeinflusst: 

 

1. Positionierung der Kamera

 

Die optimale Bewegungserkennung ist in einem Abstand zur Kamera zwischen 1,5 und 6 Meter gegeben. Bewegungssensor von Arlo reagiert empfindlicher auf Bewegungen, die von Seite zu Seite stattfinden, als auf Bewegungen, die direkt auf die Kamera zu oder von ihr weg erfolgen.

Wir empfehlen die Arlo Kamera in einer Höhe von mindestens 2 m über dem Boden anzubringen und leicht nach unten auszurichten, um die beste Sensorleistung zu erhalten.

 

Weitere Informationen zur Positionierung der Kamera findet man in den folgenden Beiträgen:

 

Wie positioniere ich meine kabellose Arlo Kamera?

Wie weit entfernt von der Basisstation kann ich meine kabellose Arlo Kamera platzieren?

 

Der folgende KB-Artikel kann dir auf behilflich sein: Wie funktioniert der Bewegungssensor von Arlo?

 

2. Eingestellte Bewegungsempfindlichkeit


3. Uploadgeschwindigkeit > Wie lauten die Mindestanforderungen für die Installation und Verwendung meines Arlo Systems?

 

Hast du die Upload-Geschwindigkeit an dem Standort der Kamera gemessen?

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Diskussionsstatistiken
  • 2 Antworten
  • 75 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung