Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Drei Fragen (App, Cloud und Stromversorgung)

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 201 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung
Aspirant
Aspirant

Ich habe bereits eine Arlo Q im Haus und überlege, mir für den Außenbereich die Arlo Pro 3 Floodlight zu kaufen.

 

Dazu habe ich drei Fragen:

  1. Kann ich beide Kameras über dieselbe App steuern?
  2. Kann ich die Videos der Arlo Pro auch kostenlos 30 Tage in der Cloud speichern?
  3. Kann ich die Kamera mit dem mitgelieferten Netzteil dauerhaft betreiben oder benötige ich ein zusätzliches Netzteil? Die Kamera würde außen an einer Garage angebracht, das Kabel würde aber nach innen verlegt und das Netzteil wäre dann innerhalb der Garage am Strom.

Danke im voraus für eure Antworten. 


Akzeptierte Lösungen
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @dirklan,

 

vielen Dank für deinen Thread!

 

1. Du kannst die Arlo Floodlight und die Arlo Q Kamera auf dem gleichen Arlo Konto installieren und über die Arlo App steuern. 

 

2. Beim Kauf einer Arlo Floodlight Kamera ist eine dreimonatige Arlo Smart Testversion mit 30- Tage-Cloud-Videoaufzeichnungen für die Floodlight Kamera inbegriffen. Die Arlo Q Kamera bietet 7 Tage kostenlose Cloud-Speicherung, die dir weiterhin erhalten bleibt.

Um die Videos 30 Tage lang zu speichern, ist der Arlo Smart Premier Plan erforderlich. Du kannst einen Einzelkamera Plan oder Multikamera-Plan (unterstützt bis zu 5 Kameras) erwerben.

 

3. Das im Lieferumfang der Kamera enthaltene Micro USB Kabel ist für die Verwendung im Innenbereich vorgesehen, wenn Du aber deine Arlo Pro 3 Floodlight Kamera an eine Dauerstromversorgung anschließen möchtest während sie voll funktionsfähig ist, wird es empfohlen das magnetische Arlo Ladekabel für den Außenbereich VMA5600C oder das Arlo Solarladegerät VMA5600 zu verwenden. 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @dirklan,

 

vielen Dank für deinen Thread!

 

1. Du kannst die Arlo Floodlight und die Arlo Q Kamera auf dem gleichen Arlo Konto installieren und über die Arlo App steuern. 

 

2. Beim Kauf einer Arlo Floodlight Kamera ist eine dreimonatige Arlo Smart Testversion mit 30- Tage-Cloud-Videoaufzeichnungen für die Floodlight Kamera inbegriffen. Die Arlo Q Kamera bietet 7 Tage kostenlose Cloud-Speicherung, die dir weiterhin erhalten bleibt.

Um die Videos 30 Tage lang zu speichern, ist der Arlo Smart Premier Plan erforderlich. Du kannst einen Einzelkamera Plan oder Multikamera-Plan (unterstützt bis zu 5 Kameras) erwerben.

 

3. Das im Lieferumfang der Kamera enthaltene Micro USB Kabel ist für die Verwendung im Innenbereich vorgesehen, wenn Du aber deine Arlo Pro 3 Floodlight Kamera an eine Dauerstromversorgung anschließen möchtest während sie voll funktionsfähig ist, wird es empfohlen das magnetische Arlo Ladekabel für den Außenbereich VMA5600C oder das Arlo Solarladegerät VMA5600 zu verwenden. 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Diskussionsstatistiken
  • 1 Antwort
  • 202 Aufrufe
  • 1 Kudo
  • 2 in Unterhaltung