Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Re: Betreff: Unterschied zwischen Arlo pro und Arlo pro 2

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 25 Antworten
  • 50613 Aufrufe
  • 3 Kudos
  • 9 in Unterhaltung
MichaelSB82 Aspirant
Aspirant

Hallo,

 

habe auf der Homepage gesehen, dass es eine Arlo pro 2 gibt..

 

Jetzt konnte ich nichts finden, dass mir auflistet, was bei der Arlo pro 2 besser ist, als bei der Alro pro bzw. welche vorteile die Arlo pro 2 gegenüber der "normalen" bietet...

 

Kann mir jemand vielleicht hier helfen und auflisten, was bei der Arlo pro 2 besser ist

 

danke

Model: Arlo Pro Wire-Free
Ricardo_Muerte Tutor
Tutor

Am besten vergleichst Du die Spezifikationen der beiden Kameras auf der Homepage 😉

 

Hier für die Arlo Pro 2: https://www.arlo.com/de/products/arlo-pro-2/default.aspx

Und hier die Arlo Pro: https://www.arlo.com/de/products/arlo-pro/default.aspx

AnnaB Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

danke für Eure Beiträge.

 

@Ricardo_Muerte ich finde Deinen Post sehr hilfreich.

 

@MichaelSB82 in dem folgenden Beitrag werden die neue Funktionen der Arlo Pro 2 aufgelistet: Welche neuen Funktionen bietet Arlo Pro 2?

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

MichaelSB82 Aspirant
Aspirant

Hmmm, klingt ja mal super...

 

nur die Frage ist, ob die qualität wirklich so gut ist?

 

und ich finde es schade, dass man gezwungen wird, den dienst von netgear zu nutzen..

 

d.h. wenn mal internet ausfällt, sieht man nur ein schwarzes bild:(

Ricardo_Muerte Tutor
Tutor

Nun, die aktuellen Arlo-Modelle sind mit max. HD also 720p ausgestattet, die Arlo Pro 2 soll ja 1080p also FullHD an Board haben. Also sollte sich die Qualität deutlich verbessern.

 

Die "Cloud-Lösung" schmeckt mir ja auch nicht, funktioniert aber relativ gut. Leider bietet nur Netgear eine Version der Kameras an, die ich gut und unkompliziert finde. Kabellos von vorne bis hinten, das bietet aktuell kein Anderer.
Schön wäre es, wenn bei einem Internetverlust die Daten auf dem externen USB speicherbar wäre, also so ne Art automatische Umschaltung, wenn eine Störung auftritt. Das würde mir schon genügen. Die Basisstation könnte man ja mit einer USV absichern, falls der Strom auch mal weg ist. Ich denke, das dürfte mit einem einfachen Update machbar sein, die müssen nur wollen 😉

AnnaB Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo zusammen,

 

Arlo ist ein Cloud-basiertes System.

 

Arlo Pro Basisstation hat die Möglichkeit der lokalen Speicherung falls das Internet ausfällt.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

Ricardo_Muerte Tutor
Tutor

Das bedeutet also, dass es diese Funktion bereits gibt? Für mich ist das Ausschlaggebend, da bei uns des Öfteren das Internet nicht geht (besonders in Zusammenhang mit Stromausfall). Dann werde ich auf die Arlo-Pro Basisstation umsteigen 😉

AnnaB Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @Ricardo_Muerte,

 

beachte bitte, dass der Strom bei der Basisstation nicht unterbrochen werden darf. Anders wird das nicht funktionieren.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

Ricardo_Muerte Tutor
Tutor

@AnnaB dafür habe ich ja eine USV 😉

MichaelSB82 Aspirant
Aspirant

Hallo,

 

vielen Dank für die vielen antworten, jetzt ABER 

 

@AnnaB

 

meinstdu mit der Arlo Pro Station die Bassisstaion, welche bei dem Pro Kameras schon dabei ist?

 

Danke:)

AnnaB Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @MichaelSB82,

 

danke für Deinen Beitrag.

 

Ja, mit der Arlo Pro Basisstation habe ich diese gemeint, die in einem Set mit den Pro Kameras dabei ist, also VMB4000.

 

Viele Grüße

Anna
Arlo Community Team

 

 

Sven82 Aspirant
Aspirant

Hallo zusammen,

 

berichtigt mich bitte falls ich falsch liegen, aber die Ideale Lösung wäre Arlo Pro Sation + Arlo Pro 2 Kamera oder?
Somit hab ich FullHD + Lokale Datenspeicherung.

Die Kombination ist doch möglich oder?

Retired_Member
Nicht anwendbar

Das verstehe ich hier nicht ganz. Also, bei der Basisstation der Arlo pro besteht die Möglichkeit einen USB Stick oder eine Festplatte anzuschließen um Aufnahmen lokal zu speichern. So weit so gut. Nun fällt aber das Internet aus. Wie verbinden sich nun die Kameras mit der Basis? Wie kommen nun die Aufnahmen der Kamera auf den lokalen Speicher? Ich bin der Meinung, kein Internet keine Verbindung, keine Aufnahme.

redman66 Star
Star

@Retired_Member:

Die Verbindung von Basisstation zu den Kameras bleibt bei fehlendem Internet natürlich bestehen. Die Basisstation hat ja zu den Kameras eine eigene WLAN-Verbindung. Die Aufnahmen werden einfach nur lokal auf die angeschlossenen Festplatte / USB Stick gespeichert. --> Eine Abfrage via Handy / PC von extern ist nun nicht mehr möglich.

Ist zu einem späteren Zeitpunkt die Internetverbindung zum "Anbieter / Router" wieder aktiv, sind alle Funktionen wieder gegeben.

Theoretisch muss man sich einmal bei Netgear mit seiner Basisstation anmelden und könnte dann theoretisch nach Einrichtung wieder offline gehen, wenn man nur eine lokale Datenspeicherung wünscht und die Funktionen der App und der Cloud-Speicherung vernachlässigt. --> Dadurch reduzieren sich die Möglichkeiten allerdings emenz...

MichaelSB82 Aspirant
Aspirant

könnt ihr eine Festplatte empfehlen oder usb stick?

es gibt schon unmenge an sticks/festplatten

redman66 Star
Star

@MichaelSB82:

Ich habe ein 32GB Mini-USB Stick von Intenso Slim Line.

Ist schön klein, braucht nach hinten keinen Platz, funktioniert prima! Wenn du nicht dauerhaft aufnimmst, dann reicht die Kapazität ewig. Lieber USB verwenden: Günstig, Platz- und Energie sparend, keine mech. Bauteile, keine Geräusche,

Würde hier jetzt verlinken, weiß aber nicht, ob man das darf. Falls du es nicht findest PM...

MichaelSB82 Aspirant
Aspirant

wäre klasse von dir, wenn du mir den link schicken kannst:)

 

oder meinst die da

 

der Link zu der Amazon Seite wurde entfernt.

redman66 Star
Star

Bingo! Smiley (fröhlich)

eastpipe Aspirant
Aspirant

Habe ich das richtig verstanden, dass Arlo Pro2 und Arlo Pro das gleiche Modell der Basisstation verwenden.

 

Soll heißen: Kaufe ich mir eine ArloPro-Kamera mit Basisstation, kann ich später eine zweite Kamera - diesmal Modell Pro2 - dazukaufen? Der Unterschied zwischen beiden Systemen ist doch LEDIGLICH die unterschiedliche Auflösung, oder? Sonst sollte der Funktionsumfang gleich sein...

Model: Arlo Pro Wire-Free
AnnaB Arlo Employee
Arlo Employee

Hallo @eastpipe,

 

herzlich Willkommen in der Arlo Community!

 

Arlo Pro 2 Kameras haben bessere Auflösung als Arlo Pro. Wenn die Arlo Pro 2 Kamera über das Netzteil angeschlossen ist, dann sind auch folgende Funktionen möglich: Lookback, CVR, Aktivitätszonen.

 

Die Arlo Pro 2 und Arlo Pro Kameras können sowohl mit der Arlo Pro als auch mit der normalen Arlo Wire-Free Basisstation synchronisiert werden.

 

Der folgende Link wird Dir behilflich sein: Welche neuen Funktionen bietet Arlo Pro 2?

 

Wenn meine Antwort hilfreich war, dann klicke den Kudos an oder antworte.

 

Viele Grüße

Anna

Arlo Community Team

Baronspiegel Aspirant
Aspirant

Servus!

 

Ich habe die Arlo Pro Basis mit 2 Arlo Pros und einer Arlo Pro2.

 

Die Pro2 hat definitiv die bessere Auflösung!!! Die Lösung, dass für die nzusätzlichen Funktionen (Lookback, Aktivitätszonen) ist einfach ein beschissener Witz! Wozu denn dann "ohne Kabel"?????

 

Also die Mehrkosten für die Pro2 sind ungerechtfertigt, die Pro reicht völlig aus. Es sei denn, ein Update behebt den Kabelscherz!

nofri Luminary
Luminary

Genau so ist das. Aktivitätszonen sind eh nur Betrug am Kunden, keine Bildverarbeitung, nur Bewegungssensor wird da in der Sensibilität eingestellt. Warum sollte man das nicht ohne Netzteil können. Und Zonen gibts gleich gar nicht, nur virtuelle Verarsche.

1080i ?  Ne ne, nur hochgerechnet. Die ganzen Artefakte dürften nicht da sein wenn das echt wäre.

 

was ist denn mit der Wartung im Juli? Wir haben bald Mitte August !! Die Ausschrift steht immer noch da..

MichaelSB82 Aspirant
Aspirant

Guten morgen,

 

die pro 2 ist eh ein witz und das geld nicht wert.

 

Ich war so blöd, und habe mich von dem geschriebenen blenden lassen.

 

Die kamera Zeichnet mit einer verzögerung von fast 1 minute, dass gleiche auch mit dem live-bild..

wenn ich mir eine KABERLOSE kamera kaufe, dann kaufe ich die bestimmt nicht, weil ich die mit kabel betreibn möchte..

hd ist kein richtiges hd..

 

Habe schon vielen davon abgeraten und lieber die arlo pro zu kaufen, zum glück hören die leute auf mich(liegt evtl auch daran, dass ich produkttester bin)^^.

 

Diese Kamera im momentanen zustand ist nicht mal 100€ wert

Baronspiegel Aspirant
Aspirant

Servus!

Komisch dass sich keiner von Netgear zu Wort meldet????

 

Die Pro2 hat definitiv das bessere Bild, das Live Bild ist in 2 Sekunden da, das war's aber schon!!! Und warum für die ominösen 3 Sekunden vorher ein Abo eingehen????? Alle sonstigen "zusätzlichen" Dinger zur Pro sind echt ein Witz (kabelgebunden für Szenen etc.)!

 

Auch die Softwarewartung war immer schon ein Netgearproblem! Es ist nicht möglich (zumindest bei mir), verschiedene Zeitpläne zu erstellen.

 

Sollte nicht bald Abhilfe geschaffen werden, geht mein ganzes Set retour und auch ich muss Bekannte vor einem Kauf warnen, leider....

Highlighted
nofri Luminary
Luminary

Zeitplan hatte ich schon mal angemahnt.

Da haben sie die Lehrlinge rangelassen. Es ändert sich so viel, wenn man nur eine Stelle korrigieren will.

Der ganze Wochenablauf geht dann durcheinender. Das ist doch simpel, sowas korrekt zu programmieren.

Aber nein geht nicht.

Wenn man die anderen Sachen per Netgear Ticket oder Anruf klären will sind immer irgendwelche Ausländer an der Strippe, die den Sinn des Anliegens gar nicht verstehen und nur Standardantworten geben. Sowas diletantisches hab ich auch lange nicht gesehen zu dem Preis.

Und die Leute lassen sich immer noch von den nicht vorhandenen Möglichkeiten, mit denen man sich rühmt, blenden.

Siehe Aktivitätszonen.

Da war ich weit vorgestoßen beim direkten Support-telefonieren, bis die Stelle kam, die die eigentliche Lüge beinhaltet, nämlich dort gezielte Stellen (max.3) mittels farbigem Rahmen zu definieren !

Das kann nicht mit simplen Bewegungsmelderchen funktionieren, die Software gaukelt einem sonst was vor !

Hier sollte mal einer richtig aufräumen und nur das in der Beschreibung zulassen, was in der Anleitung wirklich funktioniert.

Dann sieht die Sache anders aus und AnnaB braucht sich nicht dauernd  für die Beiträge zu bedanken.

Einzig das Design ist mal gut und die separate W-LAN Reichweite zu der Arlo-Box. Das wars aber auch schon.

 

Ich zieh mich mal etwas zurück und warte mal ab wann es hier mit relevanten Updates für die CAM´s weiter geht.

So long

Model: Arlo Wire Free